Sammelklage

Dieses Thema "ᐅ Sammelklage - Recht, Politik und Gesellschaft" im Forum "Recht, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von pondo, 17. September 2017.

  1. pondo

    pondo Boardneuling 17.09.2017, 16:25

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Sammelklage

    Hallo Forum,

    ich habe da eine allgemeine Frage. Angenommen ein Mensch, der in Deutschland lebt, würde schwere Menschenrechtsverletzungen erleiden. Und angenommen, es gäbe bundesweit noch Andere, die den gleichen Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt wären. Diese Menschen würden sich möglicherweise zusammenschließen wollen, um gegen den Staat (in Form gewisser Staatsorgane), der angenommernerweise zu den Verursachern der Menschenrechtsverletzungen gehört, zu klagen. Diese Menschen würden eine Sammelklage anstreben, um Kosten zu sparen und um ihr gemeinsames Anliegen dadurch zu betonen.

    Wäre dies möglich?
    Würde es zu eine Einsparung der Kosten dienen (z.B. Gerichtskosten, Anwaltskosten)?
    Oder müsste jede Person als Einzelperson Klage einreichen?

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. ElJogi

    ElJogi V.I.P. 17.09.2017, 17:48

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    10.134
    Zustimmungen:
    1.944
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.236
    98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)
    AW: Sammelklage

    Eine Sammelklage als solche gibt es in Deutschland nicht.

    Jeder Kläger muss einzeln Klage erheben.
    Die Kläger können sich in gleicher Sache aber zu einer Streitgenossenschaft zusammen schließen und sich einen Anwalt teilen.
    Das spart tatsächlich Kosten.
     
  3. Clown

    Clown V.I.P. 17.09.2017, 18:08

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16.414
    Zustimmungen:
    1.826
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    2.421
    94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)
    AW: Sammelklage

    Das funktioniert allerdings nur in engen Grenzen, denn vor den Verwaltungsgerichten wird man nicht zwangsläufig nur ein zuständiges Gericht für bundesweit verteilte Kläger haben.

    Um was für Menschenrechtsverletzungen geht es denn?
     
  4. ElJogi

    ElJogi V.I.P. 17.09.2017, 20:42

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    10.134
    Zustimmungen:
    1.944
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.236
    98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)
    AW: Sammelklage

    hab ich extra nicht gefragt.

    Jetzt hast du die Büchse der Pandora geöffnet.
     
  5. pondo

    pondo Boardneuling 17.09.2017, 21:01

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Sammelklage

    Früher nannte man es "Zersetzung".
     
  6. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 17.09.2017, 21:56

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    16.333
    Zustimmungen:
    1.542
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.007
    93% positive Bewertungen (16333 Beiträge, 1147 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16333 Beiträge, 1147 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16333 Beiträge, 1147 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16333 Beiträge, 1147 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16333 Beiträge, 1147 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16333 Beiträge, 1147 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16333 Beiträge, 1147 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16333 Beiträge, 1147 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16333 Beiträge, 1147 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16333 Beiträge, 1147 Bewertungen)
    AW: Sammelklage

    Einer Leiche? Der Wehrkraft? Von Kraftstoff-Gemischen? Chemische Zersetzung? Physikalische Zersetzung? Biotische Zersetzung?

    Nun lassen Sie sich doch nicht alles einzeln aus der Nase ziehen...:misstrauisch:
     
  7. ElJogi

    ElJogi V.I.P. 17.09.2017, 21:59

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    10.134
    Zustimmungen:
    1.944
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.236
    98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10134 Beiträge, 1280 Bewertungen)
  8. pondo

    pondo Boardneuling 17.09.2017, 22:05

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Sammelklage

    Man findet es, wenn man in eine Suchmaschine Stasi Zersetzung eingibt.
     
  9. Clown

    Clown V.I.P. 17.09.2017, 22:07

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16.414
    Zustimmungen:
    1.826
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    2.421
    94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16414 Beiträge, 2671 Bewertungen)
    AW: Sammelklage

    Die Stasi gibt es nicht mehr.
     
  10. pondo

    pondo Boardneuling 17.09.2017, 22:11

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pondo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Sammelklage

    Die Stasi gibt es schon lange nicht mehr, Geheimdienste und deren Methoden schon. Ich möchte hier nicht über dieses Thema diskutieren. Sie haben gefragt und das war die Antwort.
     
  11. mumpel

    mumpel V.I.P. 20.09.2017, 12:37

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Facharbeiter für Eisenbahnbetrieb und -verkehr
    Ort:
    Lindau (B)
    Renommee:
    255
    98% positive Bewertungen (3998 Beiträge, 247 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3998 Beiträge, 247 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3998 Beiträge, 247 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3998 Beiträge, 247 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3998 Beiträge, 247 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3998 Beiträge, 247 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3998 Beiträge, 247 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3998 Beiträge, 247 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3998 Beiträge, 247 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3998 Beiträge, 247 Bewertungen)
    AW: Sammelklage

    Hallo!

    In DE gegen den Geheimdienst vorgehen? Da wird man wohl kein Glück haben. Wie wäre es mit dem Menschenrechtsrat? Wenn schon den Staat wegen Menschenrechtsverletzung verklagen dann richtig. ;)

    Gruß, René
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Anwaltliche Beratung bei einer Sammelklage Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 21. September 2016
Sammelklage im Mietrecht - Nebenkosten - Verhalten des Vermieters Mietrecht 19. August 2015
einstweilige Verfügungen ... Staats- und Verfassungsrecht 2. Januar 2008
Sammelklage? Mehrere Kläger mit gleichem Anliegen Verwaltungsrecht / -prozeßrecht 27. Mai 2007
Sammelklage Waffenrecht 21. August 2003

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum