Löschung einer Baulast möglich? Bitte um Rat

Dieses Thema "ᐅ Löschung einer Baulast möglich? Bitte um Rat - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von Vermi, 22. März 2013.

  1. Vermi

    Vermi Neues Mitglied 22.03.2013, 21:09

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Vermi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Vermi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Vermi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Vermi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Vermi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Vermi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Vermi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Vermi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Vermi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Vermi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Löschung einer Baulast möglich? Bitte um Rat

    Hallo zusammen,

    in der Hoffnung, dass ich in diesem Forum Rat erhalte, wende ich mich an euch.

    Auf einer etwa 7.000m² großen Gewerbefläche besteht eine Baulast in folgender Form:

    "Die im LAgeplan rot gekennzeichnete Fläche steht für die Herstellung und uneingeschränkte Benutzung als Kinderspielplatz (200qm) gemäß dem "Ersten Ortsgesetz über Kinderspielflächen in der Stadtgemeinde Bremen" vom 3.4.73 sowie als Zuwegungzum Kinderspielplatz zugunsten des Grundstückes zur Verfügung"

    "Diese Fläche gilt außerdem als Ausgleichsfläche für die fehlende Grundstücksgröße"


    So, zu meinem Anliegen:
    Auf diesem besagten "Kinderspielplatz" hat schon seit Jahren kein Kind mehr gespielt. Es ist viel mehr - aufgrund der Abgelegenheit - zum Umschlagplatz diverser Drogenkonsumenten, Obdachlosen und randalierenden Jugendlichen geworden.
    Die Polizei hat seit Jahren alle Hand mit dieser Fläche zu tun. Dieser Missstand ist daher örtlich bekannt.

    Zu meiner Frage:
    Besteht irgendeine Möglichkeit diesen Spielplatz als Baulast zu löschen? Wenn ja, welche?
    Es scheint vor vielen Jahren als Ausgleichsfläche für die große Gewerbeimmobilie im Baulastenverzeichnis eingetragen worden zu sein. Inwiefern nach heutigen Bestimmungen auf diese Ausgleichsfläche hätte verzichtet werden können, kann ich leider nicht sagen. Ein öffentliches und ein privates Interesse sollte nach meiner Ansicht jedoch bestehen.

    Welche Möglichkeiten gibt es hier dem Schandfleck ein Ende zu setzen?

    Im Voraus bedanke ich mich vielmals für eure Mühe :)
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Baulast Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 27. Oktober 2011
Löschung einer Baulast Baurecht 27. Juli 2011
Baulast Baurecht 5. Januar 2011
Baulast Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 24. Dezember 2010
Baulast Baurecht 17. Oktober 2006