öffentliche Bezeichnung "Lügner"

Dieses Thema "ᐅ öffentliche Bezeichnung "Lügner" - Internetrecht" im Forum "Internetrecht" wurde erstellt von Profilaie, 11. April 2012.

  1. Profilaie

    Profilaie Junior Mitglied 11.04.2012, 15:41

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Profilaie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Profilaie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Profilaie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Profilaie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Profilaie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Profilaie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Profilaie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Profilaie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Profilaie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Profilaie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    öffentliche Bezeichnung "Lügner"

    Hallo,

    darf jemand öffentlich (ebay-Bewertung) als "Lügner" bezeichnet werden, ohne rechtliche Konsequenzen befürchten zu müssen?

    Ist das abhängig davon, ob das nachweisbar ist, oder nicht?
     
  2. zeiten

    zeiten V.I.P. 11.04.2012, 15:51

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.181
    Zustimmungen:
    1.610
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.406
    94% positive Bewertungen (17181 Beiträge, 1588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17181 Beiträge, 1588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17181 Beiträge, 1588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17181 Beiträge, 1588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17181 Beiträge, 1588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17181 Beiträge, 1588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17181 Beiträge, 1588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17181 Beiträge, 1588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17181 Beiträge, 1588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17181 Beiträge, 1588 Bewertungen)
    AW: öffentliche Bezeichnung "Lügner"

    so ist es. :)
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Bezeichnung Institut Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 17. September 2010
Bezeichnung einer Vertragspartei Bürgerliches Recht allgemein 17. Januar 2008
Lügner vor Gericht ziehen Sinnvoll? Bürgerliches Recht allgemein 23. November 2007
Bezeichnung Hypnosetherapeut Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 21. November 2006
Arbeitgeber als Lügner bezeichnet Arbeitsrecht 14. Oktober 2003

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum