Krankengeldanspruch bei AG-Kündigung in der Probezeit( kein 4 Wochen Fall)

Dieses Thema "ᐅ Krankengeldanspruch bei AG-Kündigung in der Probezeit( kein 4 Wochen Fall) - Sozialrecht" im Forum "Sozialrecht" wurde erstellt von dirky8, 3. Juli 2018.

  1. dirky8

    dirky8 Neues Mitglied 03.07.2018, 14:16

    Registriert seit:
    14. Juni 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Krankengeldanspruch bei AG-Kündigung in der Probezeit( kein 4 Wochen Fall)

    Hallo,

    Eimal völlig fiktiv angenommener konstruierter Fall.
    AN nimmt Job an.
    Nach 14 Tagen kündigt der AG in der Probezeit. Freistellung bei vollen Bezügen.14 Tage Probezeit. Kündigung ist nicht krankheitsbedingt.

    5 Tage nach der Kündigung wird der AN längerfristig krank (also noch versicherungspflichtig beschäftigt für 9 Tag)
    Voller Anspruch auf 78 Wochen Krankengeld ist vorhanden.

    Hat er Anspruch auf Krankengeld? Wenn nein warum nicht. Wenn ja bitte auch begründen.

    Danke

    Mfg
     
  2. Azalee

    Azalee V.I.P. 03.07.2018, 14:36

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    375
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    182
    94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)
    AW: Krankengeldanspruch bei AG-Kündigung in der Probezeit( kein 4 Wochen Fall)

    wieso kein 4-Wochen-Fall? AN wird, wenn ich jetzt richtig addiert habe, am Tag 19. des Arbeitsvertrages krank. Ob die Probezeit da beendet ist, ist egal.

    Eher stellt sich mir die Frage, inwieweit die "Freistellung bei vollen Bezügen" mit der fehlenden Lohnfortzahlung innerhalb der ersten vier Wochen kollidiert.
     
  3. dirky8

    dirky8 Neues Mitglied 03.07.2018, 15:11

    Registriert seit:
    14. Juni 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Krankengeldanspruch bei AG-Kündigung in der Probezeit( kein 4 Wochen Fall)

    Hallo Azalee,

    Danke füe deine Antwort. Leider muss ich etwas Kritik üben.

    1. Verstehe ich deine unvollständige Antwort nicht da du nicht auf meine Frage antwortest.
    2. Wenn du irgendetwas kollidieren siehst dann begründe das bitte.
    3. Ich habe um vollständige Antworten gebeten.
    Das bedeutet für mich das ich Pargrafen, Absätze und Sätze nenne und Bezüge zu etwaigen Einzelfall oder Grundsatzentscheidungen sowie meine Rechtsauffassung. Zumindest mache ich dies so wenn ich mich im Lebensmittelrecht bewege und argumentiere(beruflich).

    Also ich bitte nochmals um detailierte und begründete Antworten im vorliegenden fiktiven Fall.
    Auch fände ich schön wenn man gewisse Formen der Netikette einhält. Ein Hallo und eine Abschiedformel finde ich immer schön.

    Netten Gruß
     
  4. Azalee

    Azalee V.I.P. 03.07.2018, 16:45

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    375
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    182
    94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)94% positive Bewertungen (1458 Beiträge, 184 Bewertungen)
    AW: Krankengeldanspruch bei AG-Kündigung in der Probezeit( kein 4 Wochen Fall)

    Guten Tag,

    für detaillierte und ausführlich ausgearbeitete Antworten bitte einen Anwalt für Sozialrecht konsultieren. Der macht das auch beruflich.
    Hier versuchen versierte Laien und der ein oder andere Jurist in ihrer Freizeit zu unterstützen.
    Das kann manchmal auch nur ein Gedankenanstoß sein.

    Schönen Gruß
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2018
     
    mayerei und Casa gefällt das.
  5. ElJogi

    ElJogi V.I.P. 03.07.2018, 17:21

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    10.587
    Zustimmungen:
    2.044
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.309
    98% positive Bewertungen (10587 Beiträge, 1353 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10587 Beiträge, 1353 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10587 Beiträge, 1353 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10587 Beiträge, 1353 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10587 Beiträge, 1353 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10587 Beiträge, 1353 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10587 Beiträge, 1353 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10587 Beiträge, 1353 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10587 Beiträge, 1353 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10587 Beiträge, 1353 Bewertungen)
    AW: Krankengeldanspruch bei AG-Kündigung in der Probezeit( kein 4 Wochen Fall)

    Naja, eigentlich ist die Antwort ganz einfach.

    Aber bei einer so fordernden Art, hat man einfach keine Lust.
     
    Azalee gefällt das.
  6. dirky8

    dirky8 Neues Mitglied 03.07.2018, 19:53

    Registriert seit:
    14. Juni 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dirky8 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Krankengeldanspruch bei AG-Kündigung in der Probezeit( kein 4 Wochen Fall)

    Hallo,

    Die Antwort ist in dem vorliegenden Fall nicht einfach. Soviel mal dazu.

    Wenn Sie keine Lust haben dann schreiben Sie doch garnichts. Ist es Ihnen nicht möglich einfach die Finger von der Tasta zu halten wenn Sie nichts zum Thema beitragen möchten? Oder ist es so "fordernd" das man sich guten Tag sagt und auf Wiedersehen? Machen Sie das im Alltagsleben auch einfach fremde Menschen anzusprechen ohne Hallo, Danke und Auf Wiedersehen? Wenn ja hab ich gar keine Lust weitehin mit Ihen zu kommunizieren. Zweiten was ist den daran fordernd wenn explizit darum bittet genaue und vollständige Antworten( Angabe von Quellen, Gesetzestexten) zu bekommen? Was ist das hier ein? Ein Juraforum? Geht es hier nicht um festgeschriebenes Recht welches in gewissen Maßen interpretierbar ist? Wenn Sie die Normalität für zu fordernd halten dann sollten Sie lieber nix schreiben. Zudem ist ihr Beitrag sowas von OT und unnötig. Dazu lässt er jede Netikette vermissen.

    Geradezu diese Verhalten treibt weniger standfeste Gemüter raus aus den Foren. Aber Naja....das führt zu weit.

    Netten Gruss

    PS: Die fiktive Lösung hat die Fiktive KK schon gesendet. Ein fiktiver Anspruch besteht. Aber die angebliche einfache Lösung ist es nicht. Hab aber auch keinen Bock das zu begründen bei so einer unfreundlichen Anrede...
     
  7. le_streets

    le_streets V.I.P. 03.07.2018, 20:41

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    165
    94% positive Bewertungen (2441 Beiträge, 153 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2441 Beiträge, 153 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2441 Beiträge, 153 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2441 Beiträge, 153 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2441 Beiträge, 153 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2441 Beiträge, 153 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2441 Beiträge, 153 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2441 Beiträge, 153 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2441 Beiträge, 153 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2441 Beiträge, 153 Bewertungen)
    AW: Krankengeldanspruch bei AG-Kündigung in der Probezeit( kein 4 Wochen Fall)

    Paragraph 44 abs. 1 sgb v.
    Paragraph 46 Satz 1 Nummer 1 oder 2 sgb V
    Je nachdem.

    Zur Höhe Paragraph 47 sgb v.
    Dann diverse Rundschreiben zum Beispiel 15 d
    Im übrigen ist Casa beizupflichten.
    Der Ton macht die Musik.
     
    mayerei und Casa gefällt das.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Fall - Zivilrecht - WE Bürgerliches Recht allgemein 14. Januar 2013
Kündigung-Eigenbedarf Mietrecht 3. Januar 2013
Affenpension, Vertragstypen ? Zivilrecht - Hausarbeiten 7. August 2012
Festnahmerecht und Körperverletzung Strafrecht / Strafprozeßrecht 11. November 2009
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum