Gewährleistung/ Mangel einer Ware nach 11 Monaten

Dieses Thema "ᐅ Gewährleistung/ Mangel einer Ware nach 11 Monaten - Kaufrecht / Leasingrecht" im Forum "Kaufrecht / Leasingrecht" wurde erstellt von müsliriegel, 24. Mai 2018.

  1. müsliriegel

    müsliriegel Boardneuling 24.05.2018, 11:28

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Gewährleistung/ Mangel einer Ware nach 11 Monaten

    Hallo,

    angenommen es gibt folgendes Szenario:

    Der Käufer kauft eine Ware bei einem Onlinehändler. Bei der Ware handelt es sich z.B. um einen faltbaren Bollerwagen.

    Bei der Artikelbeschreibung würde folgendes stehen:
    - Sehr belastbar mit bis zu 70 kg Belastbarkeit
    - Vielfältig nutzbar im Haus, Garten oder auf Baustellen
    - Gestell aus Stahl – NICHT aus Plastik

    Nach 11 monatiger Nutzung (Bollerwagen wurde nie mit mehr als 35kg beladen) reißt nun die Schweißnaht an einem der Vorderräder, sodass dieses umknickt.

    Nach ausführlicher Recherche des Käufers stellt dieser nun fest, dass dieses Problem öfter als gedacht vorkommt.

    Wenn der Käufer nun den Bollerwagen an den Händler einschickt, behauptet der Onlinhändler dass der Wagen nach interner Prüfung unsachgemäß über Bordsteinkanten gezogen wurde, was zu diesem defekt führte, ein Gewährleistungsfall also nicht vorliegen würde.

    Zum einen trifft diese Behauptung nicht zu, da der Käufer den Wagen immer nur über abgesenkte Bordsteine gezogen hat.
    Zum anderen ist von einer solchen Einschränkung (man darf nicht über Bordsteine ziehen) in der Artikelbeschreibung keine Rede. Der Käufer ist von einer ausreichenden Stabilität ausgegangen.

    Der Käufer stellt nun fest, dass der Onlinehändler alle anderen Käufer ebenfalls mit einer solchen Behauptung abgespeist hat, womit er auch Erfolg hatte.

    Wie sollte sich der Käufer nun verhalten? Wie sieht die Sachlage und empfohlene Vorgehensweise aus?

    Vielen Dank fürs lesen und für Eure Hilfe!
     
  2. cherokee

    cherokee V.I.P. 24.05.2018, 11:37

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    433
    95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)
    AW: Gewährleistung/ Mangel einer Ware nach 11 Monaten

    Nach 6 Monaten tritt die Beweislastumkehr in Kraft. Der Käufer muss beweisen, dass der Mangel schon bei Kauf bestanden hat.
    Man könnte ein Gutachten in Auftrag geben, welches die Güte und Qualität der Schweißnähte beurteilt, aber die Kosten würden den Kaufpreis des Bollerwagens übersteigen.
    Günstigste Variante, man sucht sich einen Schlosser, der es fachgerecht repariert.

    Man darf sich nicht wundern , dass billig produzierte Ware aus China nicht viel hält und nicht für die Ewigkeit gebaut ist.
     
  3. müsliriegel

    müsliriegel Boardneuling 24.05.2018, 11:40

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Gewährleistung/ Mangel einer Ware nach 11 Monaten

    Der Käufer hat sich natürlich im Vorfeld mit Bollerwagen beschäftigt und einen der Testsieger gekauft. ;)

    Sollte das die einzige Möglichkeit sein? Schade.
     
  4. cherokee

    cherokee V.I.P. 24.05.2018, 12:29

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    433
    95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)
    AW: Gewährleistung/ Mangel einer Ware nach 11 Monaten

    Mein persönlicher Favorit wäre der "Strandtrecker"....
     
  5. müsliriegel

    müsliriegel Boardneuling 24.05.2018, 12:35

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, müsliriegel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Gewährleistung/ Mangel einer Ware nach 11 Monaten

    Danke, hab ich mal gespeichert falls es nichts mehr wird mit Gewährleistung.
     
  6. cherokee

    cherokee V.I.P. 24.05.2018, 12:43

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    433
    95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)
    AW: Gewährleistung/ Mangel einer Ware nach 11 Monaten

    Den habe ich auch selber im Gebrauch, die Kinder lieben ihn ;-)
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
"Mangel": Wie gefährlich muß er sein? Mietrecht 27. September 2017
Ist es erst als Diebstahl straftbar wenn man durch die Kasse gegangen ist? Strafrecht / Strafprozeßrecht 31. August 2017
In der Gewährleistung nur Teilrückerstattung? Computerrecht / EDV-Recht 8. April 2015
Fehlender Anschluss für Lampe = Mangel? Muss der Vermieter den Elektriker bezahlen? Mietrecht 11. September 2012
Unbestellte Ware/ Pflichten des "Gläubiger"? Bürgerliches Recht allgemein 2. August 2012

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum