Mietspiegel - Einbauküche

Dieses Thema "Mietspiegel - Einbauküche - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von Flocko, 11. November 2013.

  1. Flocko

    Flocko Junior Mitglied 11.11.2013, 21:01

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Mietspiegel - Einbauküche

    Mal angenommen, Vermieter V will vom Mieter M eine Mieterhöhung für eine 1-Zimmer-Wohnung gemäß des Mietspiegels durchsetzen.
    Im Mietspiegel der Stadt ist vermerkt, dass bei einer Wohnung mit "Einbauküche, komplett mit Elektrogeräten" ein Zuschlag von 4% gefordert werden kann.
    In der Wohnung verbaut ist eine Komplettküche (Einheit mit Spüle, Herd, Kühlschrank).
    Frage: Ist dies eine Einbauküche Sinne des Mietspiegels? Ggf. wie ist eine Einbauküche definiert, gibt es Abgrenzungen?

    Danke für hilfreiche Zuschriften.
    fl
     
  2. Spezi-3

    Spezi-3 V.I.P. 11.11.2013, 21:44

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.833
    Zustimmungen:
    838
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    640
    97% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 655 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 655 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 655 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 655 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 655 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 655 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 655 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 655 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 655 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 655 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Die Frage kann nur der Mietspiegel oder die Herausgeber beantworten.
     
  3. Cloakmaster

    Cloakmaster V.I.P. 11.11.2013, 21:52

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    367
    87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Die einzige Definition einer Einbauküche ist anscheinend - nomen est Omen - daß diese Küche fest eingebaut ist, also keine frei stehenden Küchenmöbel aufweist.
    Für die Definiton "Küche" ist es ausreichend, 2 Herdplatten, einen Kühlschrank und ein Spülbecken vorzuweisen.

    Somit wäre eine fest verbaute "Miniküche" (Ein Kombi-Küchenmöbel bestehend aus 2-Plattenherd, Kühlschrnk und Spüle) bereits als "Einbauküche" zu werten.

    Man sollte versuchen, an die zuständige Stelle in der Stadtverwaltung heranzutreten, und von dort eine genaue Definition der im Mitspiegel erwähnten "Einbauküche" zu erbitten.
     
  4. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 12.11.2013, 06:48

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.693
    Zustimmungen:
    2.151
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.077
    98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Vermutlich ist das tatsächlich örtlich unterschiedlich geregelt.

    Im Mietspiegel der Stadt Bonn wird eine Einbauküche so definiert:

    Einbauküche kostenlos (+3 Pkt.)
    Das Merkmal ist zu berücksichtigen, wenn eine Einbauküche kostenlos vom Vermieter zur Verfügung gestellt wird. Als Mindestausstattung werden Herd, Spüle und Kühlschrank erwartet.
     
  5. Cloakmaster

    Cloakmaster V.I.P. 12.11.2013, 16:10

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    367
    87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Wobei da gleich die Frage wäre, wie in diesem Fall das Wort "Herd" definiert ist.

    2-PlattenHERD (siehe Miniküche) oder 4 Platten mit Backofen?
     
  6. Flocko

    Flocko Junior Mitglied 15.11.2013, 18:44

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Flocko hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    @cloakmaster: Gibt es hier brauchbare Defitionen?
     
  7. Cloakmaster

    Cloakmaster V.I.P. 15.11.2013, 18:55

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    367
    87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Nicht wirklich. Selbst ein einflammiger Campigkocher erfüllt die Definition des Wortes "Herd". Nicht umsonst wurde für die mietrechtliche Definition einer "Küche" auf "mindestens 2 unabhängige Kochgelegenheiten" und nicht auf einen "Herd" abgestellt.
     
  8. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 16.11.2013, 06:36

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.693
    Zustimmungen:
    2.151
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.077
    98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Lassen Sie nicht irritieren. Er hat so seine eigene Sicht von den Dingen. :lacht:

    Definition Herd aus Wikipedia:

    Ein Herd, Kochherd oder Küchenherd, ist ein Gerät zum Kochen, Braten und Backen von Speisen, in seiner ursprünglichen Bedeutung die Feuer- bzw. Kochstelle eines Hauses oder Zeltes.
     
  9. Cloakmaster

    Cloakmaster V.I.P. 16.11.2013, 06:55

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    367
    87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Auch Wikipedia ist nicht zu 100% verlässlich. Bekanntlich kann dort jeder User reinschreiben und verändern, und damit unter Umständen auch Fehlinformtionen einstellen.

    Das "und" muss als "oder" verstanden werden: "Herd" ist lediglich der Oberbegriff; "Kochherd" bezeichnet alles, womit man Kochen kann, "Küchenherd" einen Herd, welcher Teil einer Tüche ist.
    Allein aus der Verwendung des Wortes "Herd" lässt also nicht ableiten, daß dieses Utensil eine bestimmte Anzahl an Koch/Brat/Backgelegenheiten aufweist, noch, daß man dort mehrere Zubereitungsarten ausüben könnte.
    Auch ein Dreibein samt eingehängtem Kochtopf über dem offenen Feuer ist ein "Herd".


    Die Wortherkunft "Herd" lautet "der/die/das brennende, glühende"
     
    mayerei gefällt das.
  10. mayerei

    mayerei V.I.P. 16.11.2013, 07:20

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    7.085
    Zustimmungen:
    557
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    285
    88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Na nach der Definition reicht ja eine funktionierende Deckenleuchte! :D

    Zum Thema: Es muss regional unterschiedlich sein; in Berlin ist iaR ein Herd mitvermietet.
     
  11. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 16.11.2013, 07:29

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.693
    Zustimmungen:
    2.151
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.077
    98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Sicherlich hat die Herkunft des Wortes Herd hier keine Bedeutung.

    Es geht wohl eindeutig um die "Bedeutung", was im Sinne des Mietrechts mit der Ausstattung einer Wohnung mit einem "Herd" gemeint ist.
     
  12. Cloakmaster

    Cloakmaster V.I.P. 16.11.2013, 07:48

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    367
    87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)87% positive Bewertungen (5334 Beiträge, 463 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Heutzutage eher nicht mehr, seitdem die klassischen Glühbirnen mehr und mehr durch Energiespar-leuchten und LED abgelöst werden :)

    Und wird in Berlin auch definiert, was Berlin unter einem "Herd" versteht, so daß ein Mieter in Berlin bei Fehlen einer Eigenschaft ein Minderungsrecht beanspruchen könnte?


    Wikipedia ist noch nicht Teil des Mietrechtes, so daß der Erklärungsversuch aus #8 leider scheitert, so rein mietrechtlich gesehen.
     
  13. mayerei

    mayerei V.I.P. 16.11.2013, 07:52

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    7.085
    Zustimmungen:
    557
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    285
    88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)88% positive Bewertungen (7085 Beiträge, 351 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Soweit ich weiss nicht: Das Ding steht halt einfach in der Küche und im MV, und zwar so oft und selbstverständlich, dass ich bisher immer davon ausging, dass es bundeseinheitlich geregelt ist.
     
  14. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 16.11.2013, 07:58

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.693
    Zustimmungen:
    2.151
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.077
    98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Was sagt @772 so treffend:

    Füttere nie einen Troll! :lacht:
     
  15. schielu

    schielu V.I.P. 16.11.2013, 09:59

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)
    AW: Mietspiegel - Einbauküche

    Was ist da noch diekutabel? Es handelt sich um eine Einbauküche im Sinne des Mietspiegels!
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Mietspiegel Mietrecht 10. August 2013
Einbauküche Mietrecht 11. März 2013
Mietspiegel Mietrecht 29. November 2012
Einbauküche? Mietrecht 21. Juni 2012
Mietspiegel Mietrecht 1. Juli 2007

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum