Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Shop

Dieses Thema "Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Shop - Internetrecht" im Forum "Internetrecht" wurde erstellt von Stefan62, 6. September 2006.

  1. Stefan62

    Stefan62 Boardneuling 06.09.2006, 18:30

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Shop

    Hi,

    ich habe vor kurzem über ****** bei einem Verkäufer (mit mehreren tausend überwiegend positiven Bewertungen) eine CD (neu) bestellt. Geliefert wurde prompt, nur leider war die CD Hülle beschädigt und der Schaden sah nicht nach einem Transportschaden aus.

    Ich habe deswegen nicht extra mit dem Verkäufer Verbindung aufgenommen sondern ihn neutral bewertet und sinngemäß geschrieben, daß die Lieferung schnell erfolgt ist aber leider die CD-Hülle beschädigt war. Entsprechende Vermutungen bzgl. der Ursache des Schadens habe ich nicht geäußert.

    Heute kam dann prompt eine e-mail daß die Bewertung unfair wäre, da der Verkäufer die Ware vor dem Versand extra prüfen und neu verpacken würde und für Transportschäden nichts kann. Außerdem hätte ich ja auch nicht mit ihm Kontakt aufgenommen weshalb ich fair sein solle und die Bewertung löschen soll.

    Daraufhin habe ich ihm den Sachverhalt aus meiner Sichtweise detailiert geschildert und darauf hingewiesen, daß ich den Schaden aus verschiedenen Gründen nicht als Transportschaden sehe und bei Transportschäden auch nicht schlechter bewerten würde. Ich bin nicht darauf eingegangen ob ich die Bewertung lösche oder nicht.

    Kurze Zeit später kam die nächste e-mail (die überhaupt nicht auf meine Erklärung einging) mit der Aufforderung die Bewertung binnen 10 Tagen zu löschen oder er würde sich mit der Rechtsabteilung von ****** in Verbindung setzen und straf- und zivilrechtliche Schritte gegen mich wegen geschäftsschädigenden und verleumderischen Verhaltens in die Wege leiten - mit dem kleinen Hinweis das wäre keine Drohung sondern eine verbindliche Ankündigung.

    Wie ist eure Meinung dazu? Drauf ankommen lassen oder die Bewertung löschen? Das ganze ist schon ziemlich frech und überzogen, daher würde ich es eigentlich lieber ****** melden und es drauf ankommen lassen - aber ich würde gern eure Meinung dazu hören.

    Danke & Ciao,
    Stefan
     
  2. Stefan62

    Stefan62 Boardneuling 06.09.2006, 18:48

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Sh

    Danke für die Antwort. Die Bewertung enthielt keinerlei wertende Aussage. Nur das Lob für die schnelle Lieferung und der Hinweis die kaputte Hülle.

    Stefan
     
  3. malmaladei

    malmaladei Boardneuling 06.09.2006, 20:01

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, malmaladei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, malmaladei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, malmaladei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, malmaladei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, malmaladei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, malmaladei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, malmaladei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, malmaladei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, malmaladei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, malmaladei hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Sh

    So ein Schwachsinn. Ich würde mich auch nicht drum kümmern. Vor allem dürfte ****** wohl kaum so ein Quatsch unterstützen. Ich versteh ja, wenn einer Angst um seinen Ruf hat, aber sowas ist dann doch zu hart. Viel Glück und halt uns auf dem Laufenden!
     
  4. Bang Olafson

    Bang Olafson Star Mitglied 06.09.2006, 20:54

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Irgendwas mit Versicherungen...
    Ort:
    Dublin
    Renommee:
    86
    98% positive Bewertungen (909 Beiträge, 65 Bewertungen)98% positive Bewertungen (909 Beiträge, 65 Bewertungen)98% positive Bewertungen (909 Beiträge, 65 Bewertungen)98% positive Bewertungen (909 Beiträge, 65 Bewertungen)98% positive Bewertungen (909 Beiträge, 65 Bewertungen)98% positive Bewertungen (909 Beiträge, 65 Bewertungen)98% positive Bewertungen (909 Beiträge, 65 Bewertungen)98% positive Bewertungen (909 Beiträge, 65 Bewertungen)98% positive Bewertungen (909 Beiträge, 65 Bewertungen)98% positive Bewertungen (909 Beiträge, 65 Bewertungen)
    AW: Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Sh

    Für die Drohungen im Nachgang würde ich die Bewertung eher auf Negativ ändern...
    Und zur Klageandrohung... "Sosumi" :)

    mfg

    Bang Olafson
     
  5. Stefan62

    Stefan62 Boardneuling 07.09.2006, 18:46

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Sh

    Hi,

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Danke & Mach ich.

    Gern ... geht leider nicht. Kann man nur löschen ... und den Gefallen tue ich ihm nicht.

    Der Plattform-Betreiber ist inzwischen informiert - mal sehen was da rauskommt. Ich werde definitiv nicht auf die Forderungen eingehen. Der Verkäufer droht weiterhin mit seiner "Rechtsabteilung" (die mit der des Plattform-Betreibers Hand-in-Hand arbeiten würde (das spricht für sich)) und behauptet daß ich lt. den Nutzungsbedingungen des Plattform-Betreibers dazu verpflichtet gewesen wäre vor der Bewertung alle strittigen Punkte zu beweisen und mit ihm abzuklären (da steht übrigens nichts dergleichen - fände ich auch merkwürdig).

    Beleidigend wird er auch noch ... Eigentlich hätte ich große Lust entsprechend zu antworten ... :mad: Anzeige wegen Nötigung? Beleidigung? ... ist aber irgendwie den Ärger nicht wert.

    Die entsprechende Gegenbewertung (natürlich ganz negativ; interessiert aber im Endeffekt sowieso niemanden und geht auch nicht in meine Bewertung als Verkäufer ein) ist auch schon da und wurde von mir sachlich unter Hinweis auf den Sachverhalt sowie die Drohung kommentiert.

    Sollte wirklich was kommen weiss ich wenigstens wozu ich jahrelang meine Rechtsschutzversicherung bezahlt habe :D

    Stefan
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2006
     
  6. Stefan62

    Stefan62 Boardneuling 07.09.2006, 19:31

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Sh

    Auf jeden Fall.

    Stefan
     
  7. Stefan62

    Stefan62 Boardneuling 07.09.2006, 20:39

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Sh

    Richtig. Mir geht es ja auch überhaupt nicht um die Hülle. Es ist die total überzogene Reaktion des Verkäufers die mich wurmt - und die sicher in vielen Fällen auch funktioniert. Und so wie es aussieht ist das heute leider kein Einzelfall mehr.

    Habe ich schon getan. Ich kann aber nur seine Bewertung kommentieren, d.h. der Kommentar taucht leider nicht an einer wirksamen Stelle auf.

    Ciao,
    Stefan
     
  8. Stefan62

    Stefan62 Boardneuling 07.09.2006, 21:02

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Sh

    Danke für das Aufmunterung. Ich bin nach euren Antworten und nach div. weiteren Recherchen in einschlägigen Foren eigentlich recht zuversichtlich. Es hilft schon extrem wenn man hier Unterstützung bekommt. Danke nochmal an alle.

    Ja, das hab ich auch vor. Diesbezüglich von meiner Seite ein interessanter Spruch: "Wer sich ärgert büßt für die Sünden anderer (Adenauer)." Der hilft da auch ;)

    Danke & Ciao,
    Stefan
     
  9. Stefan62

    Stefan62 Boardneuling 08.09.2006, 11:35

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan62 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Sh

    Hi,

    heute kam ein Reply des Plattform-Betreibers bzgl. meiner Beschwerde. Der Verkäufer verstößt klar gegen die Richtlinien, die jeglichen Versuch des Missbrauchs und der Manipulation der Bewertungen eines Nutzers untersagen. Man hat die Angelegenheit an die zuständigen Kollegen weitergeleitet die sich die Sache genauestens ansehen wollen .... und die c't prüft auch schon ob es sich für "Vorsicht Kunde" eignet :D

    Ciao,
    Stefan
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2006
     
  10. Humpti

    Humpti Boardneuling 09.09.2006, 14:45

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Humpti hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Humpti hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Humpti hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Humpti hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Humpti hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Humpti hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Humpti hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Humpti hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Humpti hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Humpti hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Shop

    Unter diesen Umständen kannst Du davon ausgehen, dass auch der Plattformbetreiber schon vorher davon wusste, und dass diese Reaktion zur gängigen Methode gehört, mit der viele Firmen arbeiten. Was bedeutet: dort wird nichts geprüft, weder genau noch oberflächlich. Niemand, der nur ein kleiner Fisch ist und weder Ahnung vom Kundenfreundlichkeit noch etwas zu sagen hat, "droht" mit rechtlichen Schritten, es sei denn, er hat Anweisungen vom Chef.
     
  11. wusel

    wusel V.I.P. 10.09.2006, 09:44

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Badener in Stuttgart
    Renommee:
    114
    98% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 94 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 94 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 94 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 94 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 94 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 94 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 94 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 94 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 94 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 94 Bewertungen)
    AW: Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Sh

    Verbesserungsfähig finde ich nur, dass man selbst nie direkt über weitere Schritte informiert wird.
    Hat man mit seiner Beschwerde Erfolg, taucht irgendwann dann nur lapidar der Vermerk "nicht angemeldetes Mitglied" bei dem anderen auf...
     
  12. Jens D.

    Jens D. V.I.P. 16.09.2006, 12:53

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Personalleiter und n.berufl. Versicherungsmakler
    Ort:
    Wuppertal NRW Germany
    Renommee:
    43
    78% positive Bewertungen (1172 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1172 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1172 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1172 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1172 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1172 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1172 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1172 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1172 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1172 Beiträge, 41 Bewertungen)
    AW: Drohung mit straf- und zivilrechtl. Schritten wg. neutr. Bewertung bei ****** *Sh

    hm,

    ich kann Dich gut verstehen, den Verkäufer allerdings nicht unbedingt.

    Eine neutrale Bewertung bedeutet doch eigentlich nur, das es nicht gut, und nicht schlecht war.

    Ist doch garnichts verwerfliches dran.

    Diese Anbieter haben zwar drinstehen, das man die Pflicht hat, Streitigkeiten erst so zu regeln, aber Du hättest wenn eh nur gegen die AGB verstoßen, was sollen die machen? - Dich sperren?

    Strafrechtlich kann ich mir da nichts vorstellen.

    Eine neutrale Bewertung ist doch nichts schlechtes, sollen sich nicht so anstellen.

    Aber selbst wenn es ein Transportschaden ist, dann hat der Verkäufer die CD nicht richtig verpackt, wäre es ordnungsgemäß Versand worden, zum Beispiel in einem Luftkissenumschlag, wäre der Hülle nichts passiert.

    Du machst ja auch keine Schäden geltend dann brauchst Du meiner Ansicht nach auch nicht zu Rügen.

    Rechtsabteilung arbeitet mit dem Anbieter zusammen? Kann ich mir nicht vorstellen, das ein Internetauktionshaus mit der Rechtsabteilung kooperiert.
    Vorallem gleich eine Abteilung? Abteilungen haben nur riesen Firmen wie eine Versicherung, Bank oder ein Automobilhersteller, die regelmäßig alles auf Ordnung prüfen.
    Ein Auktionshändler bei einer Plattform eine ganze Abteilung, beim besten Willen, das wäre ein Kostenapperat der ja kaum zu tragen ist, wieviel müssten die Verkaufen um eine ganze Rechtsabtl. zu bezahlen?
    10000 Artikel am Tag?

    Hast Du Internetrecht / Vertragssrecht in deiner Rechtschutz?

    Kann mir nicht vorstellen, das da etwas nachkommt.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Nach negativer ebay Bewertung droht Verkäufer mit rechtlichen Schritten Internetrecht 17. September 2013
eBay - Drohung bei negativer Bewertung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 3. Juli 2012
drohung mit negativer bewertung - nötigung? Internetrecht 14. Mai 2008
drohung mit negativer bewertung - nötigung? Strafrecht / Strafprozeßrecht 14. Mai 2008
Drohung von Verkäufer nach negativer Bewertung Internetrecht 30. Januar 2004

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum