Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ?

Dieses Thema "ᐅ Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ? - Vereinsrecht" im Forum "Vereinsrecht" wurde erstellt von milka-man, 4. April 2011.

  1. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 04.04.2011, 20:05

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ?

    Hallo.
    Mal angenommen im Verein V steht in der Satzung:"Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr."und " Die Höhe der Aufnahmegbühr und der Beiträge wird von der Mitgliederversammlung festgelegt".
    Es gibt auch eine Vereinsordnung, in welcher festgelgt ist, dass jede Einheit einen Arbeitsdienst von 20 Stundenleisten muss, auch hier der Hinweis, das der Arbeitsdienst für das laufende Kalenderjahr zu leisten ist und ein Teil des Jahresbeitrages ist. Der Arbeitsdienst kann auch mit 10 € pro Stunde bezahlt werden.
    Kündigt nun eine Einheit z. B zum 1. Mai, was er laut Satzung auch kann, da es hier heißt: der Austritt kann jederzeit schriftlich mit einer vierwöchigen Frist zum Monatsersten ohne Angabe von Gründen erfolgen.
    Nun meine Frage: Kann der Verein von diesem Mitglied den vollen Jahresbeitrag und den Beitrag zum Arbeitsdienst(für die noch nicht geleisteten Stunden) verlangen oder kann er nur die anteiligen Gebühren verlangen?
    Gruß
    Milka-man
     
  2. Spezi-3

    Spezi-3 V.I.P. 04.04.2011, 20:21

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    11.029
    Zustimmungen:
    854
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    646
    97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)
    AW: Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ?

    Wie würde denn die Satzungsregelung welche die Pflicht zur Beitragszahlung enthält lauten ?

    Wie würde denn die Satzungsermächtigung für diese Vereinsordnung lauten ?
     
  3. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 04.04.2011, 20:32

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ?

    Sie würde lauten: Jedes Mitglied ist verpflichtet, die Aufnahmegühr und die Beiträge zu zahlen. Die Beiträge des laufendens Kalenderjahres sind im ersten Vierteljahr zur Zahlung fällig.
    Und die Mitgliederversammlung beschließt mit einfacher Mehrheit der erschienen Mitglieder
    a)die Höhe der Mitgliedsbeiträge
    b) die Arbeits-,Gelände und sonstige erforderlich werdende Ordnungen.
    milka-man
     
  4. Spezi-3

    Spezi-3 V.I.P. 04.04.2011, 21:15

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    11.029
    Zustimmungen:
    854
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    646
    97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)
    AW: Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ?

    Daraus würde ich schließen, dass es sich um Jahresbeiträge handeln soll.
    Was hat ein im Mai Eintretender zu zahlen ?

    Die Bestimmung erscheint mir als Grundlage für eine Ordnung welche alle Mitlgieder verpflichten soll Arbeitsdienst zu leisten zu dünn.
     
  5. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 04.04.2011, 21:22

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ?

    In der Vereinsordnung würde festgehalten sein, dass man nur, wenn man im September eintritt, den halben Mitgliedsbeitrag bezahlt.Ansonsten ist der volle Jahresbeitrag fällig.
    Es gäbe noch bei Pflichten der Mitglieder den Punkt: Si müssen sich die aus der Satzung und den Geländebenutzer- oder sonstigen Geschäftsordnungen ergebenden Verpflichtungen erfüllen.

    Gruß
    Milka-man
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2011
     
  6. Spezi-3

    Spezi-3 V.I.P. 04.04.2011, 21:40

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    11.029
    Zustimmungen:
    854
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    646
    97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)
    AW: Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ?

    .

    Die Wirksamkeit einer Vereinsordnung setzt voraus, dass die Satzung mindestens eine stichwortartige Ermächtigung enthält, was in der Vereinsordnung näher geregelt werden soll.
    Allein der Hinweis, dass ( wer) eine Vereins/Arbeits/Gelände- benutzerordnung erlassen darf, genügt nicht. Es muß angedeutet werden, was die Ordnung enthalten soll.

    Für die anteilige Zahlung des Beitrages bei Eintritten ab Sept. fehlt offenbar auch eine Ermächtigung in der Satzung. (bisher nicht zitiert.)
     
  7. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 04.04.2011, 21:45

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ?

    Über die anteilige Zahlungen ab September würde in der Satzung auch nichts stehen.Das wäre in einer Mitgliederversammlung vor vielen jahren einmal festgelegt worden.
    Gruß
    Milka-man
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2011
     
  8. Spezi-3

    Spezi-3 V.I.P. 04.04.2011, 22:10

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    11.029
    Zustimmungen:
    854
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    646
    97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)
    AW: Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ?

    Die MV kann sowas natürlich beschließen.
    Meine Antwort betraf die behauptete Vereinsordnung.

    Der Beschluss spricht aber auch für einen Jahresbeitrag, der ja im ersten Viertejahr fällig wird und beim Verein verbleit.
     
  9. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 04.04.2011, 22:20

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ?

    In der Satzung gäbe es keine stichpunktartigen Hinweis, was in der Vereinsordnung geregelt sein soll.
    Noch ein Hinweis, Der Verein nennt die genannte Ordnung Geschäftsordnung und nicht Vereinsordnung. Ist das ein Unterschied ? Meiner meinung nach ist eine Geschäftsordnung das, was sich die Vorstände als Ordnung geben.
    Gruß
    Milka-man
     
  10. Spezi-3

    Spezi-3 V.I.P. 04.04.2011, 22:29

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    11.029
    Zustimmungen:
    854
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    646
    97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)97% positive Bewertungen (11029 Beiträge, 661 Bewertungen)
    AW: Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ?

    Sehe ich auch so.
    Ein Kompromiss wäre, den Jahresbeitrag zu akzeptieren und die Arbeitsleistung wegen der Unwirksamkeit der Ordnung abzulehnen.
     
  11. milka-man

    milka-man Forum-Interessierte(r) 04.04.2011, 22:32

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, milka-man hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung der mitgliedschaft unter dem Jahr, Volle Mitgliedsbeiträge ?

    Danke.
    Milka-Man
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Kündigung Mitgliedschaft Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 13. Oktober 2013
Mitgliedsbeiträge jedes Jahr erneut bestimmen? Vereinsrecht 23. September 2013
Kündigung Mitgliedschaft Sportverein Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 7. Mai 2012
Kündigung Mitgliedschaft Sportrecht 7. November 2009
Rückständige Mitgliedsbeiträge und Anwaltskosten trotz Kündigung der Mitgliedschaft Vereinsrecht 19. Juli 2008

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum