Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

Dieses Thema "ᐅ Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock - Strafrecht / Strafprozeßrecht" im Forum "Strafrecht / Strafprozeßrecht" wurde erstellt von BadBird, 13. September 2008.

  1. BadBird

    BadBird Boardneuling 13.09.2008, 14:05

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    Hallo,
    mal angenommen Person A (18 Jahre alt) geht auf ein Stadtfest mit einem Teleskopschlagstock, verhält sich friedlich und es passiert nichts. Als die Person nach Hause gehen möchte steht die Person VOR dem Stadtfest und möchte das Gelände verlassen, als ein Securitymitarbeiter den Teleskopschlagstock bei der Person A entdeckt und aus der Hosentasche zieht, kommt die Polizei hinzu und diese schreibt die Personalien von Person A auf und fertigt eine Anzeige wegen "unerlaubten Waffenbesitzes". Nach dem deutschen Gesetz darf man doch ab 18 Jahren z.B. einen Teleskopschlagstock mit sich führen, man darf ihn allerdings nicht mit auf öffentliche Feste nehmen oder?
    Ich bitte um Antwort, weil Person A wäre doch dann im Unrecht angezeigt worden oder?
     
  2. juletill

    juletill Star Mitglied 13.09.2008, 14:46

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    219
    99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock


    Das geht nicht!

    Wenn sie mit "Vor dem Fest stehen" meinen, daß sie ausserhalb des Festgeländes waren, dann haben sie das Gelände schon verlassen!

    Wenn sie es aber erst verlassen möchten, dann sind sie logischerweise noch auf dem Festgelände!

    Wer wie auch immer bewaffnet in der öffentlichkeit rumläuft hat eh ganz andere Probleme und sollte sich mal behandeln lassen.
     
  3. BadBird

    BadBird Boardneuling 13.09.2008, 15:00

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    Naja das ist Meinungssache mit dem Bewaffnen, in manchen Gegenden gehts nicht mehr anders!
    Die Person A war vorher auf dem Stadtfest, war dann vor dem Stadtfest und dort ist es dann geschehen, auf jeden Fall gibt es keine konkreten Zeugen die das Gegenteil von behaupten können, dass sie auf dem Stadtfest bewaffnet war!
     
  4. juletill

    juletill Star Mitglied 13.09.2008, 15:24

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    219
    99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    es geht immer auch anders! 99.9% der Stadtfestbesucher sind der beste beweis!

    MAnn müsste aber auch so schlau sein, zu erklären wie man einen Meter nach dem Ausgang plötzlich an eine Waffe gekommen ist, die man Sekunden vorher angeblich nicht dabei hatte. Da braucht es keine Zeugen für, es reicht wenn man die Grundlagen der Physik kennt!
     
  5. BadBird

    BadBird Boardneuling 13.09.2008, 15:57

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    Wie kommen Sie auf 1 Meter?
    Davon stand nichts in dem Text, es waren aber ca. 15m bis zum Stadtfest und die Person A war vorher hinter einer Bushaltestelle urinieren (dort sind Bäume, etc.) und dort hätte sie es zur Not auch vorher hingelgt haben können und hinterher wieder mitgenommen haben.
     
  6. Humungus

    Humungus V.I.P. 13.09.2008, 16:02

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.903
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    Und noch eine Ordnungswidrigkeit dazu...
    Jo. Wollen wir hoffen, dass der Richter der Geschichte glaubt, und nicht den Securities, die ihre Geschichte erzählen werden.

    Übrigens: ich gehe nicht in Gegenden als Besucher, in denen man sich bewaffnen muss.
     
  7. BadBird

    BadBird Boardneuling 13.09.2008, 16:07

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    Das mit dem Urinieren ist vollkommen nebensächlich, die Hauptsache wäre einfach das Person A bestimmt lieber 10€ oder 15€ für öffentliches Urinieren bezahlen würde, als viel mehr Geld wegen unerlaubten Waffenbesitzes oder was auch immer dabei rauskommt!
    Die Security´s haben Person A auch auf dem Stadtfest gesehen, allerdings spielt das ja keine Rolle, da Person A den Teleskopschläger ja versteckt hatte (außerhalb des Stadtfestes).


    Achso also soll man sich nurnoch zu Hause verstecken und auf keine öffentliche Feste mehr gehen? Das ist genau falsch, man muss handeln können! [meine Meinung]
     
  8. Humungus

    Humungus V.I.P. 13.09.2008, 16:21

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.903
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    Klar, glaube ich sofort. Ist ja auch logisch, dass man irgendwohin eine Waffe versteckt, und wenn sie dann gebraucht wird, läuft man mehrere Zig Meter dahin, holt sie ab, schleust sie dann illegal ein und nutzt sie.

    Nicht wahr? Alles ganz logisch. Wird der Richter ohne weiteres glauben.

    Die Securities werden sagen, dass der Schlagstockbesitzer zum Ausgang kam und aus irgendeinem Grund kontrolliert wurde. Dabei wurde dann die Waffe entdeckt.
    Ich war schon auf vielen öffentlichen Festen und Veranstaltungen, immer ohne Waffe. Ich brauche mich nicht zu Hause zu verstecken. Aber irgendwie musste ich noch nie "handeln".
     
  9. charles0308

    charles0308 V.I.P. 13.09.2008, 16:44

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.528
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    ===>
    ===>
    ===>
    also wenn schon fiktiv, dann sollte die "Geschichte" auch schlüssig sein.

    Auch ich war noch nie "bewaffnet" auf einem Fest oder einer Veranstaltung und hatte bisher keinerlei Porbleme
     
  10. BadBird

    BadBird Boardneuling 13.09.2008, 17:34

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    Falsch,
    man versteckt die Waffe, weil sie auf öffentlichen Festen nicht erlaubt ist und nutzt sie nicht auf dem öffentlichen Fest, sondern im Notfall VOR dem Stadtfest zur Selbstverteidigung.




    Die Person A kam nicht zum Ausgang, sie war bereits 10 Minuten draußen!!!




    In diesem Satzteil hatte ich mich schlecht ausgedrückt, die Person A stand VOR dem Stadtfest und hat das Stadtfestgelände schon verlassen.



    Also die Geschichte nochmal im ganzen:

    Person A (18 Jahre alt) geht geht mit einem Teleskopschläger auf ein Stadtfest, versteckt ihn aber zuvor [nicht auf dem Stadtfestgelände], betritt das Stadtfest hatte Spaß ohne irgendwelche Probleme. Um 1.30 verlässt Person A das Stadtfestgelände und geht zu der Stelle (ca. 15m vom Stadtfesteingang entfernt), wo er den Teleskopschläger zuvor versteckt hat, steckt ihn ein und uriniert dort auch noch. Er will gerade nach Hause gehen, als einer der Security´s zu ihm hingelaufen kommt und der Person A den Schlagstock aus der Hosentasche zieht, die Person A bleibt ganz ruhig und sieht die Polizei auch schon kommen, diese nehmen seine Personalien auf, nehmen den Teleskopschläger an sich und beten ihn am nächsen Tag zur Wache zu kommen.

    Kann die Polizei da überhaupt was machen?
    Ich finde diese Geschichte sehr schlüssig!
     
  11. Humungus

    Humungus V.I.P. 13.09.2008, 17:40

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.903
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    Ich überhaupt nicht. Schon alleine wegen der Behauptung, man müsse "handeln können".

    Vor dem Festgelände? A la "hör mal auf, mich hier drin zu verprügeln, komm mal vor das Gelände, da hab ich was für Dich aufgehoben?"

    Also gut, für mich ist EOD hier. Die Sache hat gar zu viele Löcher, da kann man biegen, wie man will.
     
  12. BadBird

    BadBird Boardneuling 13.09.2008, 18:02

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, BadBird hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    Dann sagt die Person A eben das diese Waffe für den nach Hause weg war, aus Angst von betrunkenen Gruppen bedroht oder zusammengeschlagen zu werden.
     
  13. charles0308

    charles0308 V.I.P. 13.09.2008, 18:12

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.528
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    ja klar :D
     
    juletill gefällt das.
  14. Humungus

    Humungus V.I.P. 13.09.2008, 19:37

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.903
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    Abgesehen davon ist es hier nicht unsere Aufgabe, eine schlüssige Ausrede mitzufabrizieren.

    Mein Rat: die Wahrheit ist meist am billigsten.
     
    juletill gefällt das.
  15. gtr1000

    gtr1000 Senior Mitglied 14.09.2008, 23:09

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    schleswig - holstein
    Renommee:
    29
    84% positive Bewertungen (325 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (325 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (325 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (325 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (325 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (325 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (325 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (325 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (325 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (325 Beiträge, 13 Bewertungen)
    AW: Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock

    Irgindwie klinkt die ganze Geschichte unlogisch!

    Man steckt sich nicht einfach eine "Waffe" ein, geht auf ein Fest, versteckt diese vorher und holt diese nach der Feier wieder aus dem Versteck raus!
    Selbstschutz für den Heimweg ? :misstraui
    nimm ein Taxi ist sicherer! :D

    Entweder rechnet man damit, daß dieser Schlagstock zum Einsatz kommen könnte, dann versteckt man in Körpernähe griffbereit.
    Oder der jenige hat gemerkt, das nicht der richtige Zeitpunkt gewesen ist ( zuviel Securiti), und hat den Schlagstock deshalb versteckt.

    Um sich im Notfall den Rücken damit zu kratzen, könnte natürlich auch eine Möglichkeit sein. :lacht:
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Person X mit Cannabis erwischt Betäubungsmittelrecht 5. Januar 2014
Person A 18 Jahre erwischt mit Teleskopschlagstock Waffenrecht 13. September 2008
Person X 2te mal erwischt? Betäubungsmittelrecht 3. März 2008
Mit Teleskopschlagstock erwischt.... Waffenrecht 19. August 2007
TeleskopSchlagstock Waffenrecht 28. Juni 2007

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum