Honorar Lohnkosten

Dieses Thema "ᐅ Honorar Lohnkosten - Kostenrecht" im Forum "Kostenrecht" wurde erstellt von Debica, 19. Juni 2018.

  1. Debica

    Debica Star Mitglied 19.06.2018, 10:45

    Registriert seit:
    31. Oktober 2014
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    39
    100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)
    Honorar Lohnkosten

    Gehören die Honorare von Ingenieure, Gutachter, Verwalter, ... auch zu steuerlich absetzbaren Lohnkosten, wenn diese haus-(Handwerkleistungen-)bezogen und nach Stunden berechnet werden ?
     
  2. ElJogi

    ElJogi V.I.P. 19.06.2018, 11:59

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    10.660
    Zustimmungen:
    2.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.314
    98% positive Bewertungen (10660 Beiträge, 1358 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10660 Beiträge, 1358 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10660 Beiträge, 1358 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10660 Beiträge, 1358 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10660 Beiträge, 1358 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10660 Beiträge, 1358 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10660 Beiträge, 1358 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10660 Beiträge, 1358 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10660 Beiträge, 1358 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10660 Beiträge, 1358 Bewertungen)
    AW: Honorar Lohnkosten

    Wenn mit "absetzbar" die Kosten des Vermieters als Betriebskosten gemeint sind, dann ja.

    Aber ich vermute, es geht um die Anrechnung von haushaltsnahen Dienstleistungen des Bewohners.
    Zumeist können dort die genannten Posten nicht angerechnet werden.
    Der Gutachter nur, wenn dieser für übliche Instandhaltungsmaßnahmen beauftragt wurde, ein Ingenieur ebenfalls nur zu diesem Zwecke, und im Zusammenhang mit der Hausverwaltung ausschließlich Hausmeisterdienste.
     
  3. Debica

    Debica Star Mitglied 19.06.2018, 12:05

    Registriert seit:
    31. Oktober 2014
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    39
    100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (772 Beiträge, 29 Bewertungen)
    AW: Honorar Lohnkosten

    :danke:
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Steht einem Anwalt nach abgelehnten Deckungszusage Honorar zu? Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 5. Januar 2018
Honorar kommt unvollständig an Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 28. Oktober 2017
Honorar für Spieler / Gemeinnützigkeit Vereinsrecht 21. Mai 2013
Keine Rechte an dem Bild Urheberrecht 3. Februar 2012
Rechteverhältnis Patient-Krankenkasse-Arzt Medizinrecht 9. Februar 2009

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum