Gemeinnütziger Verein und "Sponsoring/Zuwendungen"

Dieses Thema "ᐅ Gemeinnütziger Verein und "Sponsoring/Zuwendungen" - Vereinsrecht" im Forum "Vereinsrecht" wurde erstellt von Kinneret, 7. Mai 2018.

  1. Kinneret

    Kinneret Aktives Mitglied 07.05.2018, 13:01

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    13
    Keine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Gemeinnütziger Verein und "Sponsoring/Zuwendungen"

    Hallo,

    ich schildere den fiktiven Fall so einfach wie möglich, bitte bei Unklarheiten nachfragen.

    Ein gemeinnütziger Verein möchte Jugendlichen Zuschüsse zu konkreten Aktionen bezahlen. Diese Aktionen entsprechen dem Vereinszweck.

    Das dafür benötigte Geld soll von örtlichen Firmen gesponsert werden.

    Das Abrufen der Gelder soll an diverse Bedingungen geknüpft werden.

    Fragen hierzu:

    Gibt es juristische Fallstricke?

    Wie soll der Verein am besten vorgehen?

    Viele Grüße

    Kinneret
     
  2. A. L.

    A. L. Boardneuling 07.05.2018, 22:08

    Registriert seit:
    11. Dezember 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    11
    Keine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Gemeinnütziger Verein und "Sponsoring/Zuwendungen"

    1) sponsoringvertrag mit sponsoren vereinbaren
    2) rechnung für sponsoring ausreichen und eingang der mittel ordentlich verbuchen
    3) mittel für den verwendungszweck einsetzen und entsprechend beleghaft die verwendung verbuchen
     
  3. Kinneret

    Kinneret Aktives Mitglied 09.05.2018, 11:08

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    13
    Keine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Gemeinnütziger Verein und "Sponsoring/Zuwendungen"

    Vielen Dank für Ihre Antwort!

    Also ist juristisch nichts Besonderes zu beachten. :ruhe::wegrenn:

    Muss oder sollte dieses - sagen wir "Projekt" - gesondert verbucht werden, in einem separaten Kassenbuch?

    Was passiert mit Geldern, die nicht abgerufen werden?
     
  4. A. L.

    A. L. Boardneuling 09.05.2018, 11:31

    Registriert seit:
    11. Dezember 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    11
    Keine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, A. L. hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Gemeinnütziger Verein und "Sponsoring/Zuwendungen"

    ..nein, sponsoring ist richtig gehandhabt eigentlich eine entspannte nummer. im sponsoringvertrag könnt ihr eine zweckbindung der sponsoringmittel vereinbaren, müsst dies aber nicht. lediglich leistung und gegenleistung, also was ihr erhaltet und welche gegenleistung der verein erbringt, sollten hier ordentlich deklariert sein. im internet findest du dazu noch eine menge infos und vorlagen für solche verträge.

    ..ein separates kassenbuch ist eigentlich nur erforderlich, wenn das "projekt" einnahmen und ausgaben projektbezogen selbst verbuchen und/oder eine barkasse selbst führen muss. wir vermeiden das, da ein weiterer verantwortlicher notwendig ist, der das kassenbuch ordentlich führt und die vorgänge korrekt verbucht. das kassenbuch muss dann entsprechend kontrolliert werden und der erfahrung nach läuft man den verantwortlichen unter umständen wegen der abrechnung hinterher, hat zusätzliche termine und es ist auch nicht selten, dass belege nicht ordentlich verbucht sind oder fehlen. insofern machen wir keine zusätzlichen kassen für projekte oder bereiche des vereins auf. möglich ist das aber und wenn es für euer projekt notwendig ist, könnt ihr das machen.

    ihr müsst die gelder aus dem sponsoring satzungsgemäß verwenden und wenn ihr im vertrag keine zusätzliche zweckbindung der mittel an das projekt vereinbart, könnt ihr die mittel auch für andere satzungsgemäße aufgaben verwenden, wenn diese für das projekt nicht benötigt werden. ihr müsst nur darauf achten, die mittel spätestens 2 jahre nach zufluss zu verwenden oder rechtzeitig innerhalb der 2 jahre eine rücklage aus den mitteln zu bilden, um die gemeinnützigkeit nach §55 AO nicht zu gefährden.
     
  5. Kinneret

    Kinneret Aktives Mitglied 09.05.2018, 13:22

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    13
    Keine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Gemeinnütziger Verein und "Sponsoring/Zuwendungen"

    Danke sehr!

    Hier ergibt sich eine neue Frage:

    Wie bildet man eine Rücklage? Einfach ein Sparbuch eröffnen und das Geld dort lagern?
     
  6. Kinneret

    Kinneret Aktives Mitglied 09.05.2018, 14:48

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    13
    Keine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Gemeinnütziger Verein und "Sponsoring/Zuwendungen"

    Kann das Antragsformular folgenden Passus enthalten?

    Eine Förderung kann nur bei ausreichender finanzieller Deckung (der Fördermittel...?) erfolgen. Es besteht kein Rechtsanspruch.
     
  7. Kinneret

    Kinneret Aktives Mitglied 14.05.2018, 14:24

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    13
    Keine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kinneret hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Gemeinnütziger Verein und "Sponsoring/Zuwendungen"

    Ich will nicht drängeln, aber kann jemand die letzten beiden Fragen beantworten? :hilfe:
     
  8. ugoetze

    ugoetze V.I.P. 14.05.2018, 16:22

    Registriert seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Nähe Hannover
    Renommee:
    103
    100% positive Bewertungen (1175 Beiträge, 83 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1175 Beiträge, 83 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1175 Beiträge, 83 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1175 Beiträge, 83 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1175 Beiträge, 83 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1175 Beiträge, 83 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1175 Beiträge, 83 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1175 Beiträge, 83 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1175 Beiträge, 83 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1175 Beiträge, 83 Bewertungen)
    AW: Gemeinnütziger Verein und "Sponsoring/Zuwendungen"

    Rund ums Sponsoring gibt es eine Vielzahl von Literatur. Es sind die Einnahmen einerseits und die Verwendung der Mittel andererseits jeweils getrennt zu würdigen. Nicht zu vergessen sind die "tauschähnlichen" Umsätze, die enweder als Werbe- oder als Spendeneinnahmen zu buchen sind und regelmäßig in gleicher Höhe nach der Verwendung der Sachmittel betragsmäßig dem jeweils zutreffenden Aufwandskonto zuzuordnen sind.

    "Einfache" Antworten gibt ist nicht. Auch die angefragte Behandlung der "Rücklagen" ist ein komplexes Thema.

    In der angefragten allgemeinen Form sind Antworten nicht möglich.
    Hinweis: Es gibt verständlich geschriebene Leitfäden im Buchhandel zu den Grundlagen der Vereinstätigkeit zu kaufen.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Gemeinnütziger Verein verbietet ehrenamtlichem Verein Tätigkeiten? Vereinsrecht 22. September 2012
Rauswurf aus Verein, wegen Geschlechtsumwandlung Vereinsrecht 4. Juli 2012
Ausschluss aus dem Verein Vereinsrecht 26. November 2009
Honorare gemeinnütziger Verein Vereinsrecht 15. Juli 2006
Satzungsänderung im Verein Vereinsrecht 27. Juli 2005

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum