Mit Idee an Unternehmen herantreten

Dieses Thema "ᐅ Mit Idee an Unternehmen herantreten - Patentrecht" im Forum "Patentrecht" wurde erstellt von chad, 8. September 2012.

  1. chad

    chad Boardneuling 08.09.2012, 10:57

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Mit Idee an Unternehmen herantreten

    Hallo zusammen,

    wir haben mit 2 Personen eine Idee entwickelt, die ein bereits bestehendes Geschäftsmodell substantiell erweitern kann bzw. einen umfangreichen weiteren Kundennutzen generieren kann.

    Problem
    : Ein eigener GM-/Patentschutz kommt nicht in Frage, da wir das Konstrukt mangels elementarer, aber nicht öffentlich verfügbarer Daten nur theoretisch aufstellen und (unzureichend) durchdenken können und es somit nicht selbst entwickeln und schützen lassen können (Die Idee selbst reicht ja bekanntlich nicht aus).
    Über diese zur Verwirklichung notwendigen Daten verfügt jedoch ein bestehendes Unternehmen am Markt, sodass dieses die Idee durchaus zur Reife bringen könnte.

    Wir wollen nun diese Idee dem Unternehmen (erreichbares StartUp) als „Geschäftspartner“ vorstellen, d.h. trotz fehlendem Patentschutz einen Nutzen aus der möglichen Beziehung ziehen.
    In welcher Form kann man sich hier beteiligen und wie kann man sich rechtlich absichern, um als eigentlicher Ideengeber nicht leer auszugehen?

    Beste Grüße
     
  2. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 10.09.2012, 21:16

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    15.320
    Zustimmungen:
    1.375
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    940
    92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)
    AW: Mit Idee an Unternehmen herantreten

    In nahezu jeder beliebigen. Man dies auch "Vertrag".

    Den aufzusetzen überlässt man in so einem Fall sinnvollerweise einem auf die Materie spezialisierten Rechtsanwalt.
     
  3. vanillezucker

    vanillezucker Boardneuling 18.09.2012, 20:36

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, vanillezucker hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, vanillezucker hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, vanillezucker hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, vanillezucker hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, vanillezucker hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, vanillezucker hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, vanillezucker hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, vanillezucker hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, vanillezucker hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, vanillezucker hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Mit Idee an Unternehmen herantreten

     
  4. chad

    chad Boardneuling 14.10.2012, 22:27

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Mit Idee an Unternehmen herantreten

    Ich greife das Thema noch einmal auf.
    An welche Art von Anwalt sollte man sich denn in diesem Fall bei einer Vertragsaufsetzung wenden?
    Ich habe ein wenig gesucht und erachte grob die Themen Lizenz-, Patent- und Franchiserecht als sinnvoll. Liege ich damit richtig, oder sind andere Fachrichtungen zielführender?

    Beste Grüße
     
  5. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 16.10.2012, 12:26

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    15.320
    Zustimmungen:
    1.375
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    940
    92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15320 Beiträge, 1080 Bewertungen)
    AW: Mit Idee an Unternehmen herantreten

    An einen, der sich in Patentrecht auskennt.

    Patentrecht, Markenrecht, Geschmacksmusterrecht und Urheberrecht gehen gern zusammen als besondere Qualifikation bei Rechtsanwälten. Und oft sind es ohnehin Sozietäten, in denen sich dann der entsprechende Sachverstand bündelt.
     
  6. Monaco501

    Monaco501 V.I.P. 16.10.2012, 12:59

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
    Renommee:
    572
    94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)
    AW: Mit Idee an Unternehmen herantreten


    Aber zunächst (vorher) sich um die Beratungsgebühren, etc. erkundigen, auch schon vorher den Beratungsdient des Patentamtes nutzen und nach ähnlichen Patenten, zu suchen.

    Im Übrigen, kann man seine Idee, Erfindung beschreiben und eine Anfrage hierzu stellen, dann bekommt man ca. 500 gr. Formulare kostenfrei -:)... bis man seine Gedanken in Alkohol ertränkt:ruhe:
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Unternehmen Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 3. September 2013
Youtube-Idee Urheberrecht 9. Mai 2012
Idee verkaufen Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 14. Oktober 2008
Idee Recht, Politik und Gesellschaft 31. Januar 2008
Aktionstag für Existenzgründer - "Meine Idee - mein Unternehmen - mein Erfolg" Nachrichten: Wissenschaft 30. Oktober 2007

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum