Könnte ein Ex-Vorstand den Mitgliedsbeitrag zurückfordern? Umtragung versäumt

Dieses Thema "ᐅ Könnte ein Ex-Vorstand den Mitgliedsbeitrag zurückfordern? Umtragung versäumt - Vereinsrecht" im Forum "Vereinsrecht" wurde erstellt von martinphil, 3. Mai 2018.

  1. martinphil

    martinphil Neues Mitglied 03.05.2018, 12:00

    Registriert seit:
    3. Mai 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, martinphil hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, martinphil hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, martinphil hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, martinphil hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, martinphil hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, martinphil hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, martinphil hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, martinphil hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, martinphil hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, martinphil hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Könnte ein Ex-Vorstand den Mitgliedsbeitrag zurückfordern? Umtragung versäumt

    Hallo,

    angenommen ein 1. Vorsitzender wäre im November 2017 als 1. Vorsitzender eines Vereins abgewählt worden, wäre aber bewusst im Verein Mitglied geblieben, bis die Umtragung beim Amtsgericht abgeschlossen wäre.

    Angenommen der Verein hätte nach fast 6 Monaten, nämlich im Mai, immer noch keine Umtragung beim Amtsgreicht vornehmen lassen - Könnte dieser 1. Vorsitzende dann seinen Mitgliedsbeitrag für die verstrichenen Monate aufgrund von Versäumung zurückfordern?

    Der 1. Vorsitzende hat dies dem restlichen Vorstand nicht schriftlich oder mündlich mitgeteilt, ging jedoch auch nicht davon aus, dass nach 6 Monaten immer noch keine Umtragung stattgefunden hätte.

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. 13

    13 V.I.P. 03.05.2018, 12:43

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Zustimmungen:
    2.180
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Dummsdorf an der Knatter
    Renommee:
    1.369
    99% positive Bewertungen (9439 Beiträge, 1359 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9439 Beiträge, 1359 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9439 Beiträge, 1359 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9439 Beiträge, 1359 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9439 Beiträge, 1359 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9439 Beiträge, 1359 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9439 Beiträge, 1359 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9439 Beiträge, 1359 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9439 Beiträge, 1359 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9439 Beiträge, 1359 Bewertungen)
    AW: Könnte ein Ex-Vorstand den Mitgliedsbeitrag zurückfordern? Umtragung versäumt

    Der Begriff "Umtragung" ist mir nicht geläufig, ich gehe mal davon aus, dass die Eintragung des Vorstandswechsels gemeint sein soll.
    Obwohl eine derartige Änderung alsbald zur Eintragung in das VR anzumelden ist, hat dies mit dem Mitgliedsbeitrag nichts zu tun. Solange man Mitglied im Verein ist, schuldet man auch den Mitgliedsbeitrag. Die Abwahl aus dem VS und der Austritt aus dem Verein sind zwei ganz unterschiedliche Vorgänge.
     
    13
    #2
    ugoetze und khmlev gefällt das.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Zweckentfremdung von Geldern durch den Vorstand und unbekannte Kasse Vereinsrecht 16. Juli 2016
Nachmieter gestellt/Ex Mieter soll zahlen Mietrecht 5. Juni 2014
Chronik Vereinsrecht 26. Mai 2014
Welche Rechte/Zuständigkeit/Funktionen hat „der Vorstand“ eines e.V. nur nach den Vorschriften des B Vereinsrecht 10. September 2012
Jugendförderverein - Vorstand Vereinsrecht 10. Februar 2012

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum