Garantie an einen freiwilligen Helfer

Dieses Thema "ᐅ Garantie an einen freiwilligen Helfer - Umfragen" im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Bierseppi, 9. April 2011.

  1. Bierseppi

    Bierseppi Neues Mitglied 09.04.2011, 13:16

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Bierseppi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bierseppi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bierseppi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bierseppi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bierseppi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bierseppi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bierseppi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bierseppi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bierseppi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bierseppi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Garantie an einen freiwilligen Helfer

    Hallo ich habe eine Frage, diese ist sehr Realitätsbezogen:

    A möchte einen Freund B fragen ob er bei seinem Auto die Bremsscheiben und die Beläge wechseln kann, also privat als nette Geste oder wie auch immer ;). Jedenfalls möchte A eine gewisse Absicherung falls B nen Fehler oder so macht und deshalb ist A in den Sinn gekommen ,ob A ihn(B) vielleicht nicht einen Art Vertrag unterschreiben lässt ,in dem er A Garantiert, dass er keinen Mist baut.
    Ist sowas Möglich ???

    Bruß Bierseppi
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2011
     
  2. charles0308

    charles0308 V.I.P. 09.04.2011, 19:28

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.528
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)

    AW: Garantie an einen freiwilligen Helfer

    möglich ist (fast) alles wenn 2 Parteien einen Vertrag schließen wollen. Ob der "Freund" diesem Begehren im Rahmen der (Gefälligkeits-)Reparatur zustimmt ist eine andere Frage (aus meiner Sicht wäre er selten dämlich so eine Vereinbarung zu unterzeichnen).
     
    Humungus gefällt das.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
In der Gewährleistung nur Teilrückerstattung? Computerrecht / EDV-Recht 8. April 2015
Anfechtung eines freiwilligen Schuldanerkenntnisses wegen scheinbarer fehlender Rechtsgrunde möglic Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 26. Oktober 2013
GKV fordert rückwirkende die Beiträge zur freiwilligen Versicherung Sozialrecht 30. August 2012
Vversandschaden Nach Reparature In Garantie Fall Kaufrecht / Leasingrecht 7. Oktober 2009
Definition von "Vor-Ort-Garantie" Kaufrecht / Leasingrecht 8. Mai 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum