Leasingvertrag fehlende Sommerräder

Dieses Thema "ᐅ Leasingvertrag fehlende Sommerräder - Kaufrecht / Leasingrecht" im Forum "Kaufrecht / Leasingrecht" wurde erstellt von thetwins74, 22. April 2018.

  1. thetwins74

    thetwins74 Boardneuling 22.04.2018, 23:40

    Registriert seit:
    8. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Leasingvertrag fehlende Sommerräder

    Hallo,

    KFZ Leasingvertrag wurde aufgrund von Nichtzahlung gekündigt. In Endabrechnung tauchen nun Sommerräder auf, die nie Bestand der Bestellung waren und auch nicht ausgeliefert wurden. Kfz Wert lag bei 82000 Euro, die nicht vorhandenen Räder werden mit 6700 Euro berechnet. Was für Möglichkeiten ergeben sich daraus?

    Gruss
     
  2. le_streets

    le_streets V.I.P. 23.04.2018, 08:20

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    163
    94% positive Bewertungen (2422 Beiträge, 151 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2422 Beiträge, 151 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2422 Beiträge, 151 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2422 Beiträge, 151 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2422 Beiträge, 151 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2422 Beiträge, 151 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2422 Beiträge, 151 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2422 Beiträge, 151 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2422 Beiträge, 151 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2422 Beiträge, 151 Bewertungen)
    AW: Leasingvertrag fehlende Sommerräder

    Das Fahrzeug ist also mit Winterrädern ausgeliefert worden? Und welche Räder ist man im Sommer gefahren? Meinen Erfahrungen nach werden Autos immer mit Sommerreifen ausgeliefert. Winterräder muss man normal extra bestellen
     
  3. thetwins74

    thetwins74 Boardneuling 23.04.2018, 11:27

    Registriert seit:
    8. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Leasingvertrag fehlende Sommerräder

    Nein, KFZ wurde auf 18 Zoll Sommerrädern ausgeliefert. Jetzt werden noch mal 19 Zoll Sommerräder extra berechnet, die nie bestellt waren und auch nicht ausgeliefert wurden. Es geht doch jetzt darum, dass die Auslieferung nun fehlerhaft war und in den Raten Räder, die ca 7 % des Gesamtpreises ausmachen, mitbezahlt wurden. Was ist nun möglich? Rückabwicklung?
     
  4. cherokee

    cherokee V.I.P. 23.04.2018, 11:50

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    410
    94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)
    AW: Leasingvertrag fehlende Sommerräder

    Das heißt es stehen einmal 18" Sommerräder auf der Rechnung und einmal 19" Räder?
     
  5. thetwins74

    thetwins74 Boardneuling 23.04.2018, 13:25

    Registriert seit:
    8. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Leasingvertrag fehlende Sommerräder

    Die 18er waren ja auf dem Auto montiert, auch bei der Abgabe, somit fehlen die ja nicht und wurden nicht berechnet. Die 19er hätte ich ja quasi in den Kofferraum legen sollen, da die jetzt also gar nicht vorhanden sind, wird Neuwert berechnet und in Rechnung gestellt. Ein Auroschlüssel ist abhanden gekommen, der wurde auch berechnet, was ja korrekt ist. Nur die Räder, das geht ha gar nicht...
     
  6. cds

    cds V.I.P. 23.04.2018, 14:32

    Registriert seit:
    26. Juni 2017
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    57
    98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)
    AW: Leasingvertrag fehlende Sommerräder

    Was sagt denn die Leasinggesellschaft dazu? Möglicherweise ist dort einfach ein Fehler passiert ...
     
  7. thetwins74

    thetwins74 Boardneuling 23.04.2018, 14:46

    Registriert seit:
    8. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Leasingvertrag fehlende Sommerräder

    So ein Fehler halte ich für unwahrscheinlich, ich denke der Händler wird die unterschlagen habe, mit dem werde ich erstmal sprechen. Aber dennoch, was für Möglichkeiten ergeben sich hieraus? Immerhin will die Bank jetzt Schadenersatz wg der Kündigung und den möchte ich jetzt begrenzen bzw überhaupt gar keinen zahlen.
     
  8. cherokee

    cherokee V.I.P. 23.04.2018, 15:33

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    410
    94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)
    AW: Leasingvertrag fehlende Sommerräder

    Gibt es denn eine Art Übergabeprotokoll, in welchem die Reifen ebenfalls aufgeführt sind und wurde das auch unterschrieben. Oder tauchen die Reifen jetzt zum ersten mal auf?
    Generell gilt doch, wer fordert muss beweisen. Also wenn die Rechnung so gestellt wurde, muss bewiesen werden, dass die Reifen 19" an den Leasingnehmer ausgehändigt wurden.
     
  9. Andromedaner

    Andromedaner Aktives Mitglied 23.04.2018, 16:41

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    15
    Keine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Leasingvertrag fehlende Sommerräder

    So ist es.
    Die Leasinggesellschaft (bzw ihr Vertreter) müssen beweisen, dass das Fahrzeug mit den geforderten Rädern ausgestattet war, das könnte im Übergabeprotokoll oder in der Rechnung stehen. Wenn es gar nirgends geschrieben steht, dann wird die Forderung im Sande verlaufen.

    Sollte die Übergabe zumindest plausibel gemacht werden können, z.B. weil es im Übergabeprotokoll steht, dann hat der Leasingnehmer ganz schön gepennt, was ihm aber heute auch nichts mehr nützt, er muss sie zurückgegeben.
    Kann er das nicht, so kann der Leasinggeber Schadenersatz verlangen und zwar in Höhe des Zeitwertes, und den würde ich im Zweifel mit dem Fahrzeugwert skalieren. Hilfsweise könnte der Leasingnehmer auf dem Gebrauchtmarkt solche Felgen kaufen und diese zurückgeben.

    Aus der Ferne hört sich das relativ teuer an: Ein > 80k Auto vorzeitig aus dem Leasing nehmen, dazu Schlüssel verloren und die üblichen Kratzer und dann die Felgennummer, da kommt einiges zusammen.

    (Klugscheißermodus: Das ist der Grund, warum ich persönlich keine Autos lease. Entweder ich kann mir das Fahrzeug leisten, dann kaufe ich es, oder nicht, dann kaufe ich ein günstigeres).

    Hier hilft es aber nichts, es gilt den Schaden zu minimieren:
    Also:
    * Mit der Leasingbank verhandeln, ein bischen Spielraum haben die auch und wenn man gute Gründ vorbringen kann, kommen sie einem vielleicht ein Stück entgegen.
    * Die Beweisfrage zu den Felgen klären. Die Unterstellung, der Händler habe sie unterschlagen, ist mit Vorsicht zu genießen, das müsste man auch beweisen können, sonst wäre es strafbar. Hilfsweise wieder mit der Bank reden oder baugleiche Felgen auf dem Gebrauchtmarkt nachkaufen, je nachdem was günstiger ist.
    * Falls der Schlüssel tatsächlich nicht mehr auffindbar ist (ausgiebig suchen), werden die x Hundert EURO wohl draufgehen. Heutige Schlüssel sind meist elektronisch kodiert und können nicht ohne weiteres nachgemacht werden, was sich in den Kosten niederschlägt.
     
  10. thetwins74

    thetwins74 Boardneuling 23.04.2018, 18:25

    Registriert seit:
    8. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, thetwins74 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Leasingvertrag fehlende Sommerräder

    Ja, die 19er tauchen jetzt zum ersten Mal auf, habe noch mal alle Unterlagen zur Sicherheit durchgesehen. Der Schlüssel wird mit 1500 Euro berechnet.
     
  11. Andromedaner

    Andromedaner Aktives Mitglied 23.04.2018, 22:51

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    15
    Keine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Andromedaner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Leasingvertrag fehlende Sommerräder

    Das erscheint mir sehr teuer. Mir ist ein Fall mit einem VAG Fahrzeug bekannt, da wurden irgendwas wie 500 EUR aufgerufen.
    Wenn der Leasingnehmer das Fahrzeug noch hat, könnte er selbst einen Nachschlüssel in einer Vertragswerkstatt nachkaufen und einlernen lassen, jedenfalls könnte er mal ein Vergleichsangebot einholen.
    Der Leasinggeber hat im Schadensfalle (=verlorener Schlüssel) eine Schadensminderungspflicht; er muss sich auf keine Kompromisse einlassen, d.h. er darf einen Originalschlüssel beim Hersteller bestellen und darf sich auch seine eigenen Kosten ersetzen lassen, aber er darf keine 'Mondpreise' verlangen, ggf. eigenes Angebot entgegenhalten.

    Der Leasingnehmer könnte ggf. einen Anwalt beauftragen, dessen Honorar er im Vorfeld mit ihm aushandelt, die (geratenen) 250 EUR könnten gut investiert sein.
     
  12. cds

    cds V.I.P. 24.04.2018, 08:42

    Registriert seit:
    26. Juni 2017
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    57
    98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1003 Beiträge, 49 Bewertungen)
    AW: Leasingvertrag fehlende Sommerräder

    Das ist schlicht unverschämt.
    Für das Geld will man vermutlich gleich die ganze Schließanlage tauschen.
    Obergrenze für einen Ersatzschlüssel incl. Einlernen und löschen des Verlorenen sind 500€ - egal von welcher Marke.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Fehlende Chorleiterrechnungen Vereinsrecht 19. August 2017
Fehlende Anschluss für Deckenbeleuchtung Mietrecht 2. Juni 2017
Fehlende WC-Schlüssel Mietwohnung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 7. Januar 2017
Fehlende Unterschrift in den gerichtsakten Verwaltungsrecht / -prozeßrecht 14. September 2014
Anarchie durch fehlende Verfassung? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 5. Februar 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum