Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

Dieses Thema "Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von Dante88, 26. Februar 2009.

  1. Dante88

    Dante88 Neues Mitglied 26.02.2009, 21:39

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    Hallo ich bin neu in diesen Forum mich interessiert folgender Sachverhalt

    Mieter A beschwert sich wegen einer angeblichen nächtlichen Lärmbelästigung durch Mieter B. Mieter B guckt abends nach 22 Uhr in normaler Zimmerlautstärke TV und läßt seinen PC laufen. Diese Geräusche prangert Mieter A an und droht mit Polizei und Mieterbund.
    Gäbe es für einen solchen Fall eine Rechtliche Grundlage???

    Bin schon gespannt auf eure Antworten
    Gruß
    Dante88 :D
     
  2. Tiger63

    Tiger63 V.I.P. 27.02.2009, 00:37

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    408
    100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    Wenn B nicht schwerhörig ist.....dann braucht er nichts zu fürchten! :D
     
  3. krusmark

    krusmark Boardneuling 27.02.2009, 01:16

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    19
    Keine Wertung, krusmark hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, krusmark hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, krusmark hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, krusmark hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, krusmark hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, krusmark hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, krusmark hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, krusmark hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, krusmark hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, krusmark hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    das schlimmste was passieren kann, wäre ja die kündigung. und die darf nach meiner erkenntnis erst nach einer abmahnung durch den vermieter erfolgen.
     
  4. Dante88

    Dante88 Neues Mitglied 27.02.2009, 14:12

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dante88 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    So sehe ich das auch ich habe auch irgendwo gelesen das solange es Zimmerlautstärke ist generell nichts unternommen werden darf. Oder seh ich das flasch?
     
  5. hera

    hera V.I.P. 27.02.2009, 15:09

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    5.163
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    540
    97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    .. wenn die wohnungen schlecht schallisoliert sind (da gibt es richtwerte) kann der gestörte mieter ggf die miete mindern ...
     
  6. Humungus

    Humungus V.I.P. 27.02.2009, 15:49

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.903
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    Ich kenne einen Fall, in dem ein HNO-Arzt die Mitmieter terrorisiert hat. Unter anderem beschwerte er sich über Nies- und Hustengeräusche sowie über "zu laute Wecker". Die Sache steigerte sich bis zum SMS-Telefonmobbing, das dann angeblich von seinem Sohn ausgeführt worden sei...er zog dann aus, und dann war Ruhe.

    Es gibt auch kranke bzw. minderungssüchtige Mieter.
     
    hera gefällt das.
  7. hera

    hera V.I.P. 27.02.2009, 17:05

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    5.163
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    540
    97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    .. davon lebst du doch ? ;)
     
  8. Tiger63

    Tiger63 V.I.P. 27.02.2009, 21:52

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    408
    100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)100% positive Bewertungen (3128 Beiträge, 350 Bewertungen)
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    Nur, wenn sie schlecht hören.... :D
     
  9. Tourix

    Tourix V.I.P. 27.02.2009, 23:25

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Renommee:
    371
    98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    Nur um Humungus von den Damen zu entlasten....

    Nur bei "übermäßigen" Geräuschen spricht man von Lärm.
    Als Maßstab zwischen übermäßigen und gewöhnlichen Geräuschen
    gilt die Reaktion eines verständigen und durchschnittlich empfindlichen
    Menschen.
    Das bedeutet, dass man lautes Knallen von Türen oder Staub saugen während
    der Nachtruhe vermeiden sollte, bzw. sogar vermeiden muss.
    Aber Gespräche in normaler Lautstärke, sowie vergleichbare Fernseh- Radiolautstärke
    ist normal und muss hingenommen werden.

    Es ist allerdings möglich, dass die Wohnung selbst zu hellhörig ist.
    Das könnte bedeuten, das der Schallschutz des Hauses nicht den Normen entspricht.
    Aber das betrifft nur den Vermieter und den Lärmgestörten.

    Bei diesem Thema trifft man auf viele Kuriositäten.
    Zum Beispiel wurde einem Mieter Vorschriften gemacht,
    welche Techniken er beim Urinieren praktizieren soll.
    (dazu AG Wuppertal - 34 C 262/96)
     
  10. hera

    hera V.I.P. 28.02.2009, 07:45

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    5.163
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    540
    97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    .. du bist ein held !

    offensichtl. hören auch andere mieter fremde "stehpinkler" in ihrem schlafzimmer - das tröstet mich ... männer setzt euch bitte (nachts) hin !!! ;)
     
  11. Humungus

    Humungus V.I.P. 28.02.2009, 08:11

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.903
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)
     
  12. Mitleser

    Mitleser V.I.P. 28.02.2009, 16:03

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    im Dorf bei der großen Stadt
    Renommee:
    221
    98% positive Bewertungen (1331 Beiträge, 197 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1331 Beiträge, 197 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1331 Beiträge, 197 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1331 Beiträge, 197 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1331 Beiträge, 197 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1331 Beiträge, 197 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1331 Beiträge, 197 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1331 Beiträge, 197 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1331 Beiträge, 197 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1331 Beiträge, 197 Bewertungen)
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    LOL! Zurückdrohen mit dem Karnickelzüchterverein!
     
  13. Tourix

    Tourix V.I.P. 28.02.2009, 22:11

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Renommee:
    371
    98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    Einfach den Nachbarn einen Schalldämpfer aufschrauben.
    (Ich stell mir das gerade bildlich vor :D )
     
  14. hera

    hera V.I.P. 01.03.2009, 08:24

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    5.163
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    540
    97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5163 Beiträge, 530 Bewertungen)
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    .. oder abschneiden ? :p
     
  15. Tourix

    Tourix V.I.P. 01.03.2009, 23:40

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Renommee:
    371
    98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3119 Beiträge, 346 Bewertungen)
    AW: Drohung mit Polizei und Mieterbund wegen Ruhestörung

    Das die Damen immer so einschneidende Maßnahmen ergreifen müssen ...
    Nachher übt ein erwachsener Knabenchor in Heras Nachbarschaft.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Ruhestörung Mietrecht 20. Dezember 2012
Ruhestörung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 10. Juni 2011
Drohung? Strafrecht / Strafprozeßrecht 13. Dezember 2009
falsch informiert. Drohung von Polizei? überschreiten der Gleise Strafrecht / Strafprozeßrecht 6. Oktober 2009
Polizei schließt Tanzschule wegen Ruhestörung!?! Polizeirecht 5. August 2008

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum