Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

Dieses Thema "ᐅ Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit - Arbeitsrecht" im Forum "Arbeitsrecht" wurde erstellt von veni_vidi_vici, 17. Dezember 2007.

  1. veni_vidi_vici

    veni_vidi_vici Boardneuling 17.12.2007, 10:44

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Hi @ all,

    ich denke meine Frage wird schnell beantwortet werden.

    Es geht um die Genehmigung einer Nebentätigkeit. Diese wurde schon genehmigt. Aber meines Erachtens wäre das gar nicht nötig gewesen, da es sich um eine ehrenamtliche, unentgeldliche Tätigkeit in einem als gemeinnützig anerkannten Verein handelt. Sie müsste also genehmigungsfrei sein (§74 NBG).

    Meine Frage ist, wie die schon erstattete Genehmigung widerufen werden kann und wie man allgemein vorgehen sollte.

    Danke schonmal im vorraus an alle die mir helfen wollen.

    LG Veni_vidi_vici
     
  2. Van Nille

    Van Nille V.I.P. 17.12.2007, 10:54

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    484
    96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Warum sollte die Genehmigung denn überhaupt wiederrufen werden wenn es der Genehmigung gar nicht bedurft hätte?
     
  3. juletill

    juletill Star Mitglied 17.12.2007, 11:25

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    219
    99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Theoretisch kann der Dienstherr ganz einfach die gegebene Genehmigung (am besten schriftl.) Wiederufen!

    Diese findet man anschliessend in einem Büchlein über nutzloses Behördenhandeln wieder :)
     
  4. veni_vidi_vici

    veni_vidi_vici Boardneuling 17.12.2007, 14:01

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Sinnloses Behördenhandeln, ja! Ist richtig, sehe ich auch so. Trotzdem soll diese Genehmigung widerrufen werden. Hat irgendjemand einen passenden Paragraphen dafür parat?

    LG Veni_vidi_vici
     
  5. Van Nille

    Van Nille V.I.P. 17.12.2007, 14:24

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    484
    96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Da gibt es vermutlich ein Formblatt.

    "Beantragung der Zustimmungen der disziplinarischen Fachvorgesetzten zum Widerruf der Genehmigung einer gemäß § 74 NBG genehmigungsfreien Nebentätigkeit"

    Da ist dann auch die passende Rechtsbehelfserklärung mit abgedruckt.

    Wegen der Einspruchsfristen muss dieses Formblatt den einzelnen Adressaten mittels förmlicher Zustellung zugestellt werden.

    Diese Formulare sind über die Bundesdruckerei zu beziehen. Ab 2500 Stück übrigens versandkostenfrei.
     
  6. Humungus

    Humungus V.I.P. 17.12.2007, 14:26

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.903
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Sollte man einigen Bundestagsabgeordneten mal vorlegen, damit sie Zeit haben sich auch um Bürgerinteressen und nicht nur um Aufsichtsräte zu kümmern.
     
  7. juletill

    juletill Star Mitglied 17.12.2007, 14:27

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    219
    99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    :lacht: :lacht:

    und den Antrag in Kopie sodann dem Stoiber in sein neues Brüsseler Büro Faxen!
     
  8. juletill

    juletill Star Mitglied 17.12.2007, 15:36

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    219
    99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Sicher dass sich da nicht jemand einen Spass mit dem Prakti machen will.

    Ein Gesetz oder eine Verwaltungsvorschrift um Genehmigungen zu wiederufen die nicht genehmigt werden müssen ist genauso sinnvoll wie die Vorschrift, wie eine Zwangsvollstreckung für eine Schuld von 0,- EUR durchgeführt werden muss
     
  9. Dopamin

    Dopamin V.I.P. 17.12.2007, 15:54

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Seelsorge aller Art
    Ort:
    Minden
    Renommee:
    386
    99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Der SV. Den verstehe ich noch
    Das habe ich auch noch verstanden....

    Hier hakts und ich tippe auf Praktikantenstreich. Wenn die Nebentätigkeit NICHT genehmigungspflichtig ist, wie will man untersagen, diese Tätigkeit auszuüben? :confused:

    Oder hab ich grad n Knoten im Hirn, und es wurde eine allgemeine Genehmigung ausgestellt, und keine für diese spezielle Nebentätigkeit, die jetzt widerrufen werden soll?

    Wir haben unsere Praktikanten eimerweise Spannungsabfall holen lassen - die Werkzeugausgabe wusste Bescheid und wir hatten immer viel zu lachen :D

    Dopamin
     
    juletill gefällt das.
  10. veni_vidi_vici

    veni_vidi_vici Boardneuling 17.12.2007, 16:13

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Und wenn man so ein Formblatt nicht hat? Bin hier "nur" Praktikant, aber von einem Formblatt hätte man mir bestimmt was gesagt. Muss über das VwVfG und das NBG laufen, denn diese Gesetze hat man mir zur Durchsicht reingereicht.

    Für weitere Hilfe wäre ich dankbar

    LG Veni_vidi_vici
     
  11. Van Nille

    Van Nille V.I.P. 17.12.2007, 22:44

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    484
    96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    @ v v v

    Jaja, die Ironie, manch einer versteht die selten, andere nie!

    Nein! Das mit dem Formblatt war nicht ernst gemeint! :)


    Ich habe aber den Eindruck dass man den Praktikanten an eine Aufgabe gesetzt hat die niemand anders lösen kann...
     
  12. veni_vidi_vici

    veni_vidi_vici Boardneuling 18.12.2007, 07:50

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Aha, ich dachte das mir hier geholfen wird und nicht das man mich noch mehr verwirrt. :mad:

    Die Genehmigung ist aber lt. §75 NBG schon erteilt worden. Da dass aber gar nicht nötig war, weil es sich um eine genehmigungsfreie Tätigkeit lt. §74 NBG handelt, muss das doch rückgängig gemacht werden. Oder?

    Falls jemand wieder Ironie einbauen möchte, bitte ich darum dies zu kennzeichnen. :rolleyes:

    LG Veni_vidi_vici
     
  13. Van Nille

    Van Nille V.I.P. 18.12.2007, 08:42

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    484
    96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7210 Beiträge, 475 Bewertungen)
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Für mich als Beschäftigtem in einem marktwirtschaftlich agierenden Unternehmen ist diese Notwendigkeit nicht offensichtlich.

    Würde es denn nicht reichen dem Betroffene mitzuteilen dass man nach reiflicher Überlegung zu dem Ergebnis gekommen ist, dass diese Nebenbeschäftigung keiner Genehmigung bedarf?
     
  14. juletill

    juletill Star Mitglied 18.12.2007, 09:05

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    219
    99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Schliesse mich van Nille an. Zum besseren Verständniss des überflüssigen Handelns ersetze Mann dass Wort "Nebentätigkeit" mal durch "Mittagessen". Hört sich blöd an?

    Ist es auch!

    Wenns aber doch schriftlich sein soll:

    Hiermit wird die am xxx erteilte Genehmigung der Nebentätigkeit lt. §75 NBG wiederufen, da es sich um eine genehmigungsfreie Tätigkeit lt. §74 NBG handelt.
     
  15. veni_vidi_vici

    veni_vidi_vici Boardneuling 18.12.2007, 13:11

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, veni_vidi_vici hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Entzug der Genehmigung zur Nebentätigkeit

    Danke schonmal für die Antworten. Im Laufe dieser Woche werde ich die Lösung wohl irgendwie erfahren und das hier dann noch niederschreiben.

    LG Veni_vidi_vici

    PS: Falls jemandem noch was einfällt, immer her damit.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Vorherige Anfrage zur Genehmigung einer Nebentätigkeit Arbeitsrecht 26. November 2011
Darf der Arbeitgeber die Genehmigung einer Nebentätigkeit zurückziehen Beamtenrecht 26. Oktober 2011
Elternzeit - Nebentätigkeit bei einem anderen Arbeitgeber , Genehmigung ?? Arbeitsrecht 3. Februar 2010
Nebentätigkeit Arbeitsrecht 29. September 2009
Nebentätigkeit Arbeitsrecht 5. September 2007

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum