großeltern vermögend, mutter verschuldet

Dieses Thema "ᐅ großeltern vermögend, mutter verschuldet - Erbrecht" im Forum "Erbrecht" wurde erstellt von monsterbacke, 15. November 2007.

  1. monsterbacke

    monsterbacke Boardneuling 15.11.2007, 07:10

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    großeltern vermögend, mutter verschuldet

    hallo,

    also kurz zum Fakt: Die Großeltern A sind vermögend (oma hat keine familie mehr, Opa noch 3 geschwister), die Tochter (ist geschieden, hat keine geschwister, nur eine tochter).

    die großeltern sind vermögend, die mutter verschuldet (privatinsolvenz angemeldet) und lebt von hartzIV.

    es ist kein testament der großeltern geschrieben. demnach bekommt mutter alles oder auch die geschwister des opas?
    da sie verschuldet ist geht doch alles an die gläubiger oder?
    und da sie arbeitslos ist, muss sie ja auch alles für den lebensunterhalt aufbrauchen? richtig?

    können großeltern enterben? kriegt sie dann noch einen pflichtanteil?

    könnten sie den einzigen enkel als alleinerbe eintragen? können dann die gläubiger der mutter auf den enkel zukommen?????

    LG
     
  2. CruNCC

    CruNCC V.I.P. 15.11.2007, 13:32

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    384
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Renommee:
    461
    98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    Wenn Kinder vorhanden sind, erben diese. Die Geschwister sind weder Erb- noch Pflichtteilsberechtigt.
    Das Erbe muss dafür verwendet werden, die Schulden zu bezahlen bzw. davon zu leben.

    Die Großeltern können ihren letzten Willen frei bestimmen und zum Erben einsetzen wen sie wollen.
    Wenn die Mutter "enterbt" wurde, steht ihr ein Pflichtteilsanspruch (hier die Hälfte des Nachlasses) zu.
    Nein.
     
  3. monsterbacke

    monsterbacke Boardneuling 15.11.2007, 14:32

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    ok, danke

    so habe ich es mir schon fast gedacht.

    aber den pflichtteil von 50 % kann man nicht umgehen?

    und wie ist das dann, wenn das meiste vermögen aus immoblien besteht? verkaufen und die 50 % auszahlen? zahlt sie dann anteilmäßig die erbschaftssteuer und die tochter anteilmäßig?
    bei wieviel % liegt eigentlich die erbsteuer?

    LG
     
  4. CruNCC

    CruNCC V.I.P. 15.11.2007, 16:52

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    384
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Renommee:
    461
    98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 454 Bewertungen)
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    Der Pflichtteil kann geltend gemacht werden, muss aber nicht.

    Der Pflichtteil ist nur ein Anspruch in bar. Wie der Erbe diesen aufbringt, ist dessen Sache.
     
  5. Soledad

    Soledad Senior Mitglied 15.11.2007, 17:01

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    65
    97% positive Bewertungen (363 Beiträge, 40 Bewertungen)97% positive Bewertungen (363 Beiträge, 40 Bewertungen)97% positive Bewertungen (363 Beiträge, 40 Bewertungen)97% positive Bewertungen (363 Beiträge, 40 Bewertungen)97% positive Bewertungen (363 Beiträge, 40 Bewertungen)97% positive Bewertungen (363 Beiträge, 40 Bewertungen)97% positive Bewertungen (363 Beiträge, 40 Bewertungen)97% positive Bewertungen (363 Beiträge, 40 Bewertungen)97% positive Bewertungen (363 Beiträge, 40 Bewertungen)97% positive Bewertungen (363 Beiträge, 40 Bewertungen)
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    Wenn eine Privatinsolvenz läuft dann muß dieser Plichtteilsanspruch aber doch geltend gemacht werden, weil es sonst ein Verstoß gegen die Wohlverhaltensklausel ist, oder?
     
    juletill gefällt das.
  6. juletill

    juletill Star Mitglied 15.11.2007, 17:30

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    219
    99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    sehe ich auch so!

    Abgesehen davon ist finde ich die Frage wie kann ich weiter Harz-Geld bekommen und gleichzeitig ein bestehendes Vermögen retten ziemlich unsozial.
     
  7. Dopamin

    Dopamin V.I.P. 15.11.2007, 18:01

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Seelsorge aller Art
    Ort:
    Minden
    Renommee:
    386
    99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    Soledad: richtig

    juletill: das sehe ich auch so, aber ich warte dennoch auf den ersten, der "Sozialbetrüger" schreibt ;)

    Dopamin
     
  8. Tiger63

    Tiger63 V.I.P. 15.11.2007, 18:03

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.125
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    408
    100% positive Bewertungen (3125 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3125 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3125 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3125 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3125 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3125 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3125 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3125 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3125 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3125 Beiträge, 350 Bewertungen)
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    Sooo direkt sind wir hier nicht... :ne:
     
  9. juletill

    juletill Star Mitglied 15.11.2007, 18:18

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    219
    99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    Wobei es doch einen Unterschied zwischen Unsozial und Sozialbetrug gibt. Das zweite beinhaltet nur den strafbaren Teil des ersten. Die meisten Fälle unsozialen Verhaltens sind leider legal
     
  10. Dopamin

    Dopamin V.I.P. 15.11.2007, 18:21

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Seelsorge aller Art
    Ort:
    Minden
    Renommee:
    386
    99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    juletill,

    ich glaube hier könnten wir jetzt eine längere Diskussion über soziales Verhalten und Moral lostreten :rolleyes:

    Wollen wir? :D

    Dopamin

    P.S.: Sollte die Oma nach erfolgter Restschuldbefreiung versterben - ist das Erbe "gerettet"...
     
  11. Humungus

    Humungus V.I.P. 15.11.2007, 18:27

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.903
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    Langsam, langsam, Ihr Gerechten der Welt...wisst Ihr, was in dieser Familie wirklich so abgegangen ist? Vielleicht will die Oma verhindern, dass ihr Geld (wie das frühere auch) von der missratenen Tochter durchgebracht wird und die Enkelin, die hübsch, klug und anständig ist (und auch noch helle genug, hier zu posten) leer ausgeht? :D
     
  12. juletill

    juletill Star Mitglied 15.11.2007, 18:28

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    219
    99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    *schluck* war das eine Drohung?

    *zitter* :ahh:
     
  13. Dopamin

    Dopamin V.I.P. 15.11.2007, 18:31

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Seelsorge aller Art
    Ort:
    Minden
    Renommee:
    386
    99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    Humungus,

    dann sollten Omma und Oppa vielleicht hingehen und den ganzen Kram verschenken solangse noch können... Schliesslich gibts DANN nix mehr zu erben :D

    juletill,

    ich wollte nur eine Möglichkeit aufzeigen :rolleyes:

    Dopamin
     
  14. monsterbacke

    monsterbacke Boardneuling 16.11.2007, 06:28

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, monsterbacke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    VIELEN DANK für eure Antworten! Es hat mir sehr geholfen.


    Zu den Posts "Sozialbetrüger" etc. möchte ich etwas sagen:

    Es ist in der TAt so wie humungus sagt, die Tochter hat in der vergangenheit wirklich sehr viel mist gebaut..... die großeletern waren selbstverständlich immer sehr gütig, wurden jedoch betrogen und belogen!!! das ist der grund!!!!
    und das mit dem hartzIV ist selbstverständlich auch eine Frage hier, weil die großeltern das ehrlich schade finden würden. das hat nichts mit sozialbetrüger zu tun, denn die hier geahndete betrügerin weiß nichts von dieser diskussion hier. demnach kann sie nicht betrügen oder? Jetzt werden es einige vielleicht als ungerecht ihr gegenüber befinden, aber es ist tatsache der fall, das die lügen und das betrügen (auch der tochter gegenüber) sehr weit gehen.
    großeltern und enkeltochter wissen noch nicht einmal, wie viel schulden es sind und ob sie überhaupt insolvenz angemeldet hat, weil sie angeblich keinerlei unterlagen darüber hat. dabei hätten die großeltern schon gerne gewusst, ob es nun der fall ist, denn wenn sie wissen dass sie in 7 Jahren schuldenfrei ist, gäbe es vielleicht doch noch eine andere lösung.

    Vielen DAnk nochmal und LG
     
  15. juletill

    juletill Star Mitglied 16.11.2007, 09:21

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    219
    99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)
    AW: großeltern vermögend, mutter verschuldet

    Niemandem ist hier Sozialbetrug vorgeworfen worden.

    Aber es gibt zum glück eine legale und sozial akteptierte Form. Die Grosseltern leben ja noich, also können sie mit Ihrem Vermögen ja machen was sie wollen. Z.b. der Enkeltochter Schenken oder auch eine Stiftung gründen.

    Vorschlag für den Stiftungszweck, allen vorbildlich lebenden Töchtern, Enkeln und Urenkeln Aus- und Fortbildungen Finanzieren.

    Zu Erbe gibt es dann nämlich gar nix.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Großeltern ? Familienrecht 4. Mai 2013
Großeltern Familienrecht 9. Januar 2012
Pflichtteil eines enterbten Enkels auf das Erbe der Großeltern bei verstorbener Mutter Erbrecht 14. August 2011
Sorgerecht Großeltern Adoptionsrecht 3. Oktober 2010
Großeltern vermögend, Mutter verschuldet Erbrecht 15. November 2007

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum