Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??

Dieses Thema "ᐅ Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ?? - Straßenverkehrsrecht" im Forum "Straßenverkehrsrecht" wurde erstellt von radiomann1, 20. August 2009.

  1. radiomann1

    radiomann1 V.I.P. 20.08.2009, 18:17

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    3.316
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    294
    96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)
    Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??

    Hi Leute...

    wie heute in verscheidenen Medien zu hören und Zeitungen zu lesen war, weigert sich ein Amtsrichter Bußgelder für´s Telefonieren mit dem Handy während der Fahrt zu verhängen.
    Er bringt u.a. das Argument, das z.b. Rasieren..Sex...freihändig fahren...als Amputierter ohne Prothese zu fahren...freihändig zu fahren usw usw auch NICHT verboten wäre !!

    Experten vermuten, Karlsruhe könnte tatsächlich "drauf einegehen" und Lockerung sind zu erwarten...was meinst ihr ???


    Also ICH glaube nicht, das man auf diese sprudelnde Geldquelle verzichten wird.

    Gruß

    Chris
     
  2. Schoeneberg30

    Schoeneberg30 Senior Mitglied 20.08.2009, 20:21

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bundeswehr
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    22
    56% positive Bewertungen (497 Beiträge, 18 Bewertungen)56% positive Bewertungen (497 Beiträge, 18 Bewertungen)56% positive Bewertungen (497 Beiträge, 18 Bewertungen)56% positive Bewertungen (497 Beiträge, 18 Bewertungen)56% positive Bewertungen (497 Beiträge, 18 Bewertungen)56% positive Bewertungen (497 Beiträge, 18 Bewertungen)56% positive Bewertungen (497 Beiträge, 18 Bewertungen)56% positive Bewertungen (497 Beiträge, 18 Bewertungen)56% positive Bewertungen (497 Beiträge, 18 Bewertungen)56% positive Bewertungen (497 Beiträge, 18 Bewertungen)

    AW: Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??

    Ich glaube nicht, dass es den Gesetzgebern in erster Linie um das Geld geht. Ich glaube aber auch nicht, dass ein Gesetz wieder gekippt wird, dann würden wahrscheinlich tausende Menschen klagen, die bereits gezahlt und Punkte kassiert haben, oder? Aber manchmal finde ich das Gesetz schon sinnvoll, wenn ich manche Menschen beobachte die telefonieren und die Spur nicht halten können, oder beim Parken nicht klarkommen. Essen, rasieren etc. kann man meiner Meinung nach nicht mit telefonieren vergleichen, beim Essen z.B. muss man ja nicht nachdenken und ist somit zumindest mit dem Kopf nicht abgelenkt, einfach Mund auf und kauen. Beim Telefonieren muss man ja um den Gegenüber zu verstehen, oder was zu erzählen nachdenken und ist somit mehr abgelenkt. Wobei ich auch ab und zu beim Fahren rangehe, aber ich schalte um nicht gesehen zu werden den Lautsprecher an und halte das Handy unten, also nicht in Kopf nähe.
     
  3. Clown

    Clown V.I.P. 20.08.2009, 20:28

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16.392
    Zustimmungen:
    1.821
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    2.412
    94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)

    AW: Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??


    Ich werde meinen Nick in ClownDerDummbatz ändern lassen, wenn das BVerfG auf die Vorlage hin den OWi-Tatbestand kippt. Die Vorlage ist eine der dümmsten Amtsgerichtsentscheidungen, die ich je gelesen habe. Sie ist weder zulässig noch begründet.
     
  4. radiomann1

    radiomann1 V.I.P. 20.08.2009, 22:30

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    3.316
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    294
    96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)

    AW: Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??


    Hi Clown...

    na dann will ich in deinem Interesse mal hoffen, das sich hier "nix tut" ...
    Mal im ernst....du meinst also das ganze ist ein "Sommerloch-Bildzeitungs-Theater-Quatsch ????

    Chris
     
  5. Clown

    Clown V.I.P. 21.08.2009, 15:34

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16.392
    Zustimmungen:
    1.821
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    2.412
    94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16392 Beiträge, 2662 Bewertungen)

    AW: Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??

    Ein unausgelasteter Amtsrichter, der meint, witzig sein zu müssen und das Sommerloch treffen zusammen. Heraus kommt so ein Unfug.
     
  6. radiomann1

    radiomann1 V.I.P. 21.08.2009, 19:49

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    3.316
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    294
    96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)

    AW: Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??


    Hi....


    ich geb dir ja im grunde nach recht...aber es ist halt auch nicht von der Hand zu weisen, das es erlaubt wäre sich z.b. während der Fahr "oral" verwöhnen zu lassen, aber unter Strafe steht der Oma zum Geburtstag zu Gratulieren...also was meinst du, wo ich z.b. MEHR abgelenkt wäre...ggg...


    Chris
     
  7. charles0308

    charles0308 V.I.P. 21.08.2009, 21:43

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.528
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)

    AW: Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??

    was für eine Frage :D
    natürlich wäre radiomann mehr abgelenkt wenn er der Oma gratuliert ... das Orale scheint bei ihm doch schon reine Gewohnheit zu sein :p
     
    Humungus gefällt das.
  8. radiomann1

    radiomann1 V.I.P. 21.08.2009, 22:06

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    3.316
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    294
    96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)

    AW: Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??





    Charles.....ICH ERRÖTE !!!!

    Aber...ich hab gar keine OMA mehr !!??!!


    Chris
     
  9. Humungus

    Humungus V.I.P. 21.08.2009, 22:09

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.901
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.841
    99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)

    AW: Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??

    :neinnein:
    §3 Absatz 2
    §15a Absatz 3
    §16 Absatz 3
    §22 Absatz 3
    §32 Absätze 1 und 2 StVO

    :D
     
  10. radiomann1

    radiomann1 V.I.P. 21.08.2009, 22:13

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    3.316
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    294
    96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)

    AW: Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??


    SPIELVERDERBER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Äh...meinst du § 3 Mutterschges. und das Arbeits bzw Beschäftigungsverbot werdender Mütter in Ansatz 2 ...ggg...
    Nicht jede Frau die "oralt" muß schwanger sein hahaha...

    Chris
     
  11. charles0308

    charles0308 V.I.P. 21.08.2009, 22:15

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.528
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)

    AW: Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??

    schon klar beides ist eben nur Fiktion :lacht: :lacht: :lacht:
     
  12. radiomann1

    radiomann1 V.I.P. 21.08.2009, 22:17

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    3.316
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    294
    96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3316 Beiträge, 267 Bewertungen)

    AW: Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ??



    Charles wenn du mal wieder in Nö bist/wärst darfst du zuschaun...ggg...(bei diesen Fi.ck.tionen) :lacht: :lacht: :lacht:

    Chris
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Handy am Steuer - Bewährungsstrafe. BGH Recht, Politik und Gesellschaft 7. August 2016
Nachstellung - Handy beschlagnahmt Strafrecht / Strafprozeßrecht 9. Juli 2016
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008
Kontakt Verbot Familienrecht 8. September 2008
Zucht psychoaktiver Pilze Betäubungsmittelrecht 22. Juni 2006

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum