H I L F E! Studierenortwechsel

Dieses Thema "ᐅ H I L F E! Studierenortwechsel - Allgemeines Forum für Jurastudenten" im Forum "Allgemeines Forum für Jurastudenten" wurde erstellt von Big-Show, 10. Januar 2010.

  1. Big-Show

    Big-Show Boardneuling 10.01.2010, 15:19

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Big-Show hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Big-Show hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Big-Show hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Big-Show hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Big-Show hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Big-Show hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Big-Show hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Big-Show hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Big-Show hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Big-Show hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    H I L F E! Studierenortwechsel

    Ich plane einen Wechsel des Studierenortes. Momentan bin ich am Ende des ersten Semesters und möchte so schnell wie mögliche die Uni Greifswald verlassen.
    Eigentlich ist mir der Ort nicht so wichtig, aber aus dem Osten möchte ich schon gern "fliehen".
    Im Moment spiele ich gedanklich mit folgenden Städten/Unis:

    Düsseldorf, Heidelberg, Köln, Konstanz, München, Münster, Regensburg oder Würzburg.

    Zur Zeit beschäftigen mich diesbezüglich noch einige Fragen. Die beiden wichtigsten möchte ich hier gern stellen, verbunden mit der Bitte um Rat/Hilfe.

    1. Wann ist der beste Zeitpunkt die Uni zu wechseln?
    2. Welcher der oben genannten Unis sollte ich den Vorzug geben?


    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!!!
     
  2. foo_bar

    foo_bar Boardneuling 13.02.2010, 14:59

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: H I L F E! Studierenortwechsel

    1. Es kommt drauf an. Bei mir (von Uni Leipzig nach HU Berlin) war er es nach dem zweiten Semester. Grundsätzlich wird es nach der Zwischenprüfung (d.h. nach dem dritten Semester) empfohlen. Es kommt aber auf den konkreten Studienaufbau der beiden Unis an und insbesondere darauf, ob dieser noch klassisch oder schon modularisiert ist. Am besten hilft eine kompetente Studienberatung (in Leipzig fande ich die Unterstützung vollkommen inkompetent, die HU hat mich vor und nach dem Wechsel gut unterstützt).

    2. Geschmackssache ;)
     
  3. Brati

    Brati V.I.P. 13.02.2010, 15:08

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    7.301
    Zustimmungen:
    848
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LE
    Renommee:
    871
    98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)

    AW: H I L F E! Studierenortwechsel

    Foo_bar, weshalb hast du denn der Messestadt den Rücken gekehrt, wenn man fragen darf?
     
  4. foo_bar

    foo_bar Boardneuling 13.02.2010, 20:14

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, foo_bar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: H I L F E! Studierenortwechsel

    Ich gestehe, mein Plan war es schon ursprünglich, die Stadt nur auszunutzen ;) Die Uni Leipzig ist NC-frei, die HU hat 1,6. So habe ich mich mit dem Wechsel (bei dem der NC weniger relevant ist) bei der Streberuni einschleichen können.

    Aber jetzt vermisse ich Leipzig. Hübsche und kompakte Innenstadt, zum Hörsaal und an einen riesigen südseeähnlichen Sandstrand (Cossi) in nur 10 Minuten mit dem Fahrrad. Feiern und wohnen im wunderschönen Altbaubestand der alternativen Südvorstadt.
    Aber Berlin ist nun auch nicht zu verachten und der Studienaufbau, die -betreuung, die Professoren und deren Materialien sind mir an der HU deutlich sympathischer.

    Bist du selber Leipziger Student (gewesen)?
     
  5. Brati

    Brati V.I.P. 14.02.2010, 01:48

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    7.301
    Zustimmungen:
    848
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LE
    Renommee:
    871
    98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7301 Beiträge, 886 Bewertungen)

    AW: H I L F E! Studierenortwechsel

    Ja, daher frage ich. Die Examensvorbereitung, welche die Uni hier in LE anbietet ist mehr als konkurrenzfähig. Ich find auch die Profs. überwiegend genial. Über einen speziellen Meinungsaustausch über selbige wär ich aber nicht abgeneigt- natürlich dann nur via PN).
    Das Wichtigste, und das wohl auch für den TE, man muss einfach nur die Stadt mögen. Das trifft bei mir auf LE vollkommen zu- nicht nur wegen des Sees aus der Nachbargemeinde :).
     

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum