rauchen

Dieses Thema "ᐅ rauchen - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von fukka, 12. Dezember 2003.

  1. fukka

    fukka Junior Mitglied 12.12.2003, 13:14

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    rauchen

    in amerika ist es ja schon so das rauchen zum beispiel in kneipen oder dicos verboten ist, kann man da nicht in deutschland auch drauf klagen, und wenn ja an wen muß ich die klageschrift einreichen?
     
  2. fob

    fob V.I.P. 12.12.2003, 13:20

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    52
    100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)

    Du kannst die Bundesrepublik Deutschland am Verwaltungsgericht deines Wohnsitzes verklagen, wenn du gerne Geld zum Fenster rauswirfst.
     
  3. fukka

    fukka Junior Mitglied 12.12.2003, 13:37

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, fukka hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    komme aus leipzig kann ich da jetzt gleich beim bundesverwaltungsgericht war doch hier oder? die klage einreichen? Also müßte ich hier dann die klage( bloß was für eine gibt ja da so viele, unetrlassungsklage, feststellungsklage,usw) gegen die brd einreichen. ist das dann zivilrechtlich, oder strafrechtlich, oder öffentliches recht? wie sieht es mit dem geld aus, wenn ich ne anzeige mache muß ich doch auch kein geld bezahlen?? und eigentlich ist es ja fast eine anzeige denn die brd läßt zu das meine gesundheit geschädigt wird, und das ist doch eigentlich strafbar?
     
  4. Jakob

    Jakob V.I.P. 12.12.2003, 14:08

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, Jakob hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jakob hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jakob hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jakob hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jakob hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jakob hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jakob hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jakob hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jakob hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jakob hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    Petition an den Bundestag/Landtag - das wäre wohl das "Effektivste", was ich mir in diesem Zusammenhang vorstellen könnte. ;)
     
  5. fob

    fob V.I.P. 12.12.2003, 14:16

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    52
    100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)

    Nein, du kannst natürlich nicht gleich zum Bundesverwaltungsgericht. Du musst da schon ganz unten anfangen - wo du übrigens auch bleibst, weil das Gericht dir die Berufung versagen wird. Richtige Klageart - soweit man das bei diesem Schw... überhaupt sagen kann - wäre wohl eine Verpflichtungsklage, mit dem Ziel, ein Gesetz zu erlassen, das das Rauchen in der Öffentlichkeit untersagt.

    Kostet nunmal - schlage vor, dass du das Geld lieber an eine Organisation für geschädigte Raucher spendest, da wäre es besser aufgehoben.

    Kannst natürlich auch Strafanzeige gegen unsere Regierung stellen - wundere dich aber nicht, wenn plötzlich die Männer mit dem weißen Kitteln bei dir auftauchen.
     
  6. Campbell

    Campbell Aktives Mitglied 12.12.2003, 21:06

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rechtsanwalt
    Renommee:
    23
    Keine Wertung, Campbell hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Campbell hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Campbell hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Campbell hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Campbell hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Campbell hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Campbell hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Campbell hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Campbell hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Campbell hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    ich habe auch 'ne Idee: Kauf Dir ne kleine Insel, stell 'ne Flagge drauf auf und gründe ein neues Land.
    Dann kannst Du völkerrechtlich gegen die BRD vorgehen oder sie mit Handelsembargos oder Strafzöllen zum Einlenken zwingen.
    Du kannst der BRD aber auch der Einfachheit halber einfach den Krieg erklären und sie anschließend zäh niederringen.
    Dann bist Du Chef von Deutschland und kannst die Gesetze selber machen.

    Gruß
    Christian
     
  7. fob

    fob V.I.P. 12.12.2003, 21:09

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    52
    100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)

    Sollte das mit dem Krieg nicht ganz den gewünschten Erfolg bringen, kann er immer noch ein Schild aufstellen: "Rauchen Verboten!"
     
  8. Monodome

    Monodome V.I.P. 13.12.2003, 16:44

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kein Volljurist!
    Renommee:
    162
    99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)

    Hallo !

    Wir haben in Gemeinschaftkunde das Heft "Grundgesetz für Einsteiger und Fortgeschrittene" von der Bundeszentrale für politische Bildung. Im Heft heißt es: Es ist dein Grundgesetz. Nimm's beim Wort und misch dich ein.
    Darunter dann Artikel 2 Abs. 2 mit folgendem Kommentar: Wer rauchen will, muss alle Umstehenden vorher fragen!
    ;) ;)

    Mfg

    Jens
     
  9. fob

    fob V.I.P. 13.12.2003, 18:10

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    52
    100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1545 Beiträge, 31 Bewertungen)

    Da kann man mal sehen, wofür Steuergelder so verschwendet werden.
     
  10. Monodome

    Monodome V.I.P. 13.12.2003, 19:44

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kein Volljurist!
    Renommee:
    162
    99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)

    Hallo !

    Ja, die Hefte waren "kostenlos", wir mussten bloß die Postgebühr von 4,80 Euro bezahlen ;)
    Aber ich finde das Heft nicht schlecht, unsere Lehrerin hat es deshalb angefordert, weil nicht jeder von uns ein GG besitz!

    Ich war mal auf dem Mannheimer Maimarkt (vielleicht kennt ihne jemand ?) und da war auch der Bundestag vertreten, sprich die Politiker aus unserem Kreis. Dort gabs kostenlos das GG und ich hab da ein Prof. angesprochen und der hats erlaubt, dass ich 10 mitnehmen darf !
    (Auch wieder Steuergelder !) ;)

    Mfg

    Jens
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Beim rauchen erwischt, kein BTM gefunden Betäubungsmittelrecht 15. November 2017
Rauchen auf dem Balkon Mietrecht 1. August 2008
Rauchen in der eigenen Wohnung und Schadensersatz Mietrecht 12. März 2008
Umgang entziehen wegen Rauchen? Familienrecht 18. Oktober 2007
duerfen polizeibeamtei in uniform bei einer verkehrskontrolle rauchen? Polizeirecht 23. Juli 2005

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum