Nur noch ein paar Tage Widerspruch

Dieses Thema "ᐅ Nur noch ein paar Tage Widerspruch - Straßenverkehrsrecht" im Forum "Straßenverkehrsrecht" wurde erstellt von bitsedegitsek, 5. April 2018.

  1. bitsedegitsek

    bitsedegitsek Boardneuling 05.04.2018, 18:05

    Registriert seit:
    19. Januar 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, bitsedegitsek hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bitsedegitsek hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bitsedegitsek hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bitsedegitsek hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bitsedegitsek hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bitsedegitsek hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bitsedegitsek hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bitsedegitsek hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bitsedegitsek hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bitsedegitsek hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Nur noch ein paar Tage Widerspruch

    Teilnehmer a wurde in der Nacht von Polizei angehalten dabei wurde festgestellt, dass der Teilnehmer a die ladung nicht gesichert hatte... Weil dieser schon 6 Punkte in Flensburg hat und dringend auf sein Auto auf Dauer angewiesen ist {hat ärztliche Attest} lohnt sich für den a ein Wiederspruch oder was muss er machen damit sein Lappen nicht weggeht er hat leider kein Rechtsschutz zu dem hat er noch 1 tag Frist bis es rechtskräftig wird und zur Bußgeld verfahren kommt das auto hatte antirutsch Teppich aber es waren akus die nicht gesichert waren das auto war vom firma..
     
  2. mayerei

    mayerei V.I.P. 05.04.2018, 20:02

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    8.033
    Zustimmungen:
    658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    342
    89% positive Bewertungen (8033 Beiträge, 408 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8033 Beiträge, 408 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8033 Beiträge, 408 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8033 Beiträge, 408 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8033 Beiträge, 408 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8033 Beiträge, 408 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8033 Beiträge, 408 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8033 Beiträge, 408 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8033 Beiträge, 408 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8033 Beiträge, 408 Bewertungen)
    AW: Nur noch ein paar Tage Widerspruch

    Wenn die Ladung nicht gesichert war, was will man dann widersprechen? Das man die STVO nicht mag und generell nicht beachtet?
     
  3. ElJogi

    ElJogi V.I.P. 05.04.2018, 20:45

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    10.103
    Zustimmungen:
    1.933
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.233
    98% positive Bewertungen (10103 Beiträge, 1277 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10103 Beiträge, 1277 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10103 Beiträge, 1277 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10103 Beiträge, 1277 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10103 Beiträge, 1277 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10103 Beiträge, 1277 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10103 Beiträge, 1277 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10103 Beiträge, 1277 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10103 Beiträge, 1277 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10103 Beiträge, 1277 Bewertungen)
    AW: Nur noch ein paar Tage Widerspruch

    Widerspruch gegen was? Was wird rechtskräftig? Verwarnungsgeld?

    Was soll er überhaupt bezahlen?

    Ich sehe hier einen Verstoß entsprechend Tatbestandsnummer 122100 des Bußgeldkatalogs. Also 35 EUR und keinen Punkt.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
24 Arbeitstage laut Arbeitsvertrag = 20 Tage Urlaubsanspruch? Arbeitsrecht 16. Oktober 2013
zum AGG: Hast du etwa deine Tage?! Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 29. März 2013
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008
Drei-und fünfjähriges Kind aller 14 Tage frisch geräuchert? Familienrecht 9. November 2008
Widerspruch Strafrecht / Strafprozeßrecht 29. Juli 2004

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum