Rückzahlung von Kindergeld?

Dieses Thema "Rückzahlung von Kindergeld? - Sozialrecht" im Forum "Sozialrecht" wurde erstellt von Franky3600, 23. April 2013.

  1. Franky3600

    Franky3600 Star Mitglied 23.04.2013, 21:06

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    31
    92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)
    Rückzahlung von Kindergeld?

    Hallo,

    brauche mal dringend Hilfe.

    Stieftochter ST (über 18 Jahre, in der Ausbildung) wohnt beim Stiefvater SV.
    ST zieht in eine eigene Wohnung. Nun fordert ST vom SV die Rückzahlung des
    Kindergeldes der letzten 3 Monate, in denen sie noch beim SV gewohnt hat, zurück.
    Dabei gibt sie an, dass sie die Ausbildung erst vor drei Monaten begonnen hat. Die Ausbildung hat sie aber schon viel früher begonnen.
    Zudem behauptet ST, dass sie durch Einkäufe den gemeinsamen Haushalt unterstützt hat.
    Dies entspricht nicht den Tatsachen.

    Mit dem Auszug erhält ST das Kindergeld.
    Kann ST die Rückzahlung des Kindergeldes vom SV fordern, wenn sie noch in der
    Wohnung des SV wohnte? Und was hat das mit dem Beginn der Ausbildung zu tun?
     
  2. Gerd aus Berlin

    Gerd aus Berlin V.I.P. 23.04.2013, 22:25

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    4.167
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Science Coach, Lektor, Journalist
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    382
    96% positive Bewertungen (4167 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4167 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4167 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4167 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4167 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4167 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4167 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4167 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4167 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4167 Beiträge, 384 Bewertungen)
    AW: Rückzahlung von Kindergeld?

    Ein Kind hat Anspruch auf Auszahlung des Kindergeldes, wenn die Bezieher des KG ihrer Bar-Unterhaltspflicht nicht genügend nachkommen.

    Eine Bar-Unterhaltspflicht besteht, sobald das Kind 18 ist und erwerbsfähig und einer Erst-Ausbildung nachgeht. Angerechnet werden auf diese Pflicht aber Natural-Unterhalte. Also auch gewährte Unterkunft und Heizung und Telefon und Internet und Essen und Trinken und Kleidung.

    Wenn das alles (umgerechnet in Geldeswert) unter dem liegt, was dem Kind an Bar-Unterhalt zusteht (etwa laut Düsseldorfer Tabelle), dann kann das Kind mehr verlangen - u. a. auch das Kindergeld.

    Dem Kind ab 18 steht aber gar kein Unterhalt mehr zu, wenn es erwerbsfähig ist, aber keiner Erst-Ausbildung mehr nachgeht (höchstens noch in kurzen Übergangszeiten zwischen zwei Ausbildungs-Abschnitten - etwa Lehre und Studium - von in der Regel nicht mehr als drei Monaten).

    Gruß aus Berlin, Gerd
     
    Franky3600 gefällt das.
  3. Franky3600

    Franky3600 Star Mitglied 23.04.2013, 23:31

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    31
    92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)92% positive Bewertungen (503 Beiträge, 13 Bewertungen)
    AW: Rückzahlung von Kindergeld?

    Vielen Dank für die Antwort. Hat mir sehr geholfen.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Kindergeld Rückzahlung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 6. Dezember 2010
Kindergeld/Rückzahlung Sozialrecht 24. August 2008
Rückzahlung Kindergeld Familienrecht 24. August 2008
Kindergeld Rückzahlung Sozialrecht 3. April 2007
Kindergeld Rückzahlung? Steuerrecht 27. April 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum