Führerschein schon früher bekommen

Dieses Thema "ᐅ Führerschein schon früher bekommen - Straßenverkehrsrecht" im Forum "Straßenverkehrsrecht" wurde erstellt von berti305, 27. Juni 2018.

  1. berti305

    berti305 Boardneuling 27.06.2018, 12:48

    Registriert seit:
    18. August 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, berti305 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, berti305 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, berti305 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, berti305 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, berti305 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, berti305 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, berti305 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, berti305 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, berti305 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, berti305 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Führerschein schon früher bekommen

    Hallo,

    angenommen A beginnt mit 23,5 Jahren seinen Klasse A Motorradführerschein zu machen. Er ist Direkteinsteiger und hatte zuvor keinen Motorradführerschein, nur Klasse B. Einen Monat vor seinem 24. Geburtstag hat er seine praktische Prüfung gehabt, die er auch bestanden hat.

    Der Fahrlehrer überreichte Ihm seinen neuen Führerschein sofort nach der Prüfung. Dort war natürlich auch die neue Führerscheinklasse eingetragen.

    A ist allerdings noch nicht 24, erst in 4 Wochen. Er erfüllt somit noch nicht die Voraussetzungen für den Führerschein - obwohl er diesen schon bekommen hat. Im Führerschein steht aber nichts davon, es ist schon "der Richtige".

    Darf A jetzt schon Motorräder der Klasse A entsprechend fahren oder nicht? Er hat schließlich den Führerschein. Weiterhin würde es auch niemanden auffallen, da man ja theoretisch auch mit 20 den Führerschein schon haben könnte, wenn man ihn über A2 erlangt hat.
     
  2. Librarian

    Librarian Star Mitglied 28.06.2018, 22:41

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Schwerbehindertenvertrauensperson, Betriebsrat
    Ort:
    Bonn
    Renommee:
    134
    96% positive Bewertungen (794 Beiträge, 124 Bewertungen)96% positive Bewertungen (794 Beiträge, 124 Bewertungen)96% positive Bewertungen (794 Beiträge, 124 Bewertungen)96% positive Bewertungen (794 Beiträge, 124 Bewertungen)96% positive Bewertungen (794 Beiträge, 124 Bewertungen)96% positive Bewertungen (794 Beiträge, 124 Bewertungen)96% positive Bewertungen (794 Beiträge, 124 Bewertungen)96% positive Bewertungen (794 Beiträge, 124 Bewertungen)96% positive Bewertungen (794 Beiträge, 124 Bewertungen)96% positive Bewertungen (794 Beiträge, 124 Bewertungen)
    AW: Führerschein schon früher bekommen

    https://www.bussgeldrechner.org/fuehrerscheinklassen/motorradfuehrerschein.html

    Der Schein reicht also nicht aus, erst die Kombi Schein & Alter macht's :)
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Ex-Lebensgefährtin aus Haus bekommen Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 10. Dezember 2013
Kann ein Führerschein als Pfand einbehalten werden? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 15. Januar 2012
Führerschein mit einer Geburtsurkunde möglich?? Asyl- und Ausländerrecht 12. Oktober 2009
BTMG und Führerschein Betäubungsmittelrecht 23. Mai 2009
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum