Erbe wird nicht ausgezahlt

Dieses Thema "ᐅ Erbe wird nicht ausgezahlt - Erbrecht" im Forum "Erbrecht" wurde erstellt von omi55, 13. Februar 2018.

  1. omi55

    omi55 Boardneuling 13.02.2018, 16:05

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Erbe wird nicht ausgezahlt

    Mal angenommen Bruder A ist der Betreuer des Vaters und zahlt nach desssen Ableben das Erbe nicht aus, obwohl im Testament steht, dass beide Brüder zu gleichen Teilen erben. Bruder B hat seinen Vater auch betreut, besucht, geholfen und bis zuletzt regelmäßig besucht.
    Es gab zahlreichen Briefwechsel zwischen den Brüdern.
    Bruder B hat sich einen Anwalt genommen.
    Bruder A hat sehr abwertende Briefe an die RA geschrieben.
    Es kam zu keinem Einvernehmen.
    Bruder B nimmt die Klage vor Gericht auf.
    Das Gericht schlägt eine Güteverhandlung vor.
    Sie wird von beiden angenommen.
    Wie soll sich Bruder B dort verhalten, was soll er sagen?
     
  2. fernetpunker

    fernetpunker V.I.P. 13.02.2018, 23:25

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.125
    Zustimmungen:
    1.456
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Region Hannover
    Renommee:
    1.489
    99% positive Bewertungen (9125 Beiträge, 1501 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9125 Beiträge, 1501 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9125 Beiträge, 1501 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9125 Beiträge, 1501 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9125 Beiträge, 1501 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9125 Beiträge, 1501 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9125 Beiträge, 1501 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9125 Beiträge, 1501 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9125 Beiträge, 1501 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9125 Beiträge, 1501 Bewertungen)
    AW: Erbe wird nicht ausgezahlt

     
  3. Silvergold

    Silvergold Neues Mitglied 16.03.2018, 10:27

    Registriert seit:
    16. März 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Silvergold hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silvergold hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silvergold hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silvergold hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silvergold hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silvergold hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silvergold hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silvergold hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silvergold hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Silvergold hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Erbe wird nicht ausgezahlt

    Die Einreichung einer Klage war richtig. Der Kläger soll sich vorher gut überlegen was er will, also welche konkreten Vereinbarungen schriftlich formuliert werden sollen. Diese müssen möglichst unmißverständlich formuliert sein.
     
  4. omi55

    omi55 Boardneuling 16.03.2018, 11:03

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, omi55 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Erbe wird nicht ausgezahlt

    Ich bedanke mich für die Antworten.
    Als Schlussformulierung:
    Zur Güteverhandlung oder Schlichtungsverfahren durch das Gericht kam es zur Einigung, Dank der guten Führung des Rechtsanwaltes der Gegenpartei.
    Die Erbsumme wurde geteilt.
    Für einen Laien unverständlich, dass bei einem gemeinschaftlichen Testament der Kläger noch die Gerichtskosten tragen muss!!!
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Behinderter Erbe Erbrecht 17. September 2017
Erbe fühlt sich zum Verkauf seines Erbanteils gezwungen Erbrecht 17. Januar 2017
Erbe weg Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 30. Dezember 2016
Erbe ausgeschlagen! Trotzdem Informationspflicht an die restlichen Geschwister? Erbrecht 20. Dezember 2015
Hausarbeit Zivilrecht für Fortgeschrittene Tübingen, WS 2008/09 Zivilrecht - Examensvorbereitung 22. Juli 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum