Kündigung nach Beitragserhöhung

Dieses Thema "ᐅ Kündigung nach Beitragserhöhung - Vereinsrecht" im Forum "Vereinsrecht" wurde erstellt von milka-man, 1. Mai 2018.

  1. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 01.05.2018, 20:35

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Kündigung nach Beitragserhöhung

    Hallo zusammen.
    Mal angenommen in einem Verein wird im Mitte März in der MV eine Beitragserhöhung des jährlichen Mitgliedsbeitrages für 2018 beschlossen.
    In der Beitragsordnung ist als fristgerechter Kündigungstermin der 30.11. eines Jahres festgelegt.
    Jetzt kündigt ein Mitglied seine Mitgliedschaft auf Grund der Erhöhung zum nächsten Monatssende (April 2018) was auch laut Satzung möglich ist. Dort heißt es aber auch , das keine Beiträge zurückgezahlt werden.
    Muss das Mitglied jetzt den neuen Jahresbeitrag oder den alten Jahresbeitrag oder nur anteilig bezahlen.
    In der Satzung ist über ein Sonderkündigungsrecht bei Beizragserhöhungen nichts geschrieben.
    Vielen Dank Milka-man
     
  2. khmlev

    khmlev V.I.P. 01.05.2018, 20:53

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    653
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    632
    99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)
    AW: Kündigung nach Beitragserhöhung

    Ziemlich widersprüchlich der Beitrag in Bezug auf die Kündigungsmöglichkeiten:
    Grundsätzlich wird der Beitrag geschuldet, der bis zum Ende der Mitgliedschaft fällig wird.
     
    milka-man gefällt das.
  3. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 01.05.2018, 20:59

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung nach Beitragserhöhung

    Also trotzdem es nur Jahresbeiträge gibt?
    Und dann den neuen Beitrag anteilig wie in der MV beschlossen oder den letztjährigen?
     
  4. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 01.05.2018, 21:02

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung nach Beitragserhöhung

    Und wie ist es wenn der Beitrag schon eingezogen wurde und das Mitglied z.b. zum Ende Juni kündigt? Müssten dann die Beiträge anteilig zurückgezahlt werden?
     
    Jetzt Rechtsfrage stellen
  5. khmlev

    khmlev V.I.P. 01.05.2018, 21:03

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    653
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    632
    99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)
    AW: Kündigung nach Beitragserhöhung

    Vereine kennen häufig nur Jahresbeiträge und diese werden üblicherweise bei unterjähriger Kündigung der Mitgliedschaft nicht erstattet.
     
  6. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 01.05.2018, 21:11

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung nach Beitragserhöhung

    Ja genau. Muss er nun aber noch den gesamten Jahresbeitrag bezahlen oder eben nur anteilig? Und hier noch mal die Frage-den alten oder neuen Beitrag? Da ja der neue Beitrag erst nach der MV eingezogen wurde.
    Darum geht es mir .
     
  7. khmlev

    khmlev V.I.P. 01.05.2018, 21:27

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    653
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    632
    99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)
    AW: Kündigung nach Beitragserhöhung

    Wenn es ein Jahresbeitrag ist und die Satzung eine rückwirkende Erhöhung zulässt, ist der auf der Jahreshauptversammlung im März beschlossene Jahresbeitrag für 2018 zu zahlen. Ansonsten wird der volle alte Jahresbeitrag geschuldet.
     
  8. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 01.05.2018, 21:31

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung nach Beitragserhöhung

    Zunächst einmal „ Danke für deine Mühe.“

    In der Satzung steht über eine rückwirkende Erhöhung nichts. Aber die MV hat diese ja so genehmigt, da es ja schon als TOP in der Einladung dazu so benannt wurde.
     
  9. khmlev

    khmlev V.I.P. 01.05.2018, 21:55

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    653
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    632
    99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)
    AW: Kündigung nach Beitragserhöhung

    Ohne Satzungsregelung ist eine rückwirkende Erhöhung des Beitrages für das laufende Geschäftsjahr nicht möglich, ausser die Mitglieder haben ein Sonderkündigungsrecht. Dies scheint hier ja der Fall zu sein.
     
  10. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 01.05.2018, 22:04

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung nach Beitragserhöhung

    Also ist die in der Satzung verankerte Kündigungsmöglichkeit 4 Wochen zum Monatsende als Sonderkündigungsrecht anzusehen und dann können auch nur die Beiträge anteilig berechnet werden. Sehe ich das so richtig.
     
  11. khmlev

    khmlev V.I.P. 01.05.2018, 22:17

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    653
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    632
    99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3459 Beiträge, 636 Bewertungen)
    AW: Kündigung nach Beitragserhöhung

    Wenn dass so in der Satzung steht ja.
     
  12. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 01.05.2018, 22:18

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung nach Beitragserhöhung

    Dankeschön
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Kündigung bzw. Nachschulung (Mülltrennung) vom Mieter verlangen Mietrecht 20. März 2017
Kündigung droht Arbeitsrecht 7. Februar 2016
Kündigung-Eigenbedarf Mietrecht 3. Januar 2013
Bankrott durch Dispo Kündigung Bankrecht 14. März 2008
Kündigung Fitnessstudio wegen Umzug Sportrecht 9. Februar 2005

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum