Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

Dieses Thema "ᐅ Kann Bauamt Hundehaltung untersagen - Tierrecht" im Forum "Tierrecht" wurde erstellt von Laica, 6. Februar 2007.

  1. Laica

    Laica Boardneuling 06.02.2007, 22:57

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    Hallo zusammen,

    kann das Bauamt eines Landkreises einem die Hundehaltung im eigenen Haus unsersagen bzw. bestimmen wieviele Hunde man halten darf. Dass Wohnhaus steht in einer Wohngegend und die Hunde werden im Haus gehalten; dürfen auch den umzäunten Garten nutzen allerdings nur unter aufsicht. Probleme mit den Nachbarn gab es noch nie.

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  2. Dr.Kamphausen

    Dr.Kamphausen V.I.P. 06.02.2007, 23:01

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    4.113
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...das Recht, seine Anwendung...und Durchsetzung
    Ort:
    ...im Kosmos...
    Renommee:
    578
    99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    Zumindest eine entsprechende Gemeindesatzung ist erforderlich, um die Frage prüfen zu können.

    Gruß
    Kamphausen
     
  3. Malti

    Malti V.I.P. 07.02.2007, 12:05

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    115
    85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    Der Fall gibt ja nicht viel her aber spätestens wenn aus der Hundehaltung eine Hundezucht wird oder große Zwinger auf dem Grundstück errichtet werden sollen könnte das Bauamt in Spiel kommen.

    Malti
     
  4. Pro

    Pro V.I.P. 07.02.2007, 12:59

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10.133
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    930
    95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    Gut, aber bei einer Hundezucht wird ja nicht unbedingt ein Zwinger benötigt. Das Ordnungsamt und der Veterinär könnten hier Einspruch einlegen aber nicht das Ordnungsamt. Nun, die Argumentation des Bauamtes würde hier eher Licht ins Dunkle bringen. :D
     
  5. Laica

    Laica Boardneuling 07.02.2007, 18:51

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    Also, hier geht es nicht um eine Hundezucht, oder eine Haltung im Zwinger, sondern um die Haltung von 3 Hunden in einem Haus (Eigentum)

    Die Hunde leben in guten um nichts zu sagen in sehr guten Verhältinssen, und es sind auch keine Kläffer.

    Das Bauamt argumentiert, dass in einem Wohngebiet nur 2 Hunde erlaubt sind, weil eben 2 Hunde normal sind!!!!!!!!!!

    Der 3 Hund wird momentan nur geduldet, solange keine Beschwerde vorliegt.
     
  6. Malti

    Malti V.I.P. 07.02.2007, 21:55

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    115
    85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)85% positive Bewertungen (1294 Beiträge, 130 Bewertungen)
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    Also die Zuständigkeit des Bauamtes kann ich mir mit diesen weiteren Informationen auch nicht erklären. Hier müsste ja eine Gemeindesatzung vorliegen aber auch bei der zweifle ich an der Rechtmäßigkeit, die einem Hundehalter die Anzahl der Tiere vorschreiben kann, die gehalten werden dürfen.
    Was soll denn ein Hundehalter machen, der mit einem Wurf plötzlich 4 Welpen vor sich liegen hat? Etwa zwei sofort erschlagen? Da halte ich doch für sehr abwegig.

    Malti
     
  7. Laica

    Laica Boardneuling 07.02.2007, 22:12

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laica hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    Gut, ich errkundige mich morgen mal nach der Rechtsgrundlage und sag euch dann bescheid, danke schon mal für eure Mühe bis jetzt.

    Sandra
     
  8. HVW

    HVW Star Mitglied 07.02.2007, 22:39

    Registriert seit:
    22. Juli 2006
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hessen
    Renommee:
    57
    95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    Hallo

    die Einstellung des Bauamtes würde ich als Schwachsinn bezeichnen. :mad:

    Es gibt kein Gesetz welches vorschreibt wieviel Hunde man halten kann. :ahh:
    Es gibt jedoch mit Sicherheit ein Gesetz zur gewerblichen Hundezucht (Wohngebiet) etc., wobei die hobbymäßige Zucht wiederum erlaubt ist.

    Deshalb sollte man einen erneuten Besuch eines Amts-Tierarztes nicht gestatten, es sei denn, es liegt eine Anzeige in irgend einer Art vor, was ja nicht der Fall zu sein scheint.

    Hier bei uns gibt es viele Hundebesitzer, die 2 oder 3 Hunde haben - das interessiert keinen Menschen, außer es fällt etwas vor, welches nicht rechtens ist.

    Man sollte sich nicht ins Bockshorn jagen lassen. :winke:

    Gruß
     
    Dr.Kamphausen gefällt das.
  9. Defendant

    Defendant V.I.P. 07.02.2007, 22:45

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    4.626
    Zustimmungen:
    526
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rechtsanwalt/ Strafverteidiger
    Ort:
    Bochum
    Homepage:
    Renommee:
    577
    99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    Nun ja, das Bauamt geht ALLES etwas an, was dem Bauplan widersprechen könnte -ständige Meinung aller Bauamtsleiter, haha- wie z.B. Prostitution im Wohngebiet (Nutzungsänderung...manchmal) oder eben ein Hund mehr, als für im Wohngebiet für üblich erachtet wird.
     
  10. Dr.Kamphausen

    Dr.Kamphausen V.I.P. 07.02.2007, 22:54

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    4.113
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...das Recht, seine Anwendung...und Durchsetzung
    Ort:
    ...im Kosmos...
    Renommee:
    578
    99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen



    Genau so ist es!

    Gruß
    Kamphausen
     
  11. HVW

    HVW Star Mitglied 07.02.2007, 22:59

    Registriert seit:
    22. Juli 2006
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hessen
    Renommee:
    57
    95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (941 Beiträge, 40 Bewertungen)
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen


    Hallo

    das Bauamt kann sich vielleicht dafür interessieren wenn man auf seinem Grundstück einen 500 qm großen Hundezwinger baut und darin 50 Hunde hält, aber nicht dafür ob ich in meinem Privathaus 1,2, oder 3 Hunde halte. :ahh:
    So lange diese Hunde keine Nachbarn belästigen, z.B. durch ständiges Bellen, herum stromern auf Nachbar's Grundstück mit Tretminen-Hinterlassenschaft, geht es das Bauamt - mit Verlaub gesagt - einen feuchten Kehrricht an. Dafür könnte sich dann höchstens das Ordnungsamt interessieren.

    Gruß
     
  12. Dr.Kamphausen

    Dr.Kamphausen V.I.P. 08.02.2007, 11:29

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    4.113
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...das Recht, seine Anwendung...und Durchsetzung
    Ort:
    ...im Kosmos...
    Renommee:
    578
    99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    Vielleicht möchte das Bauamt deswegen die Hundhaltung unterbinden, weil es von der Zuverlässigkeit der Hundehütten nicht überzeugt ist? :misstraui :winke:

    Gruß
    Kamphausen
     
  13. Defendant

    Defendant V.I.P. 08.02.2007, 11:30

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    4.626
    Zustimmungen:
    526
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rechtsanwalt/ Strafverteidiger
    Ort:
    Bochum
    Homepage:
    Renommee:
    577
    99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4626 Beiträge, 542 Bewertungen)
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    Wahrscheinlich. Die Leute auf den Bauämtern sind doch eh die Besten...Zitat aus Herne: Das reißen wir alles ab! Denn es ist häßlich!
     
  14. Dr.Kamphausen

    Dr.Kamphausen V.I.P. 08.02.2007, 11:32

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    4.113
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...das Recht, seine Anwendung...und Durchsetzung
    Ort:
    ...im Kosmos...
    Renommee:
    578
    99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    :ahh: :erschlage :erschlage :lacht: :lacht: :lacht: :lacht:
     
  15. Pro

    Pro V.I.P. 08.02.2007, 12:59

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10.133
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    930
    95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)
    AW: Kann Bauamt Hundehaltung untersagen

    Das man die Anzahl der Hunde in einem Haushalt begrenzen kann, dass leuchtet mir ein. Der Verdacht der Hundezucht oder gar der Verrottung der Tiere durch verlorengegangenen Überblick, könnte eine Begrenzung der Anzahl rechtfertigen. Das Bauamt jedoch hat damit wohl nichts zu tun.
    Wir warten ab. :work:
    Scharfes Thema. :D
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Hundehaltung Mietrecht 5. Juni 2013
Hundehaltung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 21. Januar 2013
Hundehaltung Mietrecht 16. Januar 2009
Hundehaltung Mietrecht 20. Oktober 2007
Hundehaltung Mietrecht 5. September 2004

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum