Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

Dieses Thema "ᐅ Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen - Internetrecht" im Forum "Internetrecht" wurde erstellt von jupp_drupp, 26. August 2007.

  1. jupp_drupp

    jupp_drupp Boardneuling 26.08.2007, 12:58

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Hallo zusammen!

    Es wird eine sehr erfolgreiche Internetseite mit mehr als 80000 Kunden betrieben.
    Man meldet sich auf der Internetseite für ein Abo zur Nutzung eines Internetdienstes an.

    Es werden jedoch zahlreiche Anzeigen gegen den Anbieter erstattet.
    Es wird dabei behauptet, man habe sich dort nicht angemeldet - man wäre nie
    auf der Internetseite gewesen und kenne die Seite überhaupt nicht.

    Leider bringt auch die IP Adresse nichts, da die Anmeldungen i.d.R. zu lange zurück liegen.

    Was kann der Anbieter tun?
    Es ist doch im Internet häufig der Fall, dass sich Personen mit den Daten
    eines anderen oder mit Falschdaten anmelden. Gibt es dazu statistiken?
    Kennt jemand ähnliche Verfahren?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe

    mit freundlichen Grüssen
    Jupp
     
  2. Mars17

    Mars17 V.I.P. 26.08.2007, 13:07

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern - Starnberg
    Renommee:
    259
    96% positive Bewertungen (1209 Beiträge, 235 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1209 Beiträge, 235 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1209 Beiträge, 235 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1209 Beiträge, 235 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1209 Beiträge, 235 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1209 Beiträge, 235 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1209 Beiträge, 235 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1209 Beiträge, 235 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1209 Beiträge, 235 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1209 Beiträge, 235 Bewertungen)

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Selbstverständlich kann sich eine "seriöse Seite" mit deutlich sichtbaren Hinweis aus die Kosten, AGB´s anders absichern, als durch ein "kleines Häckchens" versteckt auf Seite 2 !

    "Schmidtlein´s lässt grüßen" - tatsächlich zahlen dort nur die Dummen, aber deren Konzept geht ja immer noch auf, da es genug Dumme gibt!


    Dani
     
  3. jupp_drupp

    jupp_drupp Boardneuling 26.08.2007, 13:14

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Anscheinend wurde die Problematik nicht verstanden:

    Die Seite klärt deutlich über kosten und Laufzeit auf.
    Die Anzeigen sind auch nicht wegen fehlender Information erstattet worden.
    Die Kunden geben bei den Anzeigen an, sie wären NIE AUF DER SEITE gewesen!
     
  4. Humungus

    Humungus V.I.P. 26.08.2007, 15:45

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.901
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.841
    99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Für gute und seriöse Anmeldeverfahren siehe gute und seriöse Seiten wie zum Beispiel
    www.amazon.de

    und ähnliches. Eine Rückmeldung und Verifikation via E-Mail wirkt Wunder. Da springen zwar sehr viele Impulskunden ab, aber die, die wirklich wollen, bleiben dran und sind verifiziert!
     
  5. jupp_drupp

    jupp_drupp Boardneuling 26.08.2007, 15:53

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Danke, aber was macht man mit den ganzen Anzeigen, wie ist damit umzugehen?
    Der Staatsanwalt ist der Meinung, wenn sich die Kunden nicht angemeldet haben (also nie
    auf der Seite waren), dann wäre dies ein Betrug des Seitenbetreibers (er hätte die Daten aus
    dem Telefonbuch oder sonstwoher glauben die anscheinend)

    Trotz IP Speicherung und Email-Bestätigung leugnen die Kunden bei Rechnung leider regelmäßig die Anmeldung (Kaufreue denke ich).

    Gibt es Leidensgenossen (Seitenbetreiber)?
     
  6. Defendant

    Defendant V.I.P. 26.08.2007, 17:12

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    526
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rechtsanwalt/ Strafverteidiger
    Ort:
    Bochum
    Renommee:
    578
    99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Im Strafverfahren muss die Staatsanwaltschaft dem Seitenbetreiber nachweisen, dass die Kunden nicht auf der Seite gewesen sind. Anderenfalls kann der Betrugsvorwurf nicht aufrecht erhalten werden.
     
  7. jupp_drupp

    jupp_drupp Boardneuling 26.08.2007, 18:16

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Reicht dem Gericht denn da nicht die Aussage der Anzeigeerstatter?
    So wie ich das schätze, wird das dem Gericht doch reichen?! oder?
     
  8. Defendant

    Defendant V.I.P. 26.08.2007, 18:19

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    526
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rechtsanwalt/ Strafverteidiger
    Ort:
    Bochum
    Renommee:
    578
    99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4623 Beiträge, 543 Bewertungen)

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Nun, das Gericht muss alle Aussagen auf ihre Glaubhaftigkeit hin prüfen. Es dürfte sich darum anbieten, plausibel dahingehend auszusagen, warum die konkreten Personen sich angemeldet haben mussten(Datum der Anmeldung, Eingabe der Adresse etc). Damit kann die Glaubhaftigkeit erschüttert werden.
     
  9. Humungus

    Humungus V.I.P. 26.08.2007, 18:35

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.901
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.841
    99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Wenn die IP protokolliert wurde, ist vielleicht auch das Kundenverhalten protokolliert worden. Gibt es denn keine Logfiles? Da sollte doch drinstehen, welche Leistung der I-Netanbieter beim einzelnen Kunden erbracht hat.

    Nur eine Interessensfrage: über wieviele Anzeigen müsste ein Richter denn bei so einem simulierten Fall urteilen?
     
  10. Dr.Kamphausen

    Dr.Kamphausen V.I.P. 27.08.2007, 00:22

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    4.113
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...das Recht, seine Anwendung...und Durchsetzung
    Ort:
    ...im Kosmos...
    Renommee:
    578
    99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Welche Leistung bietet der Autor seinen 80000 Kunden an?
     
  11. jupp_drupp

    jupp_drupp Boardneuling 27.08.2007, 10:35

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Er bietet einen Usenet Zugang an
     
  12. jupp_drupp

    jupp_drupp Boardneuling 27.08.2007, 14:00

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jupp_drupp hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Nachtrag:
    Da es sich um einen Usenetzugang handelt (wo man Musik und Filme runterladen kann)
    halte ich es für möglich, dass Kunden die Anmeldung aus Angst vor Strafverfolgung leugnen
    (Urheberrecht).

    Auch halte ich Verwechslungen für möglich, da die Anbieter von Usenetzugängen sich
    doch sehr ähnlich sind.

    Auch ist es meiner Meinung nach Möglich, dass sich Kunden welche die Rechnung berechtigt
    bekommen haben, in Foren informieren über diverse Firmen und dann als Trittbrettfahrer
    auf den Zug springen und unberechtigt Anzeige erstatten.
     
  13. Humungus

    Humungus V.I.P. 27.08.2007, 14:07

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.901
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.841
    99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Du hast leider nicht gesagt, um wie viele Anzeigen es sich handelt. "Trittbrettfahrer" würde ich da vermuten, wo Communities bestehen (Recherche?). Sonst sind nach meiner Erfahrung Internetuser (und besonders die, die leechen!) eher zögerlich, was Anzeigen angeht. Gehe nicht zum Fürst...
     
  14. juletill

    juletill Star Mitglied 27.08.2007, 14:16

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    219
    99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen

    Es ist doch sicherlich nachweisbar, das der Usenetzugang genutz wurde. Auch wenn sich jemand unter falschen Namen Angemeldet hat (was ja auch Betrug ist), lässt sich das doch auch technisch mit IP Adresse etc, nachweisen.

    Verwechslung halte ich für unwahrscheinlich, da ja die Rechnungen grundsätzlich beanstandet wurden und nicht eine Unsicherheit ob es hier der richtige Anbieter ist.

    Sich zu informieren, welcher Anbieter besonders viele Beschwerden und etrugsvorwürfe auf sich gezogen hat, um dann diesen zu nutzen und sich auch als Opfer darstellen zu können, erfordert schon ganz schön viel Mut. Damit lassen sich aber keine Unmenge an Beschwerden erklären. Im gegenteil, diese müssen ja nach dieser Theorie schon vorher da sein!
     
  15. Monaco501

    Monaco501 V.I.P. 27.08.2007, 14:29

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
    Renommee:
    572
    94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7747 Beiträge, 589 Bewertungen)

    AW: Kunden leugnen Anmeldung - Strafanzeigen


    ???

    ...und wieviel kostet der ABO-Zugang für wie lange?
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Untermiete ohne Anmeldung Mietrecht 3. Januar 2018
Mehrere strafanzeigen? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 12. Juli 2017
In der Gewährleistung nur Teilrückerstattung? Computerrecht / EDV-Recht 8. April 2015
Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt? Strafrecht / Strafprozeßrecht 24. August 2014
Kündigung ALG II und neue Anmeldung Sozialrecht 8. März 2011

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum