Geschäftspartner wusste nichts von Insolvenz

Dieses Thema "Geschäftspartner wusste nichts von Insolvenz - Insolvenzrecht" im Forum "Insolvenzrecht" wurde erstellt von Silke1970, 12. Oktober 2017.

  1. Silke1970

    Silke1970 Star Mitglied 12.10.2017, 07:19

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hannover
    Renommee:
    12
    Keine Wertung, Silke1970 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silke1970 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silke1970 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silke1970 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silke1970 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silke1970 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silke1970 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silke1970 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silke1970 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silke1970 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Geschäftspartner wusste nichts von Insolvenz

    Hallo,

    angenommen Person A ist selbstständiger Kaufmann und befindet sich in einem Insolvenzverfahren.

    Gehen wir davon aus, dass er als kleiner Händler (unter 10 Angestellten) Waren im gesamten Bundesgebiet an andere Unternehmen verkauft.

    Gehen wir davon aus, dass der Unternehmer B nichts von der Insolvenz wusste und in den Insolvenzbekanntmachungen nicht nachgesehen hat, weil A unter anderem sein Unternehmen in einem ganz anderen Bundesland hat.

    Frage: Wenn B nun aus Unwissenheit Geld an A wegen einer Lieferung überweist kann es dann passieren, dass der Insolvenzverwalter die gleich Summe nochmal von B schuldet? -Gehen wir davon aus, dass der Insolvenzverwalter B zwar schriftlich über die Insolvenz informiert hat aber erst nachdem B das Geld überwiesen hat.

    Danke schon mal
     
  2. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 13.10.2017, 23:32

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    1.334
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    926
    92% positive Bewertungen (15106 Beiträge, 1066 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15106 Beiträge, 1066 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15106 Beiträge, 1066 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15106 Beiträge, 1066 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15106 Beiträge, 1066 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15106 Beiträge, 1066 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15106 Beiträge, 1066 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15106 Beiträge, 1066 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15106 Beiträge, 1066 Bewertungen)92% positive Bewertungen (15106 Beiträge, 1066 Bewertungen)
    Dann hat er Pech gehabt.
    ??? Der Satz ist nicht verständlich.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Insolvenz Arbeitsrecht 18. Juli 2013
Geschäftspartner Verhalten Gewerberecht 19. November 2012
Insolvenz Arbeitsrecht 26. Januar 2012
Insolvenz Insolvenzrecht 4. Juni 2008
Insolvenz Handelsrecht 22. März 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum