Neuwagen defekt Definition

Dieses Thema "ᐅ Neuwagen defekt Definition - Kaufrecht / Leasingrecht" im Forum "Kaufrecht / Leasingrecht" wurde erstellt von MRoth, 7. Februar 2010.

  1. MRoth

    MRoth Boardneuling 07.02.2010, 14:41

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Neuwagen defekt Definition

    Hi,
    ich habe eine Frage zur Definition von Neuwagen.
    Folgender Fall
    K kauft einen Neuwagen und bemerkt, dass ein Scheibenheber kaputt ist. (Mangel nach § 434 BGB). Nach § 437 Nr. 1 BGB kann er Nacherfüllung verlangen. Nach § 439 I ist Nacherfüllung entweder Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache.
    Der Verkäufer bietet an, den Mangel zu beheben (Reparatur).

    Muss K das akzeptieren oder gilt ein 'Neuwagen' an dem schon einnmal repariert wurde nicht mehr als Neuwagen?
    Wenn nicht, würde eine reparierter Neuwagen einen Sachmangel nach § 434 I S. 1 (vereinbarte Beschaffenheit) darstellen. Also wäre der Wagen auch nach Beseitigung des Mangels mangelhaft. Dann könnte K nach § 439 I Alt. 2 die Lieferung einer mangelfreien Sache (anderer, funktionierender Neuwagen) verlangen.

    Also, ist ein Neuwagen ein Neuwagen, wenn an ihm schonmal ein Mangel beseitigt wurde?
    Was sind Ks Rechte?

    Grüße
     
  2. Brati

    Brati V.I.P. 07.02.2010, 16:37

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    7.189
    Zustimmungen:
    826
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LE
    Renommee:
    843
    98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)

    AW: Neuwagen defekt Definition

    Ob etwas neu oder gebraucht ist, richtet sich danach, ob es schonmal irgendwie verwendet wurde/ in Gebrauch war. Interessant aus jüngerer Zeit ist das bloß bei Tieren.

    Nur weil was an einem Neuwagen repariert wurde, ist dieser immernoch ein Neuwagen. Wäre dem nicht so, dann stünde dem Verkäufer bei der Nacherfüllung faktisch nie ein Wahlrecht zu, wie du das schon erkannt hast.
     
  3. MRoth

    MRoth Boardneuling 07.02.2010, 22:16

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Neuwagen defekt Definition

    Wobei ich da bzgl. eines Neuwagens widersprechen muss: Auch, wenn er nicht gebraucht wurde, ist ein Neuwagen nach 12 Monaten nach meiner Recherche kein Neuwagen mehr. (Und auch, wenn das Modell mittlerweile überarbeitet wurde).
    Was heißt das mit den Tieren?
     
  4. Humungus

    Humungus V.I.P. 07.02.2010, 23:53

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.902
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22902 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22902 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22902 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22902 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22902 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22902 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22902 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22902 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22902 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22902 Beiträge, 1765 Bewertungen)

    AW: Neuwagen defekt Definition

    Ich denke, man muss zwischen einem Sachmangel und einem Unfallschaden unterscheiden. Bei letzterem handelt es sich nicht mehr um einen Neuwagen, wenn der Schaden nicht unerheblich war.
     
  5. Remby

    Remby V.I.P. 08.02.2010, 06:43

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rechtsanwalt
    Ort:
    Blieskastel
    Renommee:
    330
    97% positive Bewertungen (4454 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4454 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4454 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4454 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4454 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4454 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4454 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4454 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4454 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4454 Beiträge, 318 Bewertungen)

    AW: Neuwagen defekt Definition

    Bei einer Reparatur nach Unfallschaden könnte man zusätzlich zu den Reparaturkosten eine Wertminderung geltend machen.

    Im obigen Fall ist meiner Meinung nach keine Wertminderung anzunehmen. Es handelt sich auch nach der Reparatur noch um einen Neuwagen.
     
  6. Brati

    Brati V.I.P. 08.02.2010, 09:25

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    7.189
    Zustimmungen:
    826
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LE
    Renommee:
    843
    98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)

    AW: Neuwagen defekt Definition

    Das ist wohl richtig, aber doch sehr speziell ;) Der Fall mit den Tieren beschäftigte den BGH auch mit der Frage wann etwas neu und gebraucht ist (es ging um die Versteigerung von Pferden(?) als gebraucht, wegen 474 I 2 BGB.

    Ferner hat auch Humungus Recht: Wenn ich ein rotes Auto bestelle und ein blaues bekomme, liegt ein Sachmangel vor- das hat dann nix mit nem Unfallschaden zu tun und lässt die Eigenschaft des Neuwagens nicht entfallen. Eine Umlaclierung würde sicherlich auch nicht zu einem anderen Ergebnis kommen.
     
  7. MRoth

    MRoth Boardneuling 08.02.2010, 10:29

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MRoth hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Neuwagen defekt Definition

    Wow, ein Tier kann gebraucht sein? Werden Tiere denn als "(fabrik-)neu" angeboten? War das bei Sklaven früher auch eine verkehrswesentliche Eigenschaft?
    ... aber interessant ist es. Was sagen denn die Gerichte zur Zeit dazu? Oder ist noch kein Urteil gefällt?

    Will der Klagende das Tier zurückgeben, oder warum beschäftigt er die Gerichte damit?
     
  8. Brati

    Brati V.I.P. 08.02.2010, 11:44

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    7.189
    Zustimmungen:
    826
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LE
    Renommee:
    843
    98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)

    AW: Neuwagen defekt Definition

    BGH Urteil vom 15.11.2006 - VIII ZR 3/06
     
  9. Rechtverdreher

    Rechtverdreher Aktives Mitglied 11.02.2010, 14:48

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    33
    100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)

    AW: Neuwagen defekt Definition

    Der Neuwagen ist schon kein Neuwagen mehr, wenn K damit ne Runde um den Block gefahren ist. Insofern kann K sich freuen, wenn an seinem Gebrauchtwagen ein nagelneuer Fensterheber eingebaut wird.

    Hätte K aufgrund des Mangels einen anderen Neuwagen bekommen, hätte er sich die Nutzung des ersten Autos sicherlich anrechnen lassen müssen.
     
  10. Brati

    Brati V.I.P. 11.02.2010, 14:51

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    7.189
    Zustimmungen:
    826
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LE
    Renommee:
    843
    98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)

    AW: Neuwagen defekt Definition

    Ein wundervoller Streit, welcher seinerzeit um einen Backofen geführt wurde und den EuGH veranlasste diese Frage mit "nein" zu beantwortenö.
    Nur nebenbei: Bei den Vorinstanzen zum o.g. Backofenfall des BGH wurde auch mit einem Neuwagen argumentiert.
     
  11. Rechtverdreher

    Rechtverdreher Aktives Mitglied 11.02.2010, 15:26

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    33
    100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (244 Beiträge, 13 Bewertungen)

    AW: Neuwagen defekt Definition

    Upps, da bin ich etwas erstaunt und bin in meinem Rechtsempfinden ein wenig gestört. Wobei ich sagen muss: Ein Backofen kostet vielleicht 300 Euro. Wenn die Kundin incl. Nutzungsersatz nun 370 Euro zahlen muss, um ihr Ziel, nämlich einen emailierten Backofen zu bekommen - ist das nicht hinnehmbar. Die Kundin wollte für 300 Euro einen dauerhaft emailierten Ofen und nicht für 370 Euro.

    Bei einem Auto, so ist jedem klar, bringt jeder Kilometer das Auto dem Schrottplatz ein Stück näher. Eines Tages, ist die Zeit des Autolebens abgelaufen. Ein Auto ist daher mehr ein verbrauchbares Gut als ein Backofen.
    Insofern fände ich bei der Nachlieferung eines Neuwagens, dessen Kilometerzähler wieder bei null steht, somit einen längeren Weg bis zum Schrott vor sich hat, einen Nutzungsersatz völlig angemessen. So kann man sich irren.
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2010
     
  12. Brati

    Brati V.I.P. 11.02.2010, 15:40

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    7.189
    Zustimmungen:
    826
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LE
    Renommee:
    843
    98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7189 Beiträge, 858 Bewertungen)

    AW: Neuwagen defekt Definition

    Genau da waren ja auch die (guten) Argumente. Ich glaub man fing vorm AG Fürth an zu streiten. Ich habs nichtmehr so gut im Kopf.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Zulaufhahn Waschmaschine defekt - wie eilig Reparatur? Mietrecht 10. November 2013
Definition 2-Zimmer Wohnung (Wohnküche...)? Mietrecht 28. März 2010
Definition natürlicher vs. nicht natürlicher Tot Arztrecht 25. Mai 2009
Rohr defekt - Vermieter nicht erreichbar Mietrecht 21. Mai 2009
WLAN-Nutzung durch den Nachbarn - Technischer Defekt Computerrecht / EDV-Recht 1. Dezember 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum