Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

Dieses Thema "ᐅ Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen? - Polizeirecht" im Forum "Polizeirecht" wurde erstellt von Stefan1983, 29. Januar 2013.

  1. Stefan1983

    Stefan1983 Forum-Interessierte(r) 29.01.2013, 08:18

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

    Mal angenommen, man kommt mit Polizisten in Kontakt und fühlt sich ungerecht behandelt, kann man dann den jeweiligen Polizisten nach seinem Dienstausweis fragen und seinen Namen oder seine Dienstnummer aufschreiben?

    Und was ist, wenn der sich weigert, seinen Namen oder Dienstausweis preiszugeben?
     
  2. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 29.01.2013, 08:30

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.932
    Zustimmungen:
    2.182
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.089
    98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)

    AW: Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

    Tja, vielleicht wegen Feststellung von "Amtsanmaßung" einen Polizisten rufen? :)
     
  3. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 29.01.2013, 11:52

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    1.531
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.002
    93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)

    AW: Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

    Ist der Polizeibeamte uniformiert oder nicht uniformiert?
    In welchem Bundesland tritt der Polizeibeamte auf?
     
  4. Stefan1983

    Stefan1983 Forum-Interessierte(r) 29.01.2013, 12:27

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stefan1983 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

    Der Polizeibeamte ist uniformiert.

    In Bayern.
     
  5. hera

    hera V.I.P. 29.01.2013, 12:28

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    518
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    543
    97% positive Bewertungen (5238 Beiträge, 533 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5238 Beiträge, 533 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5238 Beiträge, 533 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5238 Beiträge, 533 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5238 Beiträge, 533 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5238 Beiträge, 533 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5238 Beiträge, 533 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5238 Beiträge, 533 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5238 Beiträge, 533 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5238 Beiträge, 533 Bewertungen)

     
  6. Angelito

    Angelito V.I.P. 29.01.2013, 15:00

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    6.076
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    351
    95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)

    AW: Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

    UNBEDINGT nach der Dienstnummer fragen! Die Polizisten lachen sich schlapp wenn einer damit kommt *pssst* des gibt´s in Deutschland nur im Fernsehen *pssst* ;)

    Den Namen darf man durchaus erfragen
     
    johndd gefällt das.
  7. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 29.01.2013, 17:08

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    1.531
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.002
    93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)

    AW: Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

    Gesetz über die Aufgaben und Befugnisse der Bayerischen Staatlichen Polizei
    Polizeiaufgabengesetz (PAG)


    § 6 Ausweispflicht des Polizeibeamten

    Auf Verlangen des von einer Maßnahme Betroffenen hat der Polizeibeamte sich auszuweisen, soweit der Zweck der Maßnahme dadurch nicht beeinträchtigt wird. Das Nähere wird durch Dienstvorschrift geregelt.


    Daß der Zweck der Maßnahme durch eine Legitimation des Polizisten mittels Ausweis beeinträchtigt wird, ist die Ausnahme und im Regelfall nicht gegeben, wenn ausreichend Zeit dafür vorhanden ist.

    Wenn der Polizeibeamte sich ohne nachvollziehbaren Grund weigert, sich auszuweisen und seine Dienstnummer preiszugeben, würde ich genau wie Ron-Wide schlicht den Polizeinotruf alarmieren und darauf hinweisen, daß offensichtlich Betrüger in Polizeiuniformen agieren.

    Denn das gibt es ja bekanntlich, und der Polizei ist sehr daran gelegen, solche "falschen Kollegen" schnellstmöglich aus dem Verkehr zu ziehen.
     
    Ron-Wide gefällt das.
  8. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 29.01.2013, 17:33

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    1.531
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.002
    93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)

    AW: Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

    Kleiner Nachtrag dazu: §6 des Bayerischen Polizeiaufgabengesetzes beantwortet in jedem Fall die Frage, ob ein uniformierter Polizeibeamter sich auf Verlangen ausweisen muß.

    Er muß.

    Denn nur eine Beeinträchtigung des Zwecks der betreffenden polizeilichen Maßnahme berechtigt ihn, sich nicht auszuweisen.

    Das ist aber unabhängig von der Frage, ob er eine Uniform trägt oder nicht. Wenn ein Sich-Ausweisen akut in einer bestimmten Situation die polizeiliche Maßnahme beeinträchtigen würde, dann macht es das bei einem nicht-uniformierten Polizisten genauso wie bei einem uniformierten.
     
  9. Angelito

    Angelito V.I.P. 29.01.2013, 19:10

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    6.076
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    351
    95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)

    AW: Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

    @Tom: Welche Dienstnummer bitte? Du solltst doch wissen das es das nur im Fernsehen gibt
     
  10. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 29.01.2013, 19:33

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.932
    Zustimmungen:
    2.182
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.089
    98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)

     
    Nordisch gefällt das.
  11. Angelito

    Angelito V.I.P. 29.01.2013, 20:37

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    6.076
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    351
    95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)

     
  12. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 30.01.2013, 02:02

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    1.531
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.002
    93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16296 Beiträge, 1142 Bewertungen)

    AW: Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

    In Schleswig-Holstein gibt es demnächst Dienstnummern für die Polizisten, in Tübingen (Baden-Würtemberg) trugen Verkehrspolizisten schon 1978 Dienstnummern, in Brandenburg tragen Polizeibeamte beim Einsatz in geschlossenen Verbänden ab 1.1.2013 statt des obligatorischen Namensschildes eine Identifikationsnummer.
     
  13. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 30.01.2013, 05:49

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.932
    Zustimmungen:
    2.182
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.089
    98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20932 Beiträge, 2144 Bewertungen)

    AW: Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

    Hey, Angie, hinken die Bayern nicht immer hinter etwas her? :lacht:

    Ich habe übrigens gehört, dass diese Nummern auch in Blindenschrift auf die Uniformjacken genäht werden sollen.
     
  14. Angelito

    Angelito V.I.P. 30.01.2013, 09:03

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    6.076
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    351
    95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6076 Beiträge, 368 Bewertungen)

    AW: Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

    Würd ich nicht sagen, wir sind einfach nur cooler und unsere Polizisten sind besser ;)
     
  15. Richman007

    Richman007 Boardneuling 12.02.2013, 22:43

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Richman007 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Richman007 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Richman007 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Richman007 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Richman007 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Richman007 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Richman007 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Richman007 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Richman007 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Richman007 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Dienstnamen von Polizist aufschreiben dürfen?

    Mag ich stark bezweifeln... Und das beurteilt jetzt jemand der 19 Jahre in Bayern und dann in RLP wohnt. Weiß also sehr gut wovon ich rede wenn ich sage, das die Bayerische Polizei eine Schande für die Bundesrepublik Deutschland ist.

    War jetzt nix gegen dich, wirklich nicht :) Aber wer mal einen solchen Umzug und Kontakt mit den jeweiligen Beamten hatte, weiß wovon ich rede.

    Zum Thread:

    Wenn es auf der Straße ist, würde ich nach dem Namen und den Namen des Vorgesetzten fragen. Bei speziellen Einsätzen (z. B. Stadionbesuche oder Demonstrationen) sollte soweit ich weiß der Name und in diesem Fall der Name des Einsatzleiters erfragt werden.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Warum dürfen kirchliche Arbeitgeber gegen Grundrechte verstoßen? Arbeitsrecht 15. November 2017
Dürfen Erwachsene sich dauerhaft in unmittelbarer Nähe eines Spielplatzes aufhalten? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 22. September 2017
Straßenverkehrskontrolle Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 4. Juli 2017
Dürfen Meinungsgegner an Versammlungen teilnehmen? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 3. Juli 2016
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum