Hund biss Hund tod

Dieses Thema "ᐅ Hund biss Hund tod - Tierrecht" im Forum "Tierrecht" wurde erstellt von Sarah101186, 8. Januar 2009.

  1. Sarah101186

    Sarah101186 Boardneuling 08.01.2009, 20:36

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Hund biss Hund tod

    Mal angenommen Person A geht wie jeden abend mit seinen beiden kleinen Mini-chihuahuas gassi, beide sind angeleint, auf dem Weg begegnet ihr Person B mit einem großen Hund (Art Schäferhund), Person B wechselt die Straßenseite, der Hund ist angeleint. Aufeinmal reißt sich der Hund von Person B los (der Karabiner ist angeblich aufgegangen) und kommt über die Straße gerannt, Person A kann nicht so schnell reagieren und der große Hund beißt beide Hunde. Einer der beiden Hunde stirbt in der Nacht an den Folgen des Bisses, der andere ist noch in Behandlung wegen der Bissverletzung.

    Der Teppich von Person A ist außerdem mit Blut von dem Hund beschmiert.

    Der Hund von Person B hatte schon öfters andere Hunde gebissen und angefallen und auch schon den Briefträger und sein Herrchen gebissen.

    Person A möchte jetzt die Tierarztkosten bezahlt haben, den Teppich ersetzt und einen neuen Hund bezahlt haben, außerdem Schmerzensgeld.

    Eine Anzeige ist auch zu überlegen!

    Welche Rechte hat Person A?

    LG
     
  2. Tiger63

    Tiger63 V.I.P. 09.01.2009, 10:03

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    408
    100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)
    AW: Hund biss Hund tod

    Tierarztkosten muss die Tierhalterhaftpflicht des B erstatten - Teppich und Schmerzensgeld kann A vergessen, da der Teppich nicht durch den fremden Hund beschädigt wurde und Schmerzensgeld für eine "Sache", die der Hund lt. dt. Recht nun mal ist, nicht gefordert werden kann.
     
  3. Sarah101186

    Sarah101186 Boardneuling 09.01.2009, 11:04

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Hund biss Hund tod

    Also kann "A" auch keinen neuen Hund verlangen bzw. Geld für einen neuen Hund oder wie?
     
  4. Tiger63

    Tiger63 V.I.P. 09.01.2009, 11:17

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    408
    100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)
    AW: Hund biss Hund tod

    Sorry - das mit dem neuen Hund hatte ich überlesen....

    A kann natürlich Schadenersatz verlangen und so einen Teil der Anschaffungskosten für ein neues Tier dem B auferlegen. ;)
     
  5. Sarah101186

    Sarah101186 Boardneuling 09.01.2009, 11:50

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Hund biss Hund tod

    Wie sieht es denn mit Benzinkosten aus, der weg bis zum tierarzt sind ca. 12km. Diesen Weg mussten A bisher 4 mal zurücklegen und auch immernoch da der zweite Hund noch in Behandlung ist.

    Wie schaut es mit einer Anzeige aus damit der Hund von B Maulkorbpflicht o ä. bekommt?
     
  6. Ed van Schleck

    Ed van Schleck V.I.P. 09.01.2009, 16:43

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    1.818
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    196
    99% positive Bewertungen (1818 Beiträge, 172 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1818 Beiträge, 172 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1818 Beiträge, 172 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1818 Beiträge, 172 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1818 Beiträge, 172 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1818 Beiträge, 172 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1818 Beiträge, 172 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1818 Beiträge, 172 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1818 Beiträge, 172 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1818 Beiträge, 172 Bewertungen)
    AW: Hund biss Hund tod

    *Zynismusmodus on*

    Schön, dass diese Frage noch kommt. Ich hatte schon befürchtet, dass es allein um die materielle Schadensregulierung geht.

    *Zynismusmodus off*

    Die zuständige Polizeidienststelle wird die Anzeige sicherlich gern entgegen nehmen.
     
  7. Sarah101186

    Sarah101186 Boardneuling 09.01.2009, 17:11

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sarah101186 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Hund biss Hund tod

    Es kann sich kein Mensch vorstellen wie es Person A geht, natürlich geht es nicht nur um die materielle Entschädigung, am besten wäre wenn der Hund von Person B eingeschläfert werden würde, das wäre eine gerechte Strafe. Denn auch mit Geld wird der Hund von Person A niemals zurückkommen!!:-(

    Wenn das geht nicht getan wird, wäre ein Wesenstest oder Maukorbpflicht das mindeste!!

    Mit keinem Geld der Welt ist der Hund von A zu ersetzen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. Hraad

    Hraad Boardneuling 10.01.2009, 17:09

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Hraad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Hraad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Hraad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Hraad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Hraad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Hraad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Hraad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Hraad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Hraad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Hraad hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Hund biss Hund tod

    Also wenn der Hund schon als beißender Hund bekannt ist muss der Halter ihm ein Maulkorb anlegen.
    Wie Tiger63 schon geschrieben hat die Polizei wird die Anzeige gerne annehmen aber da kann auch Person A evtl Zeugen nennen die auch bestätigen das der Hund von PersonB schon öfter gebissen hat.
    Das einschläfern des Hundes wird nur in äußersten Notfällen vorgenommen aber ob das hier auch tutrifft kann ich dir leider nicht sagen.

    Mfg Hraad
     
  9. SWolff

    SWolff Forum-Interessierte(r) 27.02.2009, 12:36

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Hund biss Hund tod


    Ich finde das wirklich egoistisch!

    Person A geht es gelinde gesagt besch.... wg. des Verlustes eines Hundes, aber B soll seinen einschläfern???? Wie herzlos

    Maulkorb wäre angebracht.
     
  10. Humungus

    Humungus V.I.P. 27.02.2009, 13:05

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.903
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: Hund biss Hund tod

    Man sollte nie vergessen, dass meist nicht der Hund das Problem ist, sondern das Herrchen bzw. Frauchen!

    Bissige Hunde sind ein Produkt schlechter Haltung. Sie einzuschläfern erfüllt zwar Rachegelüste, löst aber das Problem prinzipiell nicht. Der B sollte zum regelmäßigen Besuch einer Hundeschule verpflichtet werden bzw. ihm sollte der Hund weggenommen werden.
     
  11. SWolff

    SWolff Forum-Interessierte(r) 27.02.2009, 14:57

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Hund biss Hund tod

    Genau so und nicht anders - seh ich es auch!
    Mein Hund war auch in einer Schule!
    Ein Hund braucht Regeln!
     
  12. radiomann1

    radiomann1 V.I.P. 01.03.2009, 22:21

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    294
    96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)
    AW: Hund biss Hund tod


    Hi...

    Mal langsam runter vom Gas, die trauernde KleinKläffer Mama nimmt Ihnen nach diesen Postings eh keiner mehr ab...
    Sollte man nicht, vielleicht auch gleich noch den Hundehalter mit einschläfern ???
    Mir verstärkt sich der Eindruck das sie mit Hilfe des Forums bzw deren Mitglieder, nur nach Wegen suchen, das maximalste rauszuschlagen...
    BNicht vergessen...das Porto für den Brief an die Hundehalterhaftpflicht anzusetzen...
    Nix für ungut, aber is halt meine Meinung

    Chris
     
  13. SWolff

    SWolff Forum-Interessierte(r) 02.03.2009, 10:22

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SWolff hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Hund biss Hund tod

    Sorry, aber ICH bin selbst eine Userin, die auf den Beitrag mit der Hundehalterin reagiert hat ;)

    Von mir kam dieser Beitrag nicht!
     
  14. FriFra

    FriFra Junior Mitglied 14.03.2009, 11:49

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    19
    Keine Wertung, FriFra hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, FriFra hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, FriFra hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, FriFra hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, FriFra hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, FriFra hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, FriFra hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, FriFra hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, FriFra hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, FriFra hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Hund biss Hund tod

    Die Anzeige bei der Polizei kann man in dem Fall allerdings vergessen! Sie wird schlicht nicht angenommen -> privatrechtliches Problem. Hier hilft nur: Betrag einfordern und ggf. einklagen. Polizisten können hier bestenfalls als Zeugen dienen, wenn es darum geht zu belegen, dass der andere keine Leine mitgeführt hat.

    Was jedoch sehr hilft, ist eine Meldung beim Ordnungsamt/Veterinäramt. Die prüfen dann u.a. auch, ob der andere Hund überhaupt angemeldet ist, denn eine bestimmte Art von Hundehaltern zahlt weder Steuern, noch die eigentlich notwendigen Versicherungsbeiträge für ihren Hund. Wenn der eigene Hund zudem noch nachweislich eine Ausbildung und Prüfung genossen hat und der andere nicht, dann hat man auch im Fall Aussage, gegen Aussage dennoch die besseren Karten seine Ansprüche durchzusetzen.
     
  15. radiomann1

    radiomann1 V.I.P. 14.03.2009, 11:58

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    294
    96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)
    AW: Hund biss Hund tod

    Ist es einfach nicht wert.
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2009
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Hund Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 7. März 2012
Hund Recht, Politik und Gesellschaft 31. März 2010
Hund beißt Hund Tierrecht 5. April 2008
hund Tierrecht 10. Mai 2007
Hund biss anderen Hund tot Tierrecht 8. März 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum