Küchenboden und Kosten...

Dieses Thema "ᐅ Küchenboden und Kosten... - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von Jolaytango, 10. Juni 2009.

  1. Jolaytango

    Jolaytango Boardneuling 10.06.2009, 19:16

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Küchenboden und Kosten...

    Hallo zusammen!

    Also gegen wir mal von folgendem FREI ERFUNDENEM Fall aus; IRGENDWER hat 6 Jahre und einen Monat (bis 31.01.2009) in einem EFH zur Miete gewohnt.
    Seit Einzug liegt ein PVC-Boden in der Küche (Einbauküche war von Anfang an vorhanden und gehörte zur Mietsache).

    Im Laufe der Zeit ist durch ein Ungeschick ein Brandloch in dem Boden entstanden, welches nun beim Auszug zu Streit führt.
    Gehen wir davon aus, der Boden ist von durchschnittlicher Quallität und bereits älte als 10 Jahr, bzw. auch ohne berücksichtigung des Brandloches, durch sachgemässe Benutzung verschlissen.
    Sollte der Boden noch einen Zeitwert haben, wurden der Vermiter gebeten, dies nachzuweisen, damit man anteilig die Neuverlegung begleichen kann, bzw. der VM es mit der Kaution verrechnen kann.
    Jetzt stellt der VM dem MT für den Boden (ohne einen Zeitwert nachgewisen zu haben) ca. 80 Euro in Rechnung, und zusätzlich, für den Aus- und wieder Einbau der Küchenunterschränke durch eine Firma, ca. 350 Euro.

    Wie sieht die Lage aus? Ich bin ja der Meinung das der Miter weder den Boden, noch die Küchengeschichte zu begleichen hat. Natürlich ist das Brandloch fahrlässig durch sein Ungeschick enstanden, der Boden aber u.U. schon älter als 10 Jahre! Kann der Mieter vom Vermiter einen Nachweis über den Alten Boden verlangen (also Kaufbeleg oder ähnliches)?!

    Vielen Dank für eine kurze Info!

    MfG
     
  2. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 10.06.2009, 19:19

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.988
    Zustimmungen:
    2.184
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.094
    98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)

    AW: Küchenboden und Kosten...

    Bitte die Forenregeln beachten! :sorry:




    Was sagt den die Privathaftpflictversicherung?
     
  3. Jolaytango

    Jolaytango Boardneuling 10.06.2009, 19:20

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Küchenboden und Kosten...

    Ups, gegen welchen Punkt hab ich denn jetzt verstoßen? *grübel*
     
  4. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 10.06.2009, 19:23

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.988
    Zustimmungen:
    2.184
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.094
    98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)

    AW: Küchenboden und Kosten...

    Alle persönlichen Bezüge bitte entfernen. Fiktiv darstellen. :winke:

    Auf "Ändern" klicken und ...
     
    Jetzt Rechtsfrage stellen
  5. Jolaytango

    Jolaytango Boardneuling 10.06.2009, 19:24

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Küchenboden und Kosten...

    Sagen wir einfach, die HV ist da nicht mehr zuständig für...
     
  6. Jolaytango

    Jolaytango Boardneuling 10.06.2009, 19:31

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Küchenboden und Kosten...


    Sorry, my fould! Ich hoffe jetzt passt es! ;-)
     
  7. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 10.06.2009, 19:32

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.988
    Zustimmungen:
    2.184
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.094
    98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)

    AW: Küchenboden und Kosten...

    Das bedarf einer Erklärung.


    Warum ändern Sie den Beitrag nicht? Ist doch wirklich ganz leicht.

    Regeln zu Antworten auf Forenbeiträge (bitte unbedingt lesen!):

    Beantworten Sie nur allgemeine, fiktive (ausgedachte) Beiträge und Sachverhalte!!!
    Sachverhalte in "Ich, Wir, Mein"-Form oder mit Details wie konkreten Namen, Firmen, Adressen und Webseitenlinks sind unerwünscht und dürfen nicht beantwortet werden. Bitte melden Sie solche Beiträge mittels des "Ausrufezeichen-Symbols" rechts oben über dem Thema.


    Bitte beachten Sie diese Regeln. Ein Verstoß gegen diese Regeln kann zum Ausschluss führen!!
     
  8. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 10.06.2009, 19:44

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.988
    Zustimmungen:
    2.184
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.094
    98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)

    AW: Küchenboden und Kosten...

    LG Münster, Urteil vom 27. September 2001, Az: 8 S 233/01

    Dem Vermieter steht gegen den Mieter kein Anspruch auf Ersatz der Kosten für die erforderliche Erneuerung des Bodenbelags zu, wenn der vorhandene PVC-Bodenbelag bei Mietbeginn bereits vier Jahre alt war, so daß auch bei normaler Benutzung am Mietende Wertlosigkeit vorgelegen hätte.

    Weiterhin wird im Rahmen einer Schadenshaftung (§ 823 BGB) grundsätzlich nur der Zeitwert ersetzt.

    LG Wiesbaden WM 1991,554

    Die übliche Lebensdauer eines PVC- Bodens beträgt nach Ansicht des des Gerichts 10 Jahre.

    Nach diesen rechtlichen Vorgaben kann der Zeitwert = 0 sein und der Vermieter hätte keinen Anspruch auf eine Kostenbeteiligung.
     
  9. Jolaytango

    Jolaytango Boardneuling 10.06.2009, 19:49

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Küchenboden und Kosten...

    Wäre denn der Aus- und wieder Einbau der Unterschränke anteilige auf den Mieter übertragbar, wenn der Zeitwert bspw. noch 1 Jahr beträgt? Oder sogar in voller Höhe?
     
  10. vico

    vico V.I.P. 10.06.2009, 19:49

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    258
    88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)

    AW: Küchenboden und Kosten...

    Richtig heißt es "My fault"! Aber nicht ärgern.
     
  11. Jolaytango

    Jolaytango Boardneuling 10.06.2009, 19:55

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jolaytango hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Küchenboden und Kosten...

    A und O liegen so dicht zusammen auf meiner Tastatur! :misstraui

    Ups, D und T auch! :o
     
  12. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 11.06.2009, 07:09

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.988
    Zustimmungen:
    2.184
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.094
    98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)

    AW: Küchenboden und Kosten...

    Nur dann, wenn die Reparatur einen kompletten Wechsel des Bodens erforderlich machen würde bzw. die beschädigte Stelle den Ausbau von Teilen der Küche.

    Der Vermieter/Geschädigte hat bei einem Brandloch kein Recht auf Austausch des gesamten Bodens, wenn eine Reparatur möglich ist.
     
  13. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 11.06.2009, 07:15

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.988
    Zustimmungen:
    2.184
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.094
    98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20988 Beiträge, 2149 Bewertungen)

    AW: Küchenboden und Kosten...

    Macht auch nix, lieber vico, es gehört eh nicht hierher! :D
     
  14. Dr.Kamphausen

    Dr.Kamphausen V.I.P. 12.06.2009, 02:36

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    4.113
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...das Recht, seine Anwendung...und Durchsetzung
    Ort:
    ...im Kosmos...
    Renommee:
    578
    99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)

    AW: Küchenboden und Kosten...


    Hat der Mieter die Mietsache durch nicht vertragsgemäße Abnutzung beschädigt, ist verpflichtet, den Schaden zu ersetzen.
    Beim Umfang des Schadensersatzes ist der Zeitwert der beschädigten Sache zu ersetzen. Es ist der Zustand wiederherzustellen, der vor dem schädigenden Ereignis bestand.
    Deshalb hat der Mieter auch die Aufwendungen für Arbeitsleistungen anteilig zu ersetzen.
     
  15. semmel76

    semmel76 V.I.P. 12.06.2009, 02:50

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    336
    99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)

    AW: Küchenboden und Kosten...

    @ Dr Kamphausen:

    Entschuldigung,wenn ich mich einfach dranhänge.

    Aber gilt der vom TE beschriebene Boden schon vom Alter her nicht als abgewohnt und müsste demnach ohnehin (zu Lasten des Vermieters) komplett erneuert werden? Damit hat der Mieter den Boden ja nicht zwangsläufig beschädigt - das Brandloch dürfte bei der Beurteilung des Zustandes vom Bodenbelag nach mehr als 10 Jahren eher weniger ins Gewicht fallen, oder sehe ich das falsch?
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Sind Kosten "Rausstellen der Mülltonnen" umlagefähig. Mietrecht 23. Januar 2018
Kosten eines Verfahrens nach FamFG Vereinsrecht 13. Dezember 2015
Urkundenfälschung welche Strafe welche Kosten? Strafrecht / Strafprozeßrecht 26. Juli 2015
Kosten Aufbruch Kellertür Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 23. Juli 2015
"Die Kosten trägt die Staatskasse" Recht, Politik und Gesellschaft 22. Januar 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum