Domainrechte

Dieses Thema "ᐅ Domainrechte - Internetrecht" im Forum "Internetrecht" wurde erstellt von Sigron, 9. November 2015.

  1. Sigron

    Sigron Boardneuling 09.11.2015, 16:16

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Domainrechte

    Man nehme an eine Person hat eine Domain erworben die zum Beispiel koeln.info heißt. Die Stadt Köln hat nartürlich die Domain koeln.de. Die Person möchte die Seite koeln.info gerne für einen Blog gewerblich nutzen. Muss oder darf dieser jetzt Aufgrund des Namensrecht der Kommune die Seite nicht kommerziell oder überhaupt noch nutzen? Oder muss nur deutlich gemacht werden, dass diese Seite nichts mit der original koeln.de was zu tun hat?
    Gilt hier ein klares nein oder nur eine Duldung für private Zwecke?
     
  2. Silux

    Silux V.I.P. 09.11.2015, 16:21

    Registriert seit:
    29. August 2014
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    459
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    296
    93% positive Bewertungen (2701 Beiträge, 334 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2701 Beiträge, 334 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2701 Beiträge, 334 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2701 Beiträge, 334 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2701 Beiträge, 334 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2701 Beiträge, 334 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2701 Beiträge, 334 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2701 Beiträge, 334 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2701 Beiträge, 334 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2701 Beiträge, 334 Bewertungen)
    AW: Domainrechte

    Siehe dazu KG Berlin, Urt. v. 15.03.2013 - 5 U 41/12.
     
    Sigron und onkelotto gefällt das.
  3. Sigron

    Sigron Boardneuling 09.11.2015, 18:28

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sigron hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Domainrechte

    Erstmal viele Dank, trotzdem wirft sich jetzt eine Frage auf.
    Wenn man dem Nutzer bewusst macht, dass diese Seite keine offizielle Seite der Stadt ist, also klar erkennbar ist, dass es sich nicht um eine Städtische Seite handelt, wie sieht es dann aus?

    EDIT: Es wurd ja auch gesagt, dass gerade im Fall mit Berlin, Berlin als "normales" Wort dasteht. Ist das auch bei anderen Städten der Fall? Also ist zum Beispiel wenn ein kleines Dorf Limmingen heißt, auch ein "normales" Wort?
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2015
     
  4. onkelotto

    onkelotto V.I.P. 09.11.2015, 21:03

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Zustimmungen:
    709
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    EDV Techniker, Admin
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    541
    99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3875 Beiträge, 520 Bewertungen)
    AW: Domainrechte

    Du willst dich also unbedingt möglichst nah ans Feuer setzen und gleichzeitig eine Garantie bekommen das du dich nicht verbrennst .... interessant.

    Tatsächlich ist die Rechtsprechung uneinheitlich.

    Bei einer Stadt wie Köln dürfte die Top-Level Domain aber unerheblich sein.
    Köln ist Köln ... das wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht gut ausgehen.
    Und schon mal gar nicht wenn die entsprechende Person/Firma nicht Köln heißt.

    Das auf einer Seite selbst irgendwo klar gestellt wird, das es sich nicht um eine städtische Seite handelt ist im übrigen unerheblich!
    Du geht anscheinend davon aus das Domains nur für WEB Seiten registriert werden - und das ist falsch! Wir selbst (Firma) haben z.B. reine "Email-Domains" registriert.

    Und nun stell dir mal vor ein unbedarfter Bürger ... möglicherweise sogar Regierungsmitglied :lacht:.... erhielte eine Email von Bussgeldstelle@Berlin.info
    oder Bussgeldstelle@Berlin.Stadt ... ( ich führe das mal nicht weiter aus sondern überlasse das deiner Phantasie )

    Es steht aber jedem frei sein Glück zu versuchen ...

    http://www.aufrecht.de/beitraege-un...-namensrechte-von-staedten-und-gemeinden.html
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Domainrechte verletzung durch " - " Zeichen ? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 31. Dezember 2012
Domainrechte Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 16. November 2011
Jemand will sich eine existierende Domain über Markenrechte sichern Internetrecht 17. November 2010
>>!! Domainstreit - Wegen Markenregistrierung !!<< Markenrecht 2. November 2007
Domainrechte von Komunen Computerrecht / EDV-Recht 16. März 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum