Heizkosten 100% nach Fläche

Dieses Thema "ᐅ Heizkosten 100% nach Fläche - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von xiomara, 4. Februar 2014.

  1. xiomara

    xiomara Boardneuling 04.02.2014, 10:32

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Heizkosten 100% nach Fläche

    Hallo,
    stellen wir uns vor der A zieht in eine unbekannte Stadt und liest im Internet ein Angebot des Vermieters V. Nach einem Telefonat ergibt sich, dass das Haus in welchem die zu vermietende Mietwohnung liegt dem V gehört und von diesem mitbewohnt wird. Der A würde in die Souterrainwohnung einziehen, welche 60m² hat, der V wohnt obendrüber auf 200m² (oder das gesamte Haus hat 200m² so genau kann A sich nicht mehr erinnern). Der V macht deutlich, dass für Wasser und Heizung keine etxra Zähler vorhanden sind und er auch nicht vorhat diese nachzurüsten.
    Also verlangt er 100€ Nebenkostenvorauszahlung (enthalten Hausversicherung, Wasser, Heizung, Abfall, Garten). Die Heizkosten legt er so um, dass er den Gesamtverbrauch des Hauses nimmt (er kauft einmal im Jahr Öl) und durch die Quadratmeter teilt.
    Der A ist sich unschlüssig, ob er auf dieses Angebot eingehen soll. Einerseits scheint der V sehr nett und der Wohnungsmarkt ist angespannt, andererseits ist er relativ sparsam und will nicht den V und dessen womöglich hohen Ölverbrauch quersubventionieren.

    Ist so eine Umrechnung rechtlich zulässig? Und was würdet ihr dem fiktiven A raten? (Finger weg?)
     
  2. schielu

    schielu V.I.P. 04.02.2014, 11:39

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: Heizkosten 100% nach Fläche

    Da es sich offensichtlich um ein Haus mit 2 Wohneinheiten handelt, in dem der Vermieter selbst wohnt, ist diese Berechnung möglich und vom Gesetz so vorgesehen.
    Alles andere ist eine Glaubensfrage.
     
  3. xiomara

    xiomara Boardneuling 04.02.2014, 18:54

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, xiomara hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Heizkosten 100% nach Fläche

    Dankeschöm, dies habe ich zwischenzeitlich auch herausgefunden, laut Internetrecherche. Meiner Meinung nach ein riskantes Geschäft für den Vermieter und für den Mieter.

    Vielleicht nützt es ja in oben liegendem Fall eine Rücksprache mit dem Vormieter zu halten, dieser sollte zur Auskunft in der Lage sein. :winke:
     
  4. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 05.02.2014, 08:10

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.887
    Zustimmungen:
    2.172
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.087
    98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)

    AW: Heizkosten 100% nach Fläche

    Ich glaube nicht, dass das etwas bringen könnte, denn es gilt die momentane vertragliche Vereinbarung!
     
  5. schielu

    schielu V.I.P. 05.02.2014, 11:27

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: Heizkosten 100% nach Fläche

    Welche Risiken?

    Wozu? Einsicht in die letzte Betriebskostenabrechnung genügt.
     
  6. Humungus

    Humungus V.I.P. 05.02.2014, 12:53

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.901
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.841
    99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)

    AW: Heizkosten 100% nach Fläche

    Was ist, wenn einer der beiden sparsam ist und der andere die Thermostate auf voll stellt und mit den Fenstern die Temperatur reguliert? Dann ist der Sparsame gelackmeiert, und der Heizer wird subventioniert.

    Genügt gerade nicht, denn da steht nur der Gesamtverbrauch, nicht, was jeder der beiden verheizt hat.

    Ich persönlich würde mich auf so ein Geschäft eher nicht einlassen oder zumindest eine Warmmiete vereinbaren. Der Vermieter mit im Haus, da ist man eh nur Gast. Um ehrlich zu sein bin ich dabei immer misstrauisch, denn ein Vermieter wird kaum ein Modell vorschlagen bei dem er draufzahlt.
     
  7. schielu

    schielu V.I.P. 05.02.2014, 13:40

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: Heizkosten 100% nach Fläche

    Auch des Heizers Kosten würden dabei aufgebauscht.

    In jeder Abrechnung wird der Gesamtverbrauch aufgeführt und der Einzelverbrauch.
     
  8. Humungus

    Humungus V.I.P. 05.02.2014, 14:01

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.901
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.841
    99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22901 Beiträge, 1766 Bewertungen)

    AW: Heizkosten 100% nach Fläche

    Klar, aber wenn es für ihn normal ist zu saunieren stört es ihn nicht.

    Wie soll der genaue (und nicht errechnete) Einzelverbrauch ohne Zähler aufgeführt werden? :confused:
     
  9. schielu

    schielu V.I.P. 05.02.2014, 14:12

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: Heizkosten 100% nach Fläche

    Ich meine den Einzelverbrauch gem Wohnfläche, wie vorgesehen.
     
  10. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 05.02.2014, 14:16

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.887
    Zustimmungen:
    2.172
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.087
    98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20887 Beiträge, 2142 Bewertungen)

    AW: Heizkosten 100% nach Fläche

    Das muss er nicht, denn die HeizkostenV lässt z.B. in § 11 Ausnahmen zu, die hier (noch) nicht angesprochen wurden.
     
  11. zeiten

    zeiten V.I.P. 05.02.2014, 14:17

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    1.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.442
    94% positive Bewertungen (17760 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17760 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17760 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17760 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17760 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17760 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17760 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17760 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17760 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17760 Beiträge, 1624 Bewertungen)

    AW: Heizkosten 100% nach Fläche

    in einer kellerwohnung heizt man normalerweise die oberen etagen mit - sofern es grade kein superneues energiesparwohnhaus ist (egal wie sparsam man ist). wärme geht nach oben, wenig sonneneinstrahlung (die oben auch mit wärmt) und es ist es vom boden her kühler als die drüberliegenden geschosse.

    daher meine ich eine solche teilung ist für den mieter hier eher vorteilhaft.
     
  12. schielu

    schielu V.I.P. 05.02.2014, 14:20

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: Heizkosten 100% nach Fläche

    Doch im Prinzip in #2 und #3.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
100 Euro und 1 Punkt Straßenverkehrsrecht 26. Juli 2016
Abrechnung Heizung + Warmwasser 100 % über Fläche Mietrecht 9. Januar 2016
Heizkosten - Einschätzung Handeln RA? Sozialrecht 4. Dezember 2011
Abrechnung der Heizkosten NUR nach Wohnfläche Mietrecht 13. Februar 2008
Verkauf von wohnung für 100 euro zulässig? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 24. Januar 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum