Jura in Köln oder Bonn studieren?

Dieses Thema "Jura in Köln oder Bonn studieren? - Allgemeines zum Thema "Recht als Beruf"" im Forum "Allgemeines zum Thema "Recht als Beruf"" wurde erstellt von David91, 6. September 2012.

  1. David91

    David91 Neues Mitglied 06.09.2012, 13:30

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, David91 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, David91 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, David91 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, David91 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, David91 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, David91 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, David91 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, David91 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, David91 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, David91 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Jura in Köln oder Bonn studieren?

    Hallo,
    ich möchte mich bald für Jura einschreiben und habe für beide Unis eine Zusage bekommen. Anfangs wollte ich eigentlich immer nach Köln, aber mittlerweile habe ich so meine Zweifel.
    Habt ihr Erfahrungen und Tipps und könntet mir einen Rat geben?

    Hier mal die Gründe die ich jeweils für bzw. gegen die jeweilige Uni rausgesucht habe:

    Pro Köln:
    -mehr Möglichkeiten im Hauptstudium (Spezialisierung)
    -Szenestadt,mehr los
    -Wirtschaftswoche 2012 Platz 3 im Bereich Jura
    -Eliteuni ->eventuell mehr Fördergelder die mir persönlich nutzen
    -schlechte Wohnsituation bzw. schwer überhaupt eine Bleibe zu finden

    Contra Köln:
    -Massenuni,keine Campus-Uni
    -Vorlesungen überfüllt -> auf der Treppe im Hörsaal sitzen
    -eventuell je nach Wohnort relativ lange bis zur Uni

    Pro Bonn:
    -anerkannte Professoren
    -Kleinere Hörsäle und geringere Anzahl an Studenten
    -bessere Wohnsituation und eventuell geringere Mieten

    Contra Bonn:
    -weniger Schwerpunktmöglichkeiten als in Köln
    -Wirtschaftswoche 2012 "nur" Platz 5

    Ist es überhaupt wichtig möglichst viele Möglichkeiten im Hauptstudium zu haben? Denn Köln bietet da echt interessante Sachen an, die mich mehr reizen würden als die in Bonn...

    Ich hoffe hier kann mir irgendwer Ratschläge geben, ich weiß nämlich überhaupt nicht wofür ich mich entscheiden soll :confused: :oops:

    Lieben Dank
     
  2. Laponia

    Laponia Forum-Interessierte(r) 14.09.2012, 15:46

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Laponia hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laponia hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laponia hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laponia hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laponia hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laponia hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laponia hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laponia hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laponia hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Laponia hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Jura in Köln oder Bonn studieren?

    Also ich bin natürlich für Bonn :)

    Pro:
    -Schöne Stadt
    -Alles ist sehr nah beieinander fürs Jursastudium (d.h. in unmittelbarer nähe von Juridicum sind auch die Räumlichkeiten wo teilweise Ags etc. abgehalten werden.)
    -Geringe Studentenzahl (wobei es auch dort immer mehr werden und gewiss dieses neue Semester mit den Doppeljahrgängen, aber das dürfte in Köln ja auch so sein.)
    - Die Mieten sind okay. Wirklich gering kann man aufgrund der nähe zu Köln nicht sagen, aber immer noch geringer als in Köln.;)
    - Die Ags sind super!
    - Die Profs größtenteils auch. Teilweise ist es auch mal ein bisschen sehr nach Lehrbuch (besonders in Strafrecht), aber das gibt es so halt in jeden Fach und an jeder Uni!
     
  3. marcus.summer

    marcus.summer V.I.P. 14.09.2012, 16:15

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    3.480
    Zustimmungen:
    442
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    475
    99% positive Bewertungen (3480 Beiträge, 450 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3480 Beiträge, 450 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3480 Beiträge, 450 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3480 Beiträge, 450 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3480 Beiträge, 450 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3480 Beiträge, 450 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3480 Beiträge, 450 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3480 Beiträge, 450 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3480 Beiträge, 450 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3480 Beiträge, 450 Bewertungen)
    AW: Jura in Köln oder Bonn studieren?

    Ich kenne beide Unis nicht. Aber zwischen Platz 3 und 5 eines Rankings ist normalerweise kein Riesenunterschied. Und Eliteuni als Argument? Für Professoren und Forscher vielleicht. Aber für Studenten hat das normalerweise keine Auswirkungen. Die Spezialisierungsmöglichkeiten spielen für einen Studienanfänger erstmal keine Rolle. Schau erstmal, dass du überhaupt ins Studium richtig reinkommst und prüfst, welche Schwerpunktrichtung du dann wirklich willst! Die faktische Spezialisierung findet im Regelfall sowieso erst frühestens im Referendariat statt.

    Also... ich würde mich dann für Bonn entscheiden...

    Gruß
    Marcus
     
  4. Jurerei

    Jurerei Neues Mitglied 14.09.2012, 16:24

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Jurerei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurerei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurerei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurerei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurerei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurerei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurerei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurerei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurerei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurerei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Jura in Köln oder Bonn studieren?

    Ich finde beide Städte eigentlich ganz schön.

    öln finde ich von den Einwohnern ehrlich gesagt etwas cooler. Die kölsche Lebensart ist einfach unglaublich entspannt. Offen für alles und Lebensfreude pur!

    Bonn ist dagegen etwas tpyischer "Jura". In Köln gibt es - falls du mit Klischee-Juristen - nicht wirklich klarkommst, genug andere Studenten aus anderen Studiengängen. Nicht, dass ihr mich falsch versteht: Ich komme mit Juristen super aus, aber manchmal sind wir schon etwas eigen. ;-)

    Von der Uni würde ich Bonn vorziehen. Stadt eher Köln.

    Es ist aber deine Entscheidung. Vielleicht hilft dir diese kleine Übersicht über die wichigsten Fakten der Domstadt. Von Bonn habe ich das leider nicht gefunden, sonst könnte man das schön gegenüberstellen.

    Ich wünsche dir jedenfalls, dass du für dich persönlich die richtige Entscheidung triffst!

    Felix
     
  5. ErikV

    ErikV Neues Mitglied 04.10.2012, 10:48

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, ErikV hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ErikV hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ErikV hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ErikV hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ErikV hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ErikV hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ErikV hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ErikV hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ErikV hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ErikV hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Jura in Köln oder Bonn studieren?

    Ich habe an keiner der beiden Unis studiert, aber aus Erfahrung würde ich eher an eine kleinere Uni gehen, da die Atmosphäre privater ist und man oftmals einen besseren Draht zu den Profs hat.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Biete Jura Einzelunterricht in Köln und Bonn an Allgemeines Forum für Jurastudenten 6. März 2012
Nachhilfe Jura im Raum Bonn/Köln Allgemeines Forum für Jurastudenten 27. Dezember 2009
Nachhilfe Jura im Raum Bonn/Köln Repetitorien 27. Dezember 2009
Möchte Jura studieren Allgemeines Forum für Jurastudenten 22. September 2009
Jura im Ausland studieren Allgemeines Forum für Jurastudenten 22. Mai 2008

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum