Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

Dieses Thema "ᐅ Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt? - Strafrecht / Strafprozeßrecht" im Forum "Strafrecht / Strafprozeßrecht" wurde erstellt von dontknowmuchaboutphilosophie, 24. August 2014.

  1. dontknowmuchaboutphilosophie

    dontknowmuchaboutphilosophie Neues Mitglied 24.08.2014, 00:29

    Registriert seit:
    23. August 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophie hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Der Kunde K. wird im Supermarkt von einem Ladendetektiv L. angesprochen. Er habe etwas gestohlen. K. antwortet, er habe nichts gestohlen, und will gehen.

    Nun aber fällt ihm ein, dass der Detektiv ihn dann festnehmen kann. Ein Detektiv kann jeden festnehmen, wenn er später aussagt, er habe diesen beim Stehlen gesehen, das hat K. in einem Juraforum gelesen. Wehrt man sich gegen die Festnahme, hat der Detektiv das Notwehrrecht und damit unbegrenzte Gewaltmittel.

    Also sagt er: "Ich habe nichts gestohlen und werde hier auf die Polizei warten. Durchsuchen lasse ich mich nur von der Polizei."

    Der Detektiv fordert ihn auf, mit ihm in sein Büro zu gehen. Das will K. nicht. Nun beginnt der Detektiv, Gewalt anzuwenden, es kommt zu einer Schlägerei.

    1. K. schlägt L. KO. Die Polizei findet kein Diebesgut bei K. Hat er sich strafbar gemacht?

    2. L. schlägt K. KO. Als die Polizei den bewusstlosen K. durchsucht, findet sie Diebesgut. Hat einer der beiden sich strafbar gemacht?

    3. K. drückt L. seinen Ausweis oder Führerschein in die Hand und sagt, er werde bis zum Eintreffen der Polizei an einem öffentlichen Ort warten. Nun kommt es wieder zu 1. oder 2.
     
  2. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 24.08.2014, 03:16

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.919
    Zustimmungen:
    2.178
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.089
    98% positive Bewertungen (20919 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20919 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20919 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20919 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20919 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20919 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20919 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20919 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20919 Beiträge, 2144 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20919 Beiträge, 2144 Bewertungen)
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Das ist Unsinn!
    :work: Bitte lesen:https://www.juraforum.de/lexikon/festnahme
     
  3. Wrzlfrzl

    Wrzlfrzl V.I.P. 24.08.2014, 10:49

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    270
    76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Das ist mit Verlaub nicht informativ für den TE, da steht nämlich rein gar nichts darüber, wo wann wie welche Aktionen legitim sind.
     
  4. cherokee

    cherokee V.I.P. 24.08.2014, 10:56

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    433
    95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    So ein Detektiv darf einen potentiellen Dieb bestimmt bis zum Eintreffen der Polizei festhalten, damit dieser nicht flüchten kann, aber Verbringen bestimmt nicht! Das kann nur freiwillig passieren. Mich dürfte so ein Cowboy nicht anfassen, ich würde auch geduldig auf die Polizei warten. Ich würde aber auch vor den Augen des Detektives meine Taschen leeren um meine Unschuld an Ort und stelle zu Beweisen. Dann würde ich ungehindert meinen Weg fortsetzen.
     
  5. dontknowmuchaboutphilosophy

    dontknowmuchaboutphilosophy Boardneuling 25.08.2014, 15:54

    Registriert seit:
    25. August 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    8
    Keine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Nehmen wir an, der Ladendetektiv nimmt Sie fest und Sie werde nicht wegen Diebstahls verurteilt - hat der Detektiv dann eine Straftat begangen?

    Und wenn er eine Straftat begangen hat: muss er dann nicht verurteilt werden?
     
  6. Clown

    Clown V.I.P. 25.08.2014, 15:56

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16.479
    Zustimmungen:
    1.847
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    2.452
    94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Die Strafbarkeit des Ladendetektivs hat nichts mit dem Ausgangs des Strafverfahrens des vermeintlichen Ladendiebs zu tun.
     
  7. dontknowmuchaboutphilosophy

    dontknowmuchaboutphilosophy Boardneuling 25.08.2014, 16:20

    Registriert seit:
    25. August 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    8
    Keine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Dann kann er jeden festnehmen, auch wenn dieser keine Straftat begangen hat?
     
  8. Clown

    Clown V.I.P. 25.08.2014, 16:27

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16.479
    Zustimmungen:
    1.847
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    2.452
    94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Das habe ich weder gesagt, noch hat es irgendetwas mit dem Beitrag zu tun, auf den ich geantwortet habe. Ob das Festnahmerecht des § 127 StPO nur bei tatsächlich begangenen Straftaten oder schon beim Tatverdacht greift, ist umstritten. Jedenfalls aber wird der Ladendetektiv, wenn er irrig von einem Ladendiebstahl durch einen Kunden ausgeht, durch die Regeln zum Erlaubnistatbestandsirrtum geschützt, wenn er zur Festnahme des Kunden schreitet.
     
  9. dontknowmuchaboutphilosophy

    dontknowmuchaboutphilosophy Boardneuling 25.08.2014, 16:46

    Registriert seit:
    25. August 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    8
    Keine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Das heißt, ein Ladendetektiv kann jeden verhaften, selbst dann, wenn dieser keine Straftat begangen hat. Aber was passiert nun, wenn der Verhaftete sich wehrt?
     
  10. Clown

    Clown V.I.P. 25.08.2014, 16:53

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16.479
    Zustimmungen:
    1.847
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    2.452
    94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Liest du eigentlich meine Beiträge?

    Was soll dann passieren?
     
  11. dontknowmuchaboutphilosophy

    dontknowmuchaboutphilosophy Boardneuling 25.08.2014, 17:09

    Registriert seit:
    25. August 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    8
    Keine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Ja, ich lese deine Beiträge sehr gut. Du sagtest, ein Detektiv könne sich irren und einen Unschuldigen verhaften, woraus ich folgerte, der Unschuldige habe ein Recht, sich gegen die Festnahme zu wehren.

    Daraus kann der Detektiv folgern, es liege für ihn ein Notwehrrecht vor, woraus sich ergibt, dass er die Gewaltmittel beliebig steigern kann, bis der Widerstand des anderen gebrochen ist.

    Gleiches gilt aber auch für den Verhafteten. Was wir hier sehen, ist ein Kampf, der solange dauert, bis einer der beiden tot ist.

    Du aber sagst, in diesem Kampf verstoße keiner der beiden gegen ein Gesetz?
     
  12. Wrzlfrzl

    Wrzlfrzl V.I.P. 25.08.2014, 17:13

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    270
    76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Notwehr heisst, das eigene Leben zu verteidigen, nicht den eigenen Sturschädel. Das scheinst Du überlesen zu haben.
     
  13. Clown

    Clown V.I.P. 25.08.2014, 17:16

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16.479
    Zustimmungen:
    1.847
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    2.452
    94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16479 Beiträge, 2702 Bewertungen)
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?


    Du schreibst ziemlichen Unsinn. Dein Grundfehler ist, dass du nicht zwischen der Rechtswidrigkeit eines Verhaltens unterscheidest und der Frage, ob jemand für ein Verhalten bestraft werden kann. Das ist aber essentiell, um die von dir gestellten Fragen zu beantworten.
    Für den Fall des irrenden Ladendetektivs gilt folgendes:

    Ob der Ladendetektiv gerechtfertigt ist, wenn er aufgrund eines sich im Nachhinein als falsch erweisenden Verdacht eine Person festnimmt, ist umstritten.

    a. Bejaht man das, dann handelt der Ladendetektiv gerechtfertigt. In diesem Fall hat der Unschuldige kein Notwehrrecht, sondern muss die Festnahme widerstandslos dulden.

    b. Verneint man hingegen ein Festnahmerecht bei bloßem Tatverdacht und verlangt eine tatsächlich begangene Straftat, dann handelt der Ladendetektiv rechtswidrig, wenn er den Kunden festnimmt. Das heißt aber nicht, dass er auch zwingend bestraft wird. Irrt nämlich ein Täter über die tatsächlichen Vss. eines Rechtfertigungsgrunds (hier über die Straftat des Kunden), dann handelt er nach hM ohne Schuld hinsichtlich der Vorsatztat. Das heißt, die Freiheitsberaubung wäre hier entschuldigt.
    Für den Kunden bedeutet das, dass er ein Notwehrrecht gegen den Ladendetektiv nach dieser Auffassung hat. Aber bei dessen Ausübung ist zu beachten, dass die Gebotenheit der Notwehr gegenüber irrenden Personen (wie hier dem Ladendetektiv) eingeschränkt ist. Zu massiven Gewalthandlungen darf der Kunde daher nicht greifen.

    Du bemühst relativ komplexe Probleme des Allgemeinen Teils, hast aber keine Ahnung, wie das deutsche Strafrecht aufgebaut ist. Das kann nicht klappen.
     
  14. Wrzlfrzl

    Wrzlfrzl V.I.P. 25.08.2014, 17:24

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    270
    76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4808 Beiträge, 484 Bewertungen)
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Ich kann dem TE schon folgen. Es geht ja um folgende Konstellation:

    A geht im Supermarkt einkaufen, zieht ein teures leeres Pack Rasierklingen aus der Tasche um zu sehen, welche er kaufen muss, steckt das leere Pack wieder ein, nimmt ein volles aus dem Regal und bezahlt. Der Detektiv B sieht nur, wie der A das leere Pack wieder einsteckt und vermutet ein volles.

    A will den Supermarkt verlassen. B hält ihn am Ärmel fest und sagt "Wir rufen jetzt die Polizei, Du hast geklaut".

    Der A ist sich sicher, unschuldig zu sein, schubst den B zurück und will den Laden verlassen.

    B wähnt sich im Recht, tritt mit Tränengas dem A in den Weg.

    A sieht einen Angriff auf seine Person, tritt dem Angreifer B das Gas aus der Hand und rennt weg.

    B läuft hinterher und zieht eine Waffe.

    A sieht es, nimmt eine Eisenstange, die dort herumliegt und schlägt damit einmal auf B. B bricht tot zusammen.

    Strafbarkeit für A und/oder B?
     
  15. dontknowmuchaboutphilosophy

    dontknowmuchaboutphilosophy Boardneuling 25.08.2014, 17:33

    Registriert seit:
    25. August 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    8
    Keine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dontknowmuchaboutphilosophy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Darf der Ladendetektiv Kunden ins Büro bringen mit Gewalt?

    Ich dachte, im Notwehrrecht gibt es keine Verhältnismäßigkeit? Ob das eigene Leben auf dem Spiel steht oder eine Packung Wachsmalstifte falsch ausgezeichnet ist, das macht juristisch keinen Unterschied.

    Googel: Spiegel Komplott gegen die Kunden
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Staatliche Gewalt filmen ? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 16. Januar 2017
Keine gesetzlichen Richter in der BRD !? Staats- und Verfassungsrecht 12. März 2011
Raumtemperatur im Büro ? Arbeitsrecht 28. Oktober 2009
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008
Gewalt unter Kindern - Eltern schauen grinsend zu Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 3. Mai 2006

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum