Kündingung nach einer Abmahnung ?!?!

Dieses Thema "ᐅ Kündingung nach einer Abmahnung ?!?! - Adoptionsrecht" im Forum "Adoptionsrecht" wurde erstellt von KeineAhnung90, 22. Dezember 2014.

  1. KeineAhnung90

    KeineAhnung90 Neues Mitglied 22.12.2014, 11:55

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, KeineAhnung90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, KeineAhnung90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, KeineAhnung90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, KeineAhnung90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, KeineAhnung90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, KeineAhnung90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, KeineAhnung90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, KeineAhnung90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, KeineAhnung90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, KeineAhnung90 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Kündingung nach einer Abmahnung ?!?!

    Hey habe folgenden Sachverhalt, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Angestellter X ist 2 mal nicht zur Arbeit erschienen. Beim ersten nicht erscheinen auf Arbeit hat er eine Abmahnung bekommen. Jedoch beim 2 mal wurde ein kündigungsantrag gestellt und Angestellter X wurde gesagt er braucht nicht mehr zu kommen. Angestellter X hatte jedoch Urlaub von 15.12 - 28.12 Urlaub. Angestellter X hat sich auch krankgeschrieben von 18.12 - 31.12. Darf Angestellter X fritlos gekündigt werden ?
     
  2. Wrzlfrzl

    Wrzlfrzl V.I.P. 22.12.2014, 12:18

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    667
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    270
    76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)
    AW: Kündingung nach einer Abmahnung ?!?!

    Was soll denn bitteschön ein Urlaub mit unentschuldigtem Fehlen zu tun haben?

    Zu welchem Datum ist X beim zweiten Mal nicht erschienen?
     
  3. onkelotto

    onkelotto V.I.P. 22.12.2014, 12:21

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Zustimmungen:
    709
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    EDV Techniker, Admin
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    541
    99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)
    AW: Kündingung nach einer Abmahnung ?!?!

    Mit Verlaub - dieser Beitrag verdient eigentlich keine Antwort ...aber wie haben ja Weihnachten :-D

    ::1
    Solange der AN keine schriftliche Kündigung erhalten hat, ist er nicht gekündigt
    und kann bestenfalls vermuten ob die Kündigung ordentlich oder ausserordentlich wäre. ( Um es gleich vorbeugend zu erwähnen: Die angegebenen Fakten reichen nicht um zu beurteilen ob es einen Kündigungsschutz besteht )
    Im Moment ist der AN bestenfalls freigestellt.

    ::2
    Grundsätzlich kann - wenn richtig abgemahnt wurde - eine ausserordentliche Kündigung in Betracht kommen. Ob diese dann vor einem Arbeitsgericht stand hält ist eine andere Frage.
     
  4. charles0308

    charles0308 V.I.P. 22.12.2014, 13:05

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.528
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)
    AW: Kündingung nach einer Abmahnung ?!?!

    Sofern unentschuldigt erfolgte die Abmahnung zu Recht
    siehe @onkelotto "::1"
    Naja , wer sich selbst krank schreibt muss sich über eine Abmahnung nicht wundern
    siehe @onkelotto "::2"
     
  5. Pfälzer

    Pfälzer V.I.P. 22.12.2014, 13:24

    Registriert seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    48
    80% positive Bewertungen (1051 Beiträge, 46 Bewertungen)80% positive Bewertungen (1051 Beiträge, 46 Bewertungen)80% positive Bewertungen (1051 Beiträge, 46 Bewertungen)80% positive Bewertungen (1051 Beiträge, 46 Bewertungen)80% positive Bewertungen (1051 Beiträge, 46 Bewertungen)80% positive Bewertungen (1051 Beiträge, 46 Bewertungen)80% positive Bewertungen (1051 Beiträge, 46 Bewertungen)80% positive Bewertungen (1051 Beiträge, 46 Bewertungen)80% positive Bewertungen (1051 Beiträge, 46 Bewertungen)80% positive Bewertungen (1051 Beiträge, 46 Bewertungen)
    AW: Kündingung nach einer Abmahnung ?!?!

    Sehr verwirrend!
    Also darf man davon ausgehen, dass Angestellter X als Arzt tätig ist. Aber selbst dann lässt man sich von einem Kollegen krank schreiben.
    Und was hat das ganze mit Adoptionsrecht zu tun ?
     
    mayerei gefällt das.
  6. Seneca85

    Seneca85 Forum-Interessierte(r) 07.02.2015, 10:25

    Registriert seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Seneca85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Seneca85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Seneca85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Seneca85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Seneca85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Seneca85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Seneca85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Seneca85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Seneca85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Seneca85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündingung nach einer Abmahnung ?!?!

    Das ist mir auch nicht so ganz klar, aber Jura ist einfach sehr komplex. Wer kann es nochmals verständlich rüber bringen?
     
  7. Wrzlfrzl

    Wrzlfrzl V.I.P. 07.02.2015, 11:59

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    667
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    270
    76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4762 Beiträge, 484 Bewertungen)
    AW: Kündingung nach einer Abmahnung ?!?!

    Kartoffelsalat
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Abmahnung wegen offener Terrassentür Mietrecht 24. September 2016
Ist eine Abmahnung oder Kündigung möglich? Arbeitsrecht 19. Januar 2016
Abmahnung wg.rassistischer Bezeichnung Bürgerliches Recht allgemein 2. Februar 2010
Arbeitsanweisung Anreise- Abmahnung? Arbeitsrecht 22. Januar 2010
Abmahnung wegen eigens vorgenommener Reparatur nach vergeblicher Aufforderung Mietrecht 30. Januar 2009

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum