Heizkosten richtig abrechnen

Dieses Thema "ᐅ Heizkosten richtig abrechnen - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von macyanni, 14. März 2018.

  1. macyanni

    macyanni V.I.P. 14.03.2018, 08:27

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    3.142
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    127
    81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)
    Heizkosten richtig abrechnen

    Moin, nach der Energieeinsparverordnung sollte ja jeder Mieter mit seinen effektiven Heizkosten belastet werden. Das klingt zunächst schön, ist aber oft unrealistisch. Und ob die Schadstoffbilanz im Vergleich zur Produktion der Messgeräte überhaupt irgendwelche Vorteile hat, wage ich, nur so am Rande, sowieso mal anzuzweifeln.

    Jetzt ein paar fiktive Beispiele: Gaszähler Vierzimmerwohnung, Heizkörper ohne Verbrauchsmessung, Zimmer unterschiedlich groß, Küche und Bad auch beheizt.

    1. Wohnungsinhaber vermietet ein Zimmer an einen Studenten
    2. Wohnungsinhaber vermietet vier Zimmer an vier Studenten
    3. Wohnungsinhaber vermietet vier Zimmer an einen Studenten, der an drei unterverm

    Was erwartet der Gesetzgeber von dem Wohnungsinhaber? Ist Abrechnung nach Wohnfläche oder pauschal bis zu einer Fläche X zulässig? Noch schwieriger ist wohl die Stromabrechnung. Danke. Smiley Mac
     
  2. macyanni

    macyanni V.I.P. 16.03.2018, 09:33

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    3.142
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    127
    81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)
    AW: Heizkosten richtig abrechnen

    Wie könnte eine gesetzeskonforme Lösung aussehen? Smiley Mac
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Aufenthaltsbestimmungspflicht Familienrecht 10. April 2014
Affenpension, Vertragstypen ? Zivilrecht - Hausarbeiten 7. August 2012
Arzt verweigert Kassenrezept Medizinrecht 13. April 2012
Heizkosten - Einschätzung Handeln RA? Sozialrecht 4. Dezember 2011
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum