Erlaubtes Risiko

Dieses Thema "Erlaubtes Risiko - Bürgerliches Recht allgemein" im Forum "Bürgerliches Recht allgemein" wurde erstellt von Xylograph, 26. August 2013.

  1. Xylograph

    Xylograph Junior Mitglied 26.08.2013, 11:44

    Registriert seit:
    15. August 2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Erlaubtes Risiko

    Hallo,

    vor dem Hintergrund der § 823 I BGB - unter dem Punkt Rechtswidrigkeit - habe ich folgende Frage:

    Wo ist die Grenze zwischen erlaubten und unerlaubte Risiko?

    LG & Danke.
     
  2. Soliton

    Soliton V.I.P. 26.08.2013, 13:45

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    420
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Problemlösung * Bankenaufsichtsrecht
    Renommee:
    473
    99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)
    AW: Erlaubtes Risiko

    Auf die Frage wirst Du nie eine Antwort bekommen. Geht's auch konkreter?
     
  3. Xylograph

    Xylograph Junior Mitglied 26.08.2013, 13:54

    Registriert seit:
    15. August 2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Erlaubtes Risiko

    Beispiel: A spielt beim KSV Kamburg in der Bundesliga. Bei einem Spiel wird A durch B, der dem FC Kayer Bünchen angehört, gefoult und dadurch schwer verletzt. A will Schmerzensgeld von B iHv 1.000 EUR.
     
  4. Nordisch

    Nordisch V.I.P. 26.08.2013, 16:47

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    325
    99% positive Bewertungen (1675 Beiträge, 311 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1675 Beiträge, 311 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1675 Beiträge, 311 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1675 Beiträge, 311 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1675 Beiträge, 311 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1675 Beiträge, 311 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1675 Beiträge, 311 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1675 Beiträge, 311 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1675 Beiträge, 311 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1675 Beiträge, 311 Bewertungen)
    AW: Erlaubtes Risiko

    Für meinen Geschmack immernoch zu ungenau. Macht eine Bewertung nur sehr vage möglich.
     
  5. Xylograph

    Xylograph Junior Mitglied 26.08.2013, 16:51

    Registriert seit:
    15. August 2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Xylograph hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Erlaubtes Risiko

    Also ich hätte die Rechtswidrigkeit in diesem Fall bejaht, da man, wenn man Fußball spielt, leichte Verletzungen hinnehmen muss - aber nicht eine schwere Verletzung.

    Grüße
     
  6. Kataster

    Kataster V.I.P. 26.08.2013, 17:20

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    8.536
    Zustimmungen:
    815
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    653
    97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)
    AW: Erlaubtes Risiko


    Nach den Regeln des Fußballs ist es immer regelwidrig, wenn statt des Balles der gegnerische Spieler merklich getreten wird. Die Rechtswidrigkeit eines Fouls aus der Schwere der Verletzung abzuleiten, halte ich für zweifelhaft. Es passieren auch und gerade im Fußball unglückliche Unfälle, die so nicht beabsichtigt waren.

    Wie im Straßenverkehr müsste zusätzlich Vorsatz und/oder Fahrlässigkeit berücksichtigt werden. Ein quer über den Platz laufender Sportler, der mal rechts und mal links hintritt und oft auch Richtung gegnerischem Spieler - wie soll das rechtswidrig sein?

    Die Verknüpfung von Rechtswidrigkeit und Risiko halte ich auch für einen unglücklichen Ansatz.
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2013
     
  7. Soliton

    Soliton V.I.P. 26.08.2013, 18:37

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    420
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Problemlösung * Bankenaufsichtsrecht
    Renommee:
    473
    99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5310 Beiträge, 465 Bewertungen)
    AW: Erlaubtes Risiko

    Richtig, § 831 BGB ist hier uninteressant.
     
  8. Kataster

    Kataster V.I.P. 26.08.2013, 18:40

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    8.536
    Zustimmungen:
    815
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    653
    97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)
    AW: Erlaubtes Risiko

    Wie peinlich, das war in anderer Thread! *schäm* :kratz:

    Ich nehm das dann raus, bitte auch das Zitat, ist nicht hilfreich dann.
     
  9. EStG

    EStG Junior Mitglied 26.08.2013, 19:14

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, EStG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, EStG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, EStG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, EStG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, EStG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, EStG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, EStG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, EStG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, EStG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, EStG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Erlaubtes Risiko

    Beitrag ist weg.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
strafbare ddos-Attacke oder erlaubtes Sammeln von Beweisen? Strafrecht / Strafprozeßrecht 2. März 2012
Erlaubtes Verhalten im Kündigungsfall und Jobsuche Arbeitsrecht 8. Februar 2012
Erlaubtes Hilfsmittel Wörterbuch, trotzdem Betrug? Schulrecht und Hochschulrecht 24. Juni 2010
Erlaubtes Telefonat Bürgerliches Recht allgemein 4. September 2008
Risiko als GmbH Geschäftsführer Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 5. Mai 2005

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum