offener Vollzug in Niedersachsen

Dieses Thema "ᐅ offener Vollzug in Niedersachsen - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von Andreas1, 4. Juni 2014.

  1. Andreas1

    Andreas1 Boardneuling 04.06.2014, 17:34

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    offener Vollzug in Niedersachsen

    Angenommen, ein VU wird in die JVA Wolfenbüttel geladen.
    Er muss 2 Jahre und 9 Monate dort verbringen.
    Laut Vollzugsgesetz wäre er geeignet für den offenen Vollzug, da Erstverbüßer und auch der Strafgrund wäre vereinbar mit oV.
    Würde der VU nicht direkt nach Helmstedt, in die Anstalt des offenen Vollzugs geladen werden oder ist es normal erst einmal nach Wolfenbüttel geladen zu werden
     
  2. Andreas1

    Andreas1 Boardneuling 04.06.2014, 18:23

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: offener Vollzug in Niedersachsen

    Ladung erfolgt nach Niedersachen/Wolfenbüttel...der Verurteilte ist laut Strafvollzugsgesetz in den offenen Vollzug zu laden.
    Der wäre in Helmstedt...
    Ist es denn üblich, dass erst einmal alle Verurteilten nach Wolfenbüttel kommen und dann quasi aufgeteilt werden. Oder kann auch eine Ladung direkt in den offenen Vollzug nach Helmstedt erfolgen. Das spart natürlich Zeit, wegen Arbeit im offenen Vollzug u.ä.
     
  3. Andreas1

    Andreas1 Boardneuling 04.06.2014, 19:14

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: offener Vollzug in Niedersachsen

    Die Frage wäre, ob man im Bereich Braunschweig/ Wolfenbüttel direkt in den offenen Vollzug geladen werden kann. Das wäre dann nach Helmstedt...oder ob alle Verurteilten erst einmal nach Wolfenbüttel kommen und dann aufgeteilt werden.
    Ich habe Bedenken, dass dabei zu viel Zeit ins Land geht, in der ich schon außerhalb der JVA meiner Arbeit weiter nachgehen könnte...im Optimalfall...
    Bei dem Verurteilten war es eine bundesländerübergreifende Ladung und ich kann nur hoffen, dass die Rechtspfleger die richtige JVA rausgesucht haben. Sonst geht halt Zeit ins Land...
     
  4. JHS

    JHS V.I.P. 05.06.2014, 02:23

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    1.511
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.927
    99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)

    AW: offener Vollzug in Niedersachsen

    Man "kann" in Niedersachsen auch direkt in den OV geladen werden, aber nicht überall und auch abhängig von Strafhöhe und Vorverbüßungszeiträumen.

    Niedersachsen hat ein eigenes Vollzugsgesetz, das NJVollzG, dass ein klein wenig etwas anderes, bzw. "ergänzendes", aussagt:
    Aber davon mal abgesehen ist Helmstedt eine Abteilung der JVA WF, so dass eine Ladung -direkt- nach Helmstedt streng genommen eben auch eine Ladung in die JVA WF ist/wäre.

    Der Einweisungs- und Vollstreckungsplan für Niedersachsen hat sich in den letzten gut 10 Jahren mehrfach signifikant geändert, u.a. durch die "sachliche" zentralisierung des Jugendvollzugs in der JA Hameln (JA Göttingen-Leineberg nun als offene Abt. der JA Hameln), der Zusammenlegung von Anstalten (z.B. Braunschweig und Wolfenbüttel zu Wolfenbüttel, Delmenhorst zu JVA Vechta/JT, Lingen I, Lingen II und Osnabrück zu Lingen), der berereits erfolgten Schliessung von Anstalten (Göttingen/"alte U-Haft", Stade, Bückeburg, Königslutter, Gifhorn usw. usw.) und nicht zuletzt durch die "Neubauten" Sehnde, Rosdorf und Bremervörde. Er wird sich durch die schon festehenden Schliessungen (JVA Salinenmoor in 2014, Abt. Braunschweig der JVA WF bis 2016) auch noch weiter ändern.

    Aktuell sieht es so aus, dass ein Erstverbüßer (min. 25 Jahre alt) mit einer Vollstreckungsdauer von mehr als 2, aber nicht mehr als 4 Jahren aus allen Einweisungsbezirken des LG Braunschweig (was ja für Dich offenbar zutrifft) in eine offene Abteilung der JVA Wolfenbüttel einzuweisen ist, entsprechende Eignung vorausgesetzt (was sich während des Einweisungsverfahrens herausstellen wird) Dem voran steht eben jedoch das Einweisungsverfahren, dass gem. Nr. 1.8. des Einweisungs- und Vollstreckungsplans für Niedersachsen (bezogen auf den LG Bezirk Braunschweig) entweder in einem "besonders gesicherten Teil" der Abt. Helmstedt durchzuführen wäre (der dort aber afaik nicht exisitert) oder in der Einweisungsabteilung der JVA Wolfenbüttel -Hauptanstalt-.

    Insofern wird es für Dich wohl so aussehen (falls man Dir tatsächlich die Eignung für den OV "gibt"), dass Du zur Einweisung in den Ziegenmarkt gehst und dann in den OV Abt. Helmstedt verlegt wirst.
     
    Humungus gefällt das.
  5. Andreas1

    Andreas1 Boardneuling 05.06.2014, 09:17

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andreas1 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: offener Vollzug in Niedersachsen

    Danke für die detaillierte Antwort...
    Wie sehen denn die Erfahrungswerte in Bezug auf die Arbeitsaufnahme außerhalb der Anstalt aus-zeitlich-?
    Gibt es realistische Chancen innerhalb von 2-4 Wochen sein Arbeit fortzusetzen? Abends wieder einrücken ist natürlich klar...
    Und wird ein Selbständiger seine Tätigkeit fortsetzen können, wenn er ein festes Büro hat u.s.w.
     
  6. JHS

    JHS V.I.P. 05.06.2014, 11:19

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    1.511
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.927
    99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10414 Beiträge, 1918 Bewertungen)

    AW: offener Vollzug in Niedersachsen

    Das kann ich Dir in Bezug auf Wolfenbüttel nicht beantworten. Im Zuständigkeitsbereich der JVA Rosdorf dauert es rd. 8-12 Wochen und das wäre -nach dortiger Auskunft- "relativ schnell".

    Was die JVA Wolfenbüttel angeht, solltest Du Dich einfach mal an die "Anlaufstelle für Straffällige" in Braunschweig wenden:

    Anlaufstelle für Straffällige Braunschweig

    Die sind für Wolfenbüttel zuständig und können Dir sicherlich alle Deine Fragen beantworten.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Abmahnung wegen offener Terrassentür Mietrecht 24. September 2016
Mahnbescheid wegen offener Rechnung Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 11. April 2013
Offener Brief Kanzlerin Merkel Recht, Politik und Gesellschaft 3. November 2010
Offener Brief an Bundespräsident Wulff Recht, Politik und Gesellschaft 28. September 2010
Vollzug der Räumungsklage trotz Berufungstermin Mietrecht 6. Januar 2009

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum