Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

Dieses Thema "Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht - Erbrecht" im Forum "Erbrecht" wurde erstellt von kibo, 11. März 2008.

  1. kibo

    kibo Boardneuling 11.03.2008, 12:07

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Die Witwe B (Kinderlos) verstirbt. Sie hinterläßt in ihrer Wohnung ein handgeschriebenes und unterschriebenes Testament(Ts).
    Das Ts wurde beim Nachlaßgericht abgegeben. Dieses hatte das Ts auch eröffnet.
    Hier sind ein Teil ihrer Neffen und Nichten (A1,B1 und B2) und die Witwe einen Bruders (C0) als Erben eingesetzt. Zusätzlich, mit einem Festbetrag, eine entfernte Verwante (K) verstorbenen Ehemann.
    Diese K soll auch als Testamentsvollstrecker (TVS) eingesetzt werden (auch im T angegeben).
    Dem Wunsch entsprechend wurde das Testament Abgewickelt. Sämtliche Gelder wurden nach Abzug aller Kosten zu gleichen Teilen an Erben (A1,B1,B2,C0) verteilt.

    Ein Jahr nach der Testamentseröffnung eröffnete das selbe Nachlaßgericht (NG) nun ein älteres T.
    Hierbei handelt es sich um ein Berliner Testament Allerdings mit anderen Erben.
    1. Wie ist hier die rechtliche Lage.
    Durfte das ‚alte‘ Testament überhaupt geändert werden.
    Durfte das NG das neuere Ts eröffnen und mußte es nicht vorher prüfen ob da noch ein anderes Ts
    existiert. (Das ältere Ts lag ja bereits dem selben NG vor).
    2. Wer haftet nun für ewt. anstehenden Ansprüche.
    3. In wie weit ist der TVS haftbar. Bei der Abgabe des neueren Ts wurde mündlich nachgefragt, ob da
    noch ein anderes Ts existiert.
    Auch bei Akteneinsicht durch einen Anwalt war kein Hinweis auf ein anderes Ts zu erkennen.
    4. An wen müssen oder können sich die „alten Erben wenden wenn sie an das Erbe heran kommen wollen.

    Ein Anwalt ist der Meinung, dass der Passus außerhalb der gegenseitigen Einsätzung nicht in wechselbezüglicher Abhängigkeit besteht und somit auch von der Witwe B geändert werden konnte.
     
  2. La Belle

    La Belle V.I.P. 11.03.2008, 12:11

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    358
    98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Steht dazu eine Klausel im Berliner Testament?
     
  3. kibo

    kibo Boardneuling 11.03.2008, 12:17

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Besondere Klauseln sind im Testament nicht vorhanden
     
  4. La Belle

    La Belle V.I.P. 11.03.2008, 12:25

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    358
    98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Ich bin zwar kein Anwalt, aber ich sehe das trotzdem etwas anders:

    .. demzufolge konnte die Witwe, wenn sie das Erbe angenommen hat, die Verfügung nicht zurück nehmen.
     
  5. kibo

    kibo Boardneuling 11.03.2008, 12:47

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Nehmen wir mal an es ist so;
    Es gibt keine Pflichterben!
    Das neuere TS wurde bereits abgewickelt.
    An wen müssen sich die Erben aus dem alten TS richten um noch an das Erbe zu kommen.
    Wer ist haftbar zumachen.
    Das Nachlaßgericht, dass das neuere TS eröffnet und zur TS-Abwicklung freigegeben hat ohne darauf zu achten das noch in altes Ts im eigenen Amt existiert?
    Oder der Testamentsvollstrecker, der, wie in diesem Fall, das, was sich erst im nachhinein als ungültig herausgestelltes TS abgewickelt hat.
     
  6. La Belle

    La Belle V.I.P. 11.03.2008, 12:52

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    358
    98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Ich meine, die rechtmäßigen Erben müssen sich an die Personen halten, die faktisch zu Unrecht geerbt haben. Ob diese dann wiederum Schadenersatzansprüche gg. jmd. haben, kann ich aber nicht sagen, sorry.
     
  7. kibo

    kibo Boardneuling 11.03.2008, 13:48

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Man darf annehmen, dass sich die ganze Geschichte in gutem Glauben abgespielt hat.
    Niemend konnte annehmen, dass noch ein TS beim NG hinterlegt wurde.
     
  8. kibo

    kibo Boardneuling 11.03.2008, 14:10

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Es wurden keine Erbscheine Ausgestellt
     
  9. kibo

    kibo Boardneuling 11.03.2008, 14:31

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Zusatz
    Wenn ich das richtig interpretiere, was in dem vorherigen Thema
    Kfz-Verkauf ohne Erbschein
    beschrieben ist, gilt:
    Neffen und Nichten sind kein Erben, sondern Vermächtnisnehmer,.
    Für Vermächtnisnehmer gibt es keine Erbscheine.
     
  10. CruNCC

    CruNCC V.I.P. 11.03.2008, 14:32

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    5.245
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Renommee:
    459
    98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Das Nachlassgericht ist verpflichtet, alle Testamente zu eröffnen, die vorliegen. Damit ist die Aufgabe des Nachlassgerichts ,erledigt. Die Erbfolge wird vofm NG nur im Rahmen eines Erbscheinsverfahrens "geprüft".

    Das Nachlassgericht hätte das erste Testament auffinden müssen, hier wurde ein Fehler gemacht..
     
  11. kibo

    kibo Boardneuling 11.03.2008, 14:33

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Ein Testamentsvollstreckerzeugnis wurde sehr wohl ausgestellt.
     
  12. CruNCC

    CruNCC V.I.P. 11.03.2008, 14:36

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    5.245
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Renommee:
    459
    98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Das wird nicht dem Zufall überlassen!
    Wenn das Testament in den Nachlassakten verwahrt wird, ist das NG verpflichtet das Geburtsstandesamt von der Verwahrung zu unterrichten. Somit ist sichergestellt, dass das Testament nach dem Tod des Überlebenden auch eröffnet wird.
     
  13. CruNCC

    CruNCC V.I.P. 11.03.2008, 14:38

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    5.245
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Renommee:
    459
    98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Wieso sollte der TV "haftbar" gemacht werden? Ein Erbschein ist nichts anderes als eine Art "Ausweis" zum Nachweis der Erbschaft. Ein Erbschein wird nicht zwingend benötigt.
     
  14. CruNCC

    CruNCC V.I.P. 11.03.2008, 14:40

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    5.245
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Renommee:
    459
    98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5245 Beiträge, 452 Bewertungen)
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Hier vermischen Sie zwei völlig unterschiedliche Beiträge.

    Neffen und Nichten können sehr wohl Erben sein. Das hängt von der Formulierung im Testament ab und nicht vom Verwandtschaftsgrad.
     
  15. kibo

    kibo Boardneuling 11.03.2008, 14:52

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, kibo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Nach Testamentsabwicklung altes Testament aufgetaucht

    Das Geburtsstandesamt könnte in Holland sein
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Neues Testament aufgetaucht Erbrecht 19. September 2010
Erben in Patchwork-Familie / altes Testament Erbrecht 7. Juli 2010
23 Jahre altes Testament Erbrecht 7. Februar 2010
testament Erbrecht 19. Januar 2010
Testament Erbrecht 8. März 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum