Gebühren für Bareinzahlung

Dieses Thema "ᐅ Gebühren für Bareinzahlung - Bankrecht" im Forum "Bankrecht" wurde erstellt von Taunusmann, 19. Februar 2018.

  1. Taunusmann

    Taunusmann Forum-Interessierte(r) 19.02.2018, 11:18

    Registriert seit:
    7. Februar 2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Gebühren für Bareinzahlung

    Manche Banken langen bei den Gebühren kräftig zu.
    Zum Beispiel
    a.) 3,00 € für Bareinzahlungen auf das eigene Konto
    b.) 1,50 € für Überweisungen
    c.) 0,50 € für Geldeingänge.

    Ist das rechtens?
     
  2. mayerei

    mayerei V.I.P. 19.02.2018, 11:39

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    8.043
    Zustimmungen:
    658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    343
    89% positive Bewertungen (8043 Beiträge, 409 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8043 Beiträge, 409 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8043 Beiträge, 409 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8043 Beiträge, 409 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8043 Beiträge, 409 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8043 Beiträge, 409 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8043 Beiträge, 409 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8043 Beiträge, 409 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8043 Beiträge, 409 Bewertungen)89% positive Bewertungen (8043 Beiträge, 409 Bewertungen)
    AW: Gebühren für Bareinzahlung

    Was sollte dagegen sprechen? Es wird eine Leistung in Anspruch genommen, und diese muss vergütet werden.
     
  3. Taunusmann

    Taunusmann Forum-Interessierte(r) 19.02.2018, 12:47

    Registriert seit:
    7. Februar 2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Taunusmann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Gebühren für Bareinzahlung

    Das war nicht meine Frage. Es gibt auch unzulässige Gebühren.
     
  4. LalaBerlin

    LalaBerlin Star Mitglied 19.02.2018, 13:03

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Berlin - what surprise
    Renommee:
    173
    97% positive Bewertungen (884 Beiträge, 162 Bewertungen)97% positive Bewertungen (884 Beiträge, 162 Bewertungen)97% positive Bewertungen (884 Beiträge, 162 Bewertungen)97% positive Bewertungen (884 Beiträge, 162 Bewertungen)97% positive Bewertungen (884 Beiträge, 162 Bewertungen)97% positive Bewertungen (884 Beiträge, 162 Bewertungen)97% positive Bewertungen (884 Beiträge, 162 Bewertungen)97% positive Bewertungen (884 Beiträge, 162 Bewertungen)97% positive Bewertungen (884 Beiträge, 162 Bewertungen)97% positive Bewertungen (884 Beiträge, 162 Bewertungen)
    AW: Gebühren für Bareinzahlung

    Die hier genannten Gebühren scheinen mir als Zahlungsdienste (§ 675 f IV BGB) aktuell zulässig zu sein.
     
  5. CruNCC

    CruNCC V.I.P. 19.02.2018, 13:11

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Renommee:
    475
    98% positive Bewertungen (5488 Beiträge, 468 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5488 Beiträge, 468 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5488 Beiträge, 468 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5488 Beiträge, 468 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5488 Beiträge, 468 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5488 Beiträge, 468 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5488 Beiträge, 468 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5488 Beiträge, 468 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5488 Beiträge, 468 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5488 Beiträge, 468 Bewertungen)
    AW: Gebühren für Bareinzahlung

    Weshalb sollte das nicht rechtens sein?

    Wenn einem die Gebühren zu hoch erscheinen, kann man die Bank wechseln. Es gibt (Direkt)Banken, die kostenlose Kontenführung anbieten.
     
    senfeuter gefällt das.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Gebühren Zugangsverbesserung nach 22Jahren. Kommunalrecht 29. Dezember 2017
Mit BGH-Anwalt unzufrieden - doppelte Gebühren Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 5. November 2015
Höchstsatz bei RA-Gebühren? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 14. Mai 2012
GEZ, Verlangen Gebühren. Nicht Rechtens. Anzeigen?Anwalt? Medienrecht und Presserecht 17. April 2011
**** Gebühren wegen Rücklastschrift Kaufrecht / Leasingrecht 9. Mai 2006

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum