Künstler - ARGE

Dieses Thema "Künstler - ARGE - Sozialrecht" im Forum "Sozialrecht" wurde erstellt von Jennifer67, 24. Januar 2009.

  1. Jennifer67

    Jennifer67 Aktives Mitglied 24.01.2009, 15:50

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    20
    Keine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Künstler - ARGE

    Wenn jemand zwei Ausstellungen seiner Bilder organisiert hat, also Termin und Ort festgemacht (und der ARGE das schriftlich vorlegen kann) - kann dann die ARGE sagen: nein, wir stecken Sie trotzdem in eine Maßnahme/1-Euro-Job. Und wenn Sie da nicht teilnehmen, streichen wir Ihnen das ALGII. Begründung: Sie können ja in Ihrer Freizeit irgendwas zusammenpinseln, und außerdem werden Sie doch mit Ihren Bildern/Ausstellungen sowieso bestimmt nichts verdienen.
     
  2. darnokm

    darnokm V.I.P. 24.01.2009, 16:03

    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    Renommee:
    115
    99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)
    AW: Künstler - ARGE

    Da durch die Ausstellung an sich die Hilfebedürftigkeit nicht beseitigt wird, spricht mE nichts gegen den Versuch der Arge diese anderweitig zu beseitigen.

    Evtl. bedeutsam, wie aussichtsreich ist ein Verkauf, beseitigt ein Verkauf die Hilfebed. (ggf. für welchen Zeitraum, dauerhaft?)
     
  3. daniel-erfurt

    daniel-erfurt V.I.P. 25.01.2009, 17:24

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    389
    98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)
    AW: Künstler - ARGE

    Dem ist zuzustimmen. Maßnahmen, die er Förderung der Aufnahme einer beschäftigug dienen, haben im Interesse des Gesetzgebers und der Steuerzahler vorrang ggü. Privatangelegenheiten.
     
  4. darnokm

    darnokm V.I.P. 25.01.2009, 17:44

    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    Renommee:
    115
    99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)
    AW: Künstler - ARGE

    Was wiederum kein Nachweis für die Rechtmäßigkeit wäre. ;)
     
  5. Remby

    Remby V.I.P. 25.01.2009, 19:54

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rechtsanwalt
    Ort:
    Blieskastel
    Homepage:
    Renommee:
    330
    97% positive Bewertungen (4458 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4458 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4458 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4458 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4458 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4458 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4458 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4458 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4458 Beiträge, 318 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4458 Beiträge, 318 Bewertungen)
    AW: Künstler - ARGE

    Nein, aber die ARGE muss keine Rücksicht auf Hobbies nehmen.
     
  6. daniel-erfurt

    daniel-erfurt V.I.P. 25.01.2009, 19:59

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    389
    98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)
    AW: Künstler - ARGE

    Wäre ja noch schöner ;)
     
  7. darnokm

    darnokm V.I.P. 25.01.2009, 22:06

    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    Renommee:
    115
    99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1279 Beiträge, 97 Bewertungen)
    AW: Künstler - ARGE

    Natürlich nicht, war auch eher allgemein gemeint.
     
  8. Jennifer67

    Jennifer67 Aktives Mitglied 26.01.2009, 14:47

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    20
    Keine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jennifer67 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Künstler - ARGE

    Das ist kein Hobby, sondern Beruf. Und wie viel man bei welcher Ausstellung verdient bzw. dadurch an Aufträgen an Land ziehen kann, ist unterschiedlich, kann sehr wohl die Bedürftigkeit beseitigen. Wenn man allerdings gar nicht erst ausstellt, gibt es auch keine Einahmen und keine Aufträge.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Erstattungsansprüche ARGE Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 30. April 2014
Arge Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 10. November 2010
Ausstellung - Künstler Sozialrecht 16. Februar 2009
künstler & steuerschuld Steuerrecht 23. Januar 2009
"Künstler-Reisen" Nachrichten: Wissenschaft 21. November 2005

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum