Nahaufnahmen in Öffentlichkeit

Dieses Thema "ᐅ Nahaufnahmen in Öffentlichkeit - Medienrecht und Presserecht" im Forum "Medienrecht und Presserecht" wurde erstellt von JCX9, 11. Juni 2018.

  1. JCX9

    JCX9 Neues Mitglied 11.06.2018, 22:35

    Registriert seit:
    11. Juni 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Nahaufnahmen in Öffentlichkeit

    Person A geht an einen beliebigen öffentlichen Ort und trifft dort auf Person B. A stellt sich vor B und macht mit dem Handy eine Nahaufnahme von B. Dieses Bild wird später nicht veröffentlicht.

    Hat A sich rechtswidrig verhalten bzw. hat B Ansprüche gegen A als Resultat aus seiner Handlung?
     
  2. onkelotto

    onkelotto V.I.P. 11.06.2018, 22:59

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    3.942
    Zustimmungen:
    731
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    EDV Techniker, Admin
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    548
    99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)
    AW: Nahaufnahmen in Öffentlichkeit

    Du erwartet doch nicht etwa ein Antwort auf Twitter Niveau - oder doch :) ?

    https://www.wbs-law.de/datenschutzr...otografen-fotojournalisten-und-private-77116/

    bzw gekürzt:

    http://t1p.de/hh3a

    -------

    Im übrigen ist die Fragestellung viel zu unpräzise - es ist nicht ansatzweise etwas über die Rahmenbedingungen bekannt ..z.B.
    -- Kennen sich A + B ?
    -- Ist es ein Event ? Eine Demo ? Konzert ? ein FKK Strand ?
    -- ist B Bewusstlos ?
    -- Gibt es eine vertragliche Beziehung ?
    -- Ist B eine Person der Zeitgeschichte ?
    -- Ist A Journalist im weitesten Sinne ?
     
  3. JCX9

    JCX9 Neues Mitglied 11.06.2018, 23:09

    Registriert seit:
    11. Juni 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Nahaufnahmen in Öffentlichkeit

    Mein Fehler, ich dachte das Fehlen von Informationen deutet auf die simpelste gemeinte Fallart hin - das ist wohl stark subjektiv.

    Ort: leerer Park.
    B ist bei vollem Bewusstsein und legt vehement Einspruch gegen das Verhalten von A ein.
    Es gibt keine vertragliche Beziehung.
    Weder A noch B sind Personen der Zeitgeschichte.
    A ist kein Journalist.

    Macht es einen Unterschied, ob A und B sich kennen, wenn B die Handlung von A ablehnt?
     
  4. onkelotto

    onkelotto V.I.P. 11.06.2018, 23:36

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    3.942
    Zustimmungen:
    731
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    EDV Techniker, Admin
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    548
    99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3942 Beiträge, 527 Bewertungen)
    AW: Nahaufnahmen in Öffentlichkeit

    Genau das Gegenteil !
    Eine Allgemeine simple Antwort gibt es nicht.
    Es kommen verschiedene Rechtsgebiete in Betracht ( Urheberschutz, Daten Schutz, "Recht am eigenen Bild" ) und selbst dann ist oft eine Abwägung nötig, wenn verschiedene Rechte konkurrieren.

    Nur mal so als Beispiel:
    http://anwalt-im-netz.de/urheberrecht/recht-am-eigenen-bild.html

    Die von die vorgegebenen Einschränkungen reichen noch immer nicht für eine eindeutige Antwort .... tendenziell wird aber das Recht am eigenen Bild verletzt, ohne das als privater Fotograf ein (konkurrierendes) Recht erkennbar wäre.


    Und manchmal braucht es auch kein Recht, sondern nur die Überlegung wie man sich selbst fühlt, wenn einem an jeder Ecke in einer "privaten Situation" ein Smartphone ins Gesicht gehalten würde. Oder die eigenen Kinder fotografiert werden ...
    Und ganz besonders blöd wenn B , sich in einer zur Notwehr berechtigten Situation wähnt - selbst wenn er dabei im Irrtum ist ....

    https://www.rechtambild.de/2012/05/5447/
     
  5. JCX9

    JCX9 Neues Mitglied 11.06.2018, 23:44

    Registriert seit:
    11. Juni 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JCX9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Nahaufnahmen in Öffentlichkeit

    Der letzte Link ist sehr hilfreich, danke.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Mitarbeiter wurde während AU in der Öffentlichkeit gesehen Arbeitsrecht 16. August 2016
Suizidmaschine in der Öffentlichkeit (Privatgrundstück, am geparkten Auto...)?) / Suizidtipps auf Au Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 19. Juni 2013
Urinieren und onanieren in der Öffentlichkeit (Behinderung) Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 2. Mai 2013
In der Öffentlichkeit unter Aufsicht? Betreuungsrecht 11. September 2011
Kiffen in der Öffentlichkeit -Rechtslücke gefunden ? Betäubungsmittelrecht 10. Oktober 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum