Einsatz einer Putzfrau wegen Nichteinhaltung der "Kehrwoche"in einem MFH

Dieses Thema "Einsatz einer Putzfrau wegen Nichteinhaltung der "Kehrwoche"in einem MFH - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von Immo Dörr, 15. Februar 2010.

  1. Immo Dörr

    Immo Dörr Neues Mitglied 15.02.2010, 10:50

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Immo Dörr hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Immo Dörr hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Immo Dörr hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Immo Dörr hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Immo Dörr hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Immo Dörr hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Immo Dörr hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Immo Dörr hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Immo Dörr hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Immo Dörr hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Einsatz einer Putzfrau wegen Nichteinhaltung der "Kehrwoche"in einem MFH

    Eine Hausverwaltung betreut ein 8-Familienhaus, in dem bisher die "Kehrwoche", die die Reinigung von Treppenhaus, Mülleimer raus- und reinstellen, Kehren von Keller und Schneeräumung beinhaltet, in wöchentlichem Wechsel von den Mietern durchgeführt wurde. Jedoch gibt es immer wieder Mieter, die sich nicht an diese Kehrwoche halten. Nach mehreren Beschwerden einzelner Hausbewohner wurde durch die Hausverwaltung zweimal eine Reinigungskraft "angedroht", die wöchentlich die "Kehrwoche" durchführt. Nachdem sich der Zustand nicht gebessert hat, wurden die Mietparteien vor einer Woche darüber informiert, dass ab dem nächsten Monat eine Putzfrau eingestellt wird, und die Kosten hierfür auf alle Mietparteien umgelegt werden. Nur eine Mietpartei hat sich nun per Einschreiben mit Rückschein dagegen ausgesprochen.
    Muss sich der Verwalter nun dieser einen Gegenstimme beugen, oder kann er - wie im Verwaltervertrag mit dem Hauseigentümer festgelegt - die Putzfrau einstellen und die Kosten jeder Partei auferlelgen?
     
  2. vico

    vico V.I.P. 15.02.2010, 10:52

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    258
    88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)
    AW: Einsatz einer Putzfrau wegen Nichteinhaltung der "Kehrwoche"in einem MFH

    M. E. kann die Mehrheit der Mieter entscheiden, wenn die Möglichkeit der Einstellung einer Reinigungskraft bei nicht ausreichender Reinigung durch die Mieter so in den Mietverträgen steht.
     
  3. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 15.02.2010, 11:16

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.696
    Zustimmungen:
    2.152
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.079
    98% positive Bewertungen (20696 Beiträge, 2134 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20696 Beiträge, 2134 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20696 Beiträge, 2134 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20696 Beiträge, 2134 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20696 Beiträge, 2134 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20696 Beiträge, 2134 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20696 Beiträge, 2134 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20696 Beiträge, 2134 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20696 Beiträge, 2134 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20696 Beiträge, 2134 Bewertungen)
    AW: Einsatz einer Putzfrau wegen Nichteinhaltung der "Kehrwoche"in einem MFH

    Es muss das Einverständniss sämtlicher Mieter vorliegen. Eine Art "Mehrheitsbeschluß" gibt es hier nicht (AG Frankfurt/Oder WM 97, 432)

    Der Vermieter kann, nach Abmahnung des säumigen Putzers, eine Ersatzvornahme durchführen. Zum Eintreiben der Kosten darf er sich dann auch eines Gerichtsvollziehers bedienen.

    Aber eine einseitig Änderung der Putzerei für alle Betroffenen ist nur dann möglich, wenn keine Regelung in den Verträgen besteht und alle betroffenen damit einverstanden wären.
     
  4. Ama Dablam

    Ama Dablam Star Mitglied 15.02.2010, 19:44

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    71
    98% positive Bewertungen (554 Beiträge, 53 Bewertungen)98% positive Bewertungen (554 Beiträge, 53 Bewertungen)98% positive Bewertungen (554 Beiträge, 53 Bewertungen)98% positive Bewertungen (554 Beiträge, 53 Bewertungen)98% positive Bewertungen (554 Beiträge, 53 Bewertungen)98% positive Bewertungen (554 Beiträge, 53 Bewertungen)98% positive Bewertungen (554 Beiträge, 53 Bewertungen)98% positive Bewertungen (554 Beiträge, 53 Bewertungen)98% positive Bewertungen (554 Beiträge, 53 Bewertungen)98% positive Bewertungen (554 Beiträge, 53 Bewertungen)
    AW: Einsatz einer Putzfrau wegen Nichteinhaltung der "Kehrwoche"in einem MFH

    Hallo,
    und
    Gruß
    Ama Dablam
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Putzfrau kontrollieren ? Arbeitsrecht 21. März 2014
Schwarzarbeit Putzfrau? Arbeitsrecht 14. Januar 2011
Nichteinhaltung Lohnzahlung Arbeitsrecht 1. August 2008
Nichteinhaltung Kaufvertrag Kaufrecht / Leasingrecht 16. Oktober 2007
Putzfrau rechnet falsch ab! Mietrecht 19. August 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum