Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

Dieses Thema "ᐅ Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt - Schulrecht und Hochschulrecht" im Forum "Schulrecht und Hochschulrecht" wurde erstellt von Lady Greensleeves, 28. Mai 2018.

  1. Lady Greensleeves

    Lady Greensleeves Boardneuling 28.05.2018, 16:48

    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

    Hallo liebe Forumsteilnehmer,

    wie würdet Ihr folgenden fiktiven Fall zum Thema Schulbeurlaubung beurteilen?

    Familie X hat ein Zwillingssöhne, die ab der 5. Klasse auf ein bilinguales Gymnasium (englisch-deutsch) gehen sollen. Die Söhne sprechen bereits recht gutes Englisch, sollen aber, um dem Unterricht der 5. Klasse von Anfang an gut folgen zu können (und weil sie auch explizit Lust auf die Erfahrung haben, Harry Potter lässt grüßen!), am Ende der 4. Klasse für ein ganzes (3 Monate), zumindest aber ein halbes Term (= 6 Wochen) eine Schule in UK besuchen.
    Die Söhne besuchen derzeit mit sehr guten Noten eine staatlich anerkannte katholische Grundschule in Bayern.

    Es stellen sich nun in diesem Zusammenhang mehrere Fragen:

    - was passiert eigentlich mit dem Übertrittszeugnis, wenn man bereits einige Wochen vor der Aushändigung in einer ausländischen Schule ist? Das Zwischenzeugnis gibt es in Bayern im Februar, das Übertrittszeugnis dann Anfang Mai. Der Auslandsaufenthalt würde etwa am 18. April beginnen.

    - Falls das mit dem kompletten Term aufgrund des Übertrittszeugnisses, das die Söhne natürlich für den Übertritt benötigen, nicht klappen sollte, würde sich der Auslandsaufenthalt auf ca. 6-8 Wochen verkürzen, was auch ok wäre. Es würde sich aber in jedem Fall die Frage stellen, ob die Direktorin der Grundschule berechtigt wäre, einen solchen Aufenthalt zu verbieten, also die Befreiung vom Schulbesuch zu verweigern? So mal rein theoretisch für den Fall, dass die Direktorin der Ansicht wäre, dass die Kinder doch lieber erst in der 10. Klasse ("weil das ja so üblich ist") ins Ausland gehen sollten...

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!
     
  2. cds

    cds V.I.P. 28.05.2018, 17:11

    Registriert seit:
    26. Juni 2017
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    65
    98% positive Bewertungen (1101 Beiträge, 57 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1101 Beiträge, 57 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1101 Beiträge, 57 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1101 Beiträge, 57 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1101 Beiträge, 57 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1101 Beiträge, 57 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1101 Beiträge, 57 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1101 Beiträge, 57 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1101 Beiträge, 57 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1101 Beiträge, 57 Bewertungen)
    AW: Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

    Nachdem Schulgesetzgebung Ländersache ist spielt das Bundesland noch eine Rolle .....
     
  3. ElJogi

    ElJogi V.I.P. 28.05.2018, 17:58

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    10.312
    Zustimmungen:
    1.976
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.258
    98% positive Bewertungen (10312 Beiträge, 1302 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10312 Beiträge, 1302 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10312 Beiträge, 1302 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10312 Beiträge, 1302 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10312 Beiträge, 1302 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10312 Beiträge, 1302 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10312 Beiträge, 1302 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10312 Beiträge, 1302 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10312 Beiträge, 1302 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10312 Beiträge, 1302 Bewertungen)
    AW: Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

    Bayern. Steht zweimal da
     
  4. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 05.06.2018, 10:21

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    16.467
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.016
    93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)
    AW: Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

    • Wenn die Kinder in Deutschland leben, unterliegen sie der Schulpflicht in Deutschland.
    • Wenn die Eltern mit ihren Kindern zusammen ins Ausland umziehen, melden sie die Kinder in Deutschland von der Schule ab; da die Kinder nach dem Umzug ins Ausland nicht mehr in Deutschland leben, unterliegen sie auch nicht mehr der Schulpflicht in Deutschland.
    • Wenn die Eltern die Kinder auf ein Internat im Ausland geben, leben zwar immer noch die Eltern in Deutschland, aber nicht mehr die Kinder; auch dann unterliegen sie logischerweise nicht mehr der Schulpflicht in Deutschland.
    • Wenn die Eltern möchten, daß die Kinder vorübergehend außerhalb der Schulferien an eine Schule im Ausland wechseln, geht das nur mit Einwilligung der zuständigen deutschen Behörde, weil dann eine Befreiung von der Schulpflicht nötig ist.
     
  5. Lady Greensleeves

    Lady Greensleeves Boardneuling 10.06.2018, 22:40

    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

    Hallo TomRohwer,
    Vielen Dank. Der Unterschied zwischen den letzten beiden Bullet Points besteht also in der Frage der Dauerhaftigkeit des Internatsbesuchs...
    Viele Grüße,
    Lady Greensleeves
     
  6. Azalee

    Azalee V.I.P. 11.06.2018, 01:45

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    164
    93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)
    AW: Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

    Wo sind denn die Eltern währen des Schulbesuchs in england?
     
  7. Lady Greensleeves

    Lady Greensleeves Boardneuling 11.06.2018, 11:19

    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

    Hallo Azalee,
    Die Mutter würde mit nach UK gehen, da die Kinder dort weekly boarding machen würden (jedenfalls zu Beginn) und am Wochenende heimfahren würden, also zur Unterkunft der Mutter, nicht nach D natürlich. Die Mutter würde sich eben in der Nähe eine Bleibe über Airbnb oder so ähnlich suchen. Der Vater würde in D bleiben.
    Viele Grüße, Lady Greensleeves
     
  8. Azalee

    Azalee V.I.P. 11.06.2018, 11:34

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    164
    93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)93% positive Bewertungen (1391 Beiträge, 166 Bewertungen)
    AW: Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

    Muss man denn die Intention an die große Glocke hängen?
    Als „ aktuelle bayerische Übertrittsmama“:
    Ich unterstelle jetzt mal, dass sich die Noten der Zwillinge im Einserbereich bewegen und das Gymnasium als solches „gesetzt“ ist. (Sonst würden die Eltern dies Abenteuer hoffentlich nicht tun.)
    Warum nicht mit dem Gymnasium Kontakt aufnehmen mit der Frage, man sei voraussichtlich im 2. HJ der 4. Klasse in England, die Kinder würden mitkommen und dort selbstverständlich auch die Schule besuchen. Man wolle sie nicht nur wegen der Schule in Deutschland lassen. Wie könne der Übertritt sichergestellt / ermöglicht werden, wenn die Kinder nach dem Zwischenzeugniss, aber noch vor dem Übertrittszeugnis Deutschland verlassen und erst mit dem engl. Abschlusszeugnis in den Sommerferien zurück kämen.....
     
  9. Lady Greensleeves

    Lady Greensleeves Boardneuling 11.06.2018, 13:11

    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

    Hallo Azalee,

    Danke! Ja, hoffen wir mal, dass die Noten passen werden, aber derzeit sieht es gut aus :)
    Das Gymnasium hat den Eltern in der Zwischenzeit geraten, lieber auf Nummer Sicher zu gehen und das Übertrittszeugnis abzuwarten, man wisse ja nie, so dass die Kinder dann halt nur 8 Wochen dort sein würden, aber passt ja auch so für den Anfang.
    Das große Problem bleibt halt die Schulbefreiung :-(

    Viele Grüße,
    Lady Greensleeves
     
  10. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 11.06.2018, 14:13

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    16.467
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.016
    93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)
    AW: Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

    Mit der Dauerhaftigkeit des Internatsbesuchs hat das nichts zu tun.

    Der Unterschied besteht darin, daß die Kinder in einem Fall in Deutschland leben und der hiesigen Schulpflicht unterliegen, also außerhalb der Ferien nicht einfach vom Unterricht befreit werden können, und im anderen Fall die Kinder in einem anderen Land wohnen und den dortigen Rechtsvorschriften unterliegen.

    Ob und wie weit es nach deutschen Rechtsvorschriften möglich ist, daß die Kinder während der Gültigkeit der deutschen Schulpflicht zeitweise eine Schule im Ausland besuchen, sagt einem Schule und ggf. die Schulbehörde. Deren Zustimmung braucht's dann eh.

    "Weekly boarding" klingt für mich übrigens nicht danach, daß die Kinder nach England umziehen.
     
  11. Lady Greensleeves

    Lady Greensleeves Boardneuling 15.06.2018, 22:46

    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lady Greensleeves hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

    Hallo, vielen Dank, TomRowher.
    Dann würde es wohl darauf hinauslaufen, die Kinder hier abzumelden, damit wäre ja die Schulpflicht vom Tisch.
    Und weekly boarding würde nicht heißen, dass sie am WE dann nach Deutschland fliegen würden, das wäre ja ziemlich stressig für die Kinder...sie würden dann in der Wohnung der Mutter bleiben, denn die würde ja nach UK mitgehen, jedenfalls solange die Kinder das wünschen. Sollten sie dann irgendwann zu dem Entschluss kommen, dass sie die Mutter nicht mehr vor Ort brauchen, könnte sie ja eventuell auch wieder zurück nach D, die Internate sind dort recht flexibel, was so eine Modusänderung anbelangt...
    Sehr spannend, das Ganze :)
     
  12. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 17.06.2018, 14:13

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    16.467
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.016
    93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16467 Beiträge, 1156 Bewertungen)
    AW: Schulbeurlaubung Grundschule wegen Auslandsaufenthalt

    Nein. Es geht nicht darum, die Kinder "abzumelden". Es geht darum, ob die Kinder dauerhaft ihren Aufenthalt außerhalb Deutschlands haben.
    Nur dann unterliegen sie nicht der Schulpflicht in Deutschland.
    Ich vermute, daß eine deutsche Schulbehörde das akzeptiert, wenn die Kinder mindestens für das komplette Schuljahr ins Ausland umziehen.

    Was die Meldepflicht in Deutschland betrifft - für Kinder wie für Erwachsene - so richtet die sich nicht danach, was die Betreffenden gern hätten, sondern ausschließlich danach, wo der Lebensmittelpunkt ist. Zieht die Mutter mit den Kindern nach England, muss sie sich in Deutschland abmelden. Und die Kinder auch.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
EU-Bürger _ Auslandsaufenthalt, Pflichten und Einbürgerung Asyl- und Ausländerrecht 20. Juni 2014
Austritt GKV wg. Auslandsaufenthalt Sozialrecht 28. Mai 2013
Statt Förderung in der Grundschule gibts Anzeige wegen Kindeswolgefährdung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 18. Oktober 2012
Krankenversicherung während Auslandsaufenthalt Versicherungsrecht 11. März 2009
Grundschule Attest Schulrecht und Hochschulrecht 11. Oktober 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum