Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

Dieses Thema "ᐅ Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen - Datenschutzrecht" im Forum "Datenschutzrecht" wurde erstellt von LuNoKa90, 7. Dezember 2017.

  1. LuNoKa90

    LuNoKa90 Neues Mitglied 07.12.2017, 22:32

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Guten Abend,

    Ich hätte da mal eine Frage,
    Inwiefern darf man einen Privaten Chatverlauf über Whatsapp an eine dritte Person weiterleiten ohne wissen / Einverständnis der Verfassers.

    Vielen Dank
     
  2. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 08.12.2017, 11:16

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    16.753
    Zustimmungen:
    1.621
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.033
    93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Was soll unter "Chatverlauf" verstanden werden?

    Grundsätzlich darf jedermann die Inhalte von Briefen, Telefongesprächen, E-Mails, Whatsapp-Nachrichten, die er erhalten hat, oder auch persönlichen Gesprächen usw. an Dritte weitererzählen. Das "Briefgeheimnis" z.B. (sofern hier überhaupt anwendbar) endet mit der Öffnung des Briefes durch den rechtmäßigen Empfänger, denn dieser unterliegt nicht dem Briefgeheimnis hinsichtlich des empfangenen Briefes.

    Nicht zulässig ist das z.B., wenn
    • eine gesetzliche Schweigepflicht gegeben ist (Ärzte, Anwälte, Steuerberater, etc.pp.) - §203 StGB
    • fremde Geheimnisse, namentlich Betriebs- oder Geschäftsgeheimnisse, unbefugt verwertet werden - §204 StGB
    • durch eine Vervielfältigung, Verbreitung, Veröffentlichung etc. nicht nur zu ausschließlich privaten Zwecken Urheberrechte verletzt werden
    • eine Verschwiegenheitspflicht für Amtsträger gegeben ist
     
    onkelotto gefällt das.
  3. LuNoKa90

    LuNoKa90 Neues Mitglied 08.12.2017, 15:00

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, LuNoKa90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Guten Tag,

    Wie darf ich Ihre Frage verstehen?
    "Was soll unter Chatverlauf verstanden werden"?

    Ich meinte mit meiner Frage einen Chat zwischen Person A und B.
    Person B (Empfänger) hat den Chat dann einer dritten Person gezeigt.
     
  4. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 08.12.2017, 22:46

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    16.753
    Zustimmungen:
    1.621
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.033
    93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16753 Beiträge, 1173 Bewertungen)
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Genau so, wie sie formuliert ist...
    Das wäre dann der Chat-Inhalt.

    Ein Chat hat keinen "Empfänger", er hat zwei oder mehr Gesprächsteilnehmer. Jeder von denen darf grundsätzlich, siehe oben, Dritten von den Inhalten solcher Gespräche erzählen, und grundsätzlich kann er das auch schriftlich weitergeben, in dem er es kopiert.
    Die möglichen Einschränkungen wurden erwähnt.
     
    Jetzt Rechtsfrage stellen
  5. Romeo2006de

    Romeo2006de Forum-Interessierte(r) 16.02.2018, 21:48

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Sorry aber das ist so komplett falsch.

    Zitat :

    "Wer private Nachrichten (Chat, E-Mail) etc. ohne Einwilligung des Absenders auf Facebook oder anderen sozialen Netzwerken veröffentlicht, kann vom Absender auf Unterlassung in Anspruch genommen werden. Vorsicht ist hier dringend geboten: Auch die gesamten Prozesskosten müssen vom Veröffentlicher getragen werden, wie eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamburg zeigt (Az.: 7 W 5/13)."
     
  6. Romeo2006de

    Romeo2006de Forum-Interessierte(r) 16.02.2018, 21:49

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Nachtrag :

    Eine persönliche Nachricht sollte vor allem eins sein: privat und damit nicht für alle zugänglich. Wer dies nicht beachtet und Mitteilungen veröffentlicht, dem drohen Konsequenzen.

    Düsseldorf (dpa/tmn) - Private SMS, Messenger-Nachrichten, E-Mails oder Briefe sollten Empfänger nicht ohne weiteres veröffentlichen. Darauf weist der Düsseldorfer Rechtsanwalt Michael Terhaag in seinem Blog "aufrecht.de" hin.

    Geschieht das nämlich ohne Erlaubnis der Absender, drohen Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche. Grund ist eine Verletzung der Persönlichkeitsrechte. Auch bei Geschäftspost, die - aus welchen Gründen auch immer - veröffentlicht wird, droht Ärger. Schon ein Teilen von Nachrichten in Facebook-Gruppen, Whatsapp-Chats oder via Twitter kann eine Veröffentlichung sein.

    Diese unter anderem vom Landgericht Köln und Berlin in unterschiedlichen Fällen vertretene Auffassung gilt nicht nur in eine Richtung, schreibt Terhaag. Man selbst muss unerlaubte Veröffentlichungen privater Korrespondenz auch nicht dulden.
     
  7. onkelotto

    onkelotto V.I.P. 16.02.2018, 21:53

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    4.017
    Zustimmungen:
    748
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    EDV Techniker, Admin
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    562
    99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    @Romeo2006de

    Definiere "Veröffentlichen" und stelle es in einen Kontext zu Beitrag #1 :)
     
    Phil79 gefällt das.
  8. Romeo2006de

    Romeo2006de Forum-Interessierte(r) 16.02.2018, 21:54

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Steht oben ....

    "Eine persönliche Nachricht sollte vor allem eins sein: privat und damit nicht für alle zugänglich."
     
  9. Romeo2006de

    Romeo2006de Forum-Interessierte(r) 16.02.2018, 22:00

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Kontext bekommst du auch wenn es denn sein muss .. ;-)

    Zitat : "Inwiefern darf man einen Privaten Chatverlauf über Whatsapp an eine dritte Person"

    Privater Chatverlauf also darf man von einem 1:1 Chat ausgehen was auch die Aussage untermauert ob man diesen an eine dritte Person weitergeben darf.

    Und nein, darf man nicht. AKtenzeichen des OLG Hamburg ist oben beigefügt.
     
  10. onkelotto

    onkelotto V.I.P. 16.02.2018, 22:00

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    4.017
    Zustimmungen:
    748
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    EDV Techniker, Admin
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    562
    99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Tut es nicht.

    Eine Dritte bekannte Person ( und so steht es im ersten Beitrag ) ist sicherlich kein veröffentlichen. Es geht in der Eingangsfrage eben gerade nicht um ein Veröffentlichen an ein eine unbekannte größere Gruppe von Menschen.

    Wenn Mutti mir im Vertrauen etwas erzählt, darf ich mit Vati darüber sprechen.
    Ausnahmen wurden in #2 genannt.
     
    Phil79 gefällt das.
  11. Romeo2006de

    Romeo2006de Forum-Interessierte(r) 16.02.2018, 22:05

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Es geht hie rnicht darum etwas mündlich weiterzugeben das ist ein großer Unterschied. Hier geht es darum geschriebene Korrespondenz an Person X weiterzuleiten und hierzu bedarf es der Erlaubbniss des Verfassers. Ansonsten stellt dies eine verletzung des Pers.-Rechts des verfassers dar.
     
  12. onkelotto

    onkelotto V.I.P. 16.02.2018, 22:19

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    4.017
    Zustimmungen:
    748
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    EDV Techniker, Admin
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    562
    99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4017 Beiträge, 541 Bewertungen)
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Es steht dir ja frei - ich würde es sogar begrüßen - deine Standpunkt zu untermauern. Dein bisheriger Vortrag reicht mir allerdings nicht!

    Es geht in der Ausgangsfrage nicht um ein Veröffentlichen .
    Eine Weitergabe an eine Bekannte/Vertraute Person ist kein Veröffentlichen.
    Eine Einschränkung gibt es nur im Ausnahmefall ... siehe Beitrag #2.

    Und deshalb ist das Urteil auch am Thema vorbei.
     
    Phil79 gefällt das.
  13. Nordisch

    Nordisch V.I.P. 16.02.2018, 22:22

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    334
    99% positive Bewertungen (1776 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1776 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1776 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1776 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1776 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1776 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1776 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1776 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1776 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1776 Beiträge, 320 Bewertungen)
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Das ist doch keine Definition. Ist für dich die Veröffentlichung jedes Zugänglichmachen der Nachricht gegenüber einem Dritten (Und hast Du dafür eine Quelle)?
    Das Urteil vom OLG hilft hier auch nicht weiter, dort ging es um eine Veröffentlichung in sozialen Netzwerken, welche unstreitig unter den Begriff des "Veröffentlichen" fällt. Dazu der Orientierungssatz (Juris)

    Behauptungen und irgendwelche kopierten Quellen (ungelesen/nicht verstanden) helfen bei einer Diskussion nicht weiter.
     
    Phil79 gefällt das.
  14. Romeo2006de

    Romeo2006de Forum-Interessierte(r) 17.02.2018, 08:12

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Romeo2006de hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Ausnahmen hierzu gehen auf das zu schützende Recht/Gut.

    Vorrangig in erster Linie das Pers.-Rechts des Autors eingeschränkt oder aufgehoben kann dies nur werden wenn ein anderes Recht/Gut mehr wiegt.

    Androhung einer Straftat körperverletzung einer anderen Person gegenüber dann wäre das Recht an unversehrtheit am eigenen Leben Körper höher wertig wie das Per.-Rechts des Verfassers. Danke für die unterstellung gelesen/nicht verstanden. Muss ich leider so zurückgeben.

    Klassiches Beispiel für solch einen Fall wäre zb der entschuldigende Notstand §35 StGB wo ein höherwertigeres Gut geschützt werden kann indem andere Güter zb. beschädigt/entwendet werden können um unmittelbare Gefahren von Leib und Leben andere Personen abzuwenden.

    Ich bitte von solch unterstellungen abzusehen in zukunft ala Gelesen/nicht verstanden.
     
  15. mumpel

    mumpel V.I.P. 17.02.2018, 08:51

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    4.061
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Facharbeiter für Eisenbahnbetrieb und -verkehr
    Ort:
    Lindau (B)
    Renommee:
    258
    98% positive Bewertungen (4061 Beiträge, 250 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4061 Beiträge, 250 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4061 Beiträge, 250 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4061 Beiträge, 250 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4061 Beiträge, 250 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4061 Beiträge, 250 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4061 Beiträge, 250 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4061 Beiträge, 250 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4061 Beiträge, 250 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4061 Beiträge, 250 Bewertungen)
    AW: Privater Chatverlauf an dritte weiterleiten/zeigen

    Hallo!

    Du verstehst es einfach nicht. Das Briefgeheimnis gilt nicht. Selbst das Telekommunikationsgeheimnis greift hier nicht. Denn die "Geheimnisse" verbieten nur das unbefugte Abhören/Ausspähen von Daten und Briefinhalten. Der Empfänger kann mit den Nachrichten machen was er will, denn er spät die Daten/Inhalte ja nicht aus. Eine elektronische Nachricht ist nicht geheim nur weil der Absender es so will. Selbst Hinweis in Emails, wie sie im "Geschäftsverkehr" häufig vorkommen, müssen m.W. für den Empfänger nicht zwingend bindend sein. Ob sich der Absender hier auf die Vertraulichkeit des Wortes stützen könnte steht auf einem anderen Blatt.

    Gruß, René
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Einkommensteuer fremden dritten Person zeigen Steuerrecht 22. September 2017
Fahrscheinkontrolle - Fahrschein - Sofort zeigen ? Strafrecht / Strafprozeßrecht 13. August 2013
§ 850c ZPO - Umgehung der Lohnpfändung mittels Abtretung oder überholender Pfändung zugunsten dritte Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 3. Februar 2012
Provision des Versicherungsmaklers privater Krankenversicherung! Versicherungsrecht 5. Juni 2009
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum