Kündigung korrekt?

Dieses Thema "ᐅ Kündigung korrekt? - Arbeitsrecht" im Forum "Arbeitsrecht" wurde erstellt von Doreen1980, 13. Januar 2018 um 23:39 Uhr.

  1. Doreen1980

    Doreen1980 Neues Mitglied 13.01.2018, 23:39

    Registriert seit:
    Samstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Kündigung korrekt?

    Angenommen ein Chef führt ein Internehmen mit mehr als 10 MA. Um einige MA ohne Grund zu kündigen möchte er MA mit einem Aufhebungsvertrag entlassen um seine MA-Anzahl auf unter 10 zu schrumpfen. Dann will er andere MA kündigen und danach die MA, welche den Aufhebungsvertrag unterzeichnet haben, wieder einzustellen. Ist das rechtens?

    Beste Grüße
     
  2. mumpel

    mumpel V.I.P. 14.01.2018, 09:23

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    3.372
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Facharbeiter für Eisenbahnbetrieb und -verkehr
    Ort:
    Lindau (B)
    Homepage:
    Renommee:
    234
    97% positive Bewertungen (3372 Beiträge, 226 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3372 Beiträge, 226 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3372 Beiträge, 226 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3372 Beiträge, 226 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3372 Beiträge, 226 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3372 Beiträge, 226 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3372 Beiträge, 226 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3372 Beiträge, 226 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3372 Beiträge, 226 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3372 Beiträge, 226 Bewertungen)
    Hallo!

    Das ist zwar ein saumiserable Art, aber leider nichts dran auszusetzen. Die Mitarbeiter sollten Einigkeit zeigen und nicht unterschreiben. Dann bleibt dem AG sein Kloß im Halse stecken.

    Aber selbst wenn der AG die Mitarbeiter überzeugen kann heisst das nicht dass er vorm ArbG durchkommt. Die entlassenen MA könnten vorm ArbG klagen mit dem Hinweis dass andere Mitarbeiter für kurze Zeit entlassen und nach dem Ausprechen der Kündigungen wieder eingestellt wurden.

    Gruß, René
     
  3. Doreen1980

    Doreen1980 Neues Mitglied 14.01.2018, 15:22

    Registriert seit:
    Samstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doreen1980 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Danke René!!!!!
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Wie Kündigung korrekt formulieren bei unklarer Kündigungsfrist Arbeitsrecht 14. Dezember 2012
Leistungszuschuss korrekt? Sozialrecht 26. Oktober 2012
Stundenabrechnung korrekt? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 12. November 2010
kündigung korrekt? auch ohne Bestätigung! Vereinsrecht 14. Juni 2007
Nebenkostenabrchnung! Korrekt???? Mietrecht 29. August 2006

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum