Cannabis neben Tatverdächtigen gefunden

Dieses Thema "ᐅ Cannabis neben Tatverdächtigen gefunden - Betäubungsmittelrecht" im Forum "Betäubungsmittelrecht" wurde erstellt von k1ngg, 16. April 2013.

  1. k1ngg

    k1ngg Neues Mitglied 16.04.2013, 19:32

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Cannabis neben Tatverdächtigen gefunden

    Hallo, hier ein rein theoretisches Beispiel und ich bitte um juristische Ratschläge.

    Wir haben einen 17 jährigen Jungen A mit der mit einem 18 jährigen B unterwegs ist. Sie werden um 22 uhr von der Polizei kontrolliert und sie finden nichts in den Taschen (keine illegalen sachen). Jedoch 2 Meter weiter entfernt liegt ein Joint, fertig gedreht(Ca 0,4g Cannabis). Die Polizei nimmt in unserem Beispiel die Personalien auf und stellen das gute Stück sicher. (Sie sehen aber nicht das der Joint [angeblich] von den beiden Jungen fallen gelassen wurde). A und B streiten Tatvorwürfe ab. Sie werden gefragt ob sie bereit wären einen Drogentest zu machen; jedoch nachdem A und B sich bereit erklären diesen Test abzulegen, stellt sich dieser Test als Bluff herraus. Die Polizei sagt den Jungen es würde Post kommen und die Führerscheinstelle würde benachrichtigt werden. Wäre dies auch nur 'Bluff'

    Welche folge könnte dieser Fall für den 17 Jährigen A und den 18 Jährigen B mit Führerschein haben? Würde Post kommen?
     
  2. zeiten

    zeiten V.I.P. 16.04.2013, 20:20

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.761
    Zustimmungen:
    1.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.442
    94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)

    AW: Cannabis neben Tatverdächtigen gefunden

    ja, davon ist auszugehen. die führerscheinstelle wird allgemein bei cannabis nur dann informiert, wenn eine tat in zusammenhang mit dem straßenverkehr steht. bei harten drogen würde grundsätzlich informiert, bei cannabis nur im zusammenhang mit straßenverkeht.

    es ist nicht davon auszugehen, dass noch irgendwas weiter kommen wird. sollte dennoch eine vorladung kommen, sollte man ihr nicht nachkommen, nicht dass man da doch noch irgendwas versehentlich ausplaudert. man ist nicht zu einer aussage verpflichtet. und eine straftat kann man den beiden so nicht nachweisen, der joint könnte auch von sonstwem stammen...
     
  3. sonnenfleck3

    sonnenfleck3 Star Mitglied 16.04.2013, 20:25

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Qualitätsmanagement
    Ort:
    Niedersachsen
    Renommee:
    43
    90% positive Bewertungen (710 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (710 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (710 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (710 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (710 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (710 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (710 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (710 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (710 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (710 Beiträge, 29 Bewertungen)

    AW: Cannabis neben Tatverdächtigen gefunden

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass und wie die Polizei blufft.
    Der Bluff-Test sollte mal etwas genauer dargestellt werden.
    Mit welcher Begründung wurden die beiden kontrolliert? Um die Uhrzeit ist man in der Regel als 17/18 jährige eigentlich nicht auffällig, außer man gibt Veranlassung dazu, auch unbewußt.
     
  4. k1ngg

    k1ngg Neues Mitglied 16.04.2013, 20:28

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Cannabis neben Tatverdächtigen gefunden

    Was wäre wenn bei Person A noch verdächtige Blättchen (OCB) gefunden worden wären?

    Und könnte eine DNA Probe vom Joint genommen werden und mit den Tatverdächtigen verglichen werden?

    Könnte ein Brief zur Einstellung des Verfahrens kommen oder entsteht erst garkein Verfahren?

    Danke, danke und nochmals danke für die schnelle Antwort :)
     
  5. k1ngg

    k1ngg Neues Mitglied 16.04.2013, 20:32

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Cannabis neben Tatverdächtigen gefunden

    Bluff test könnte so aussehen:
    Polizei finden den Joint auf dem Boden
    Polizei: Wären Sie damit einverstanden einen Drogentest abzulegen?
    Person A: hmmm... Ja klar.
    Polizei: Ok dann mitkommen zum Auto.
    ...
    Kein Test würde gemacht werden
     
  6. zeiten

    zeiten V.I.P. 16.04.2013, 20:49

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.761
    Zustimmungen:
    1.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.442
    94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)

    AW: Cannabis neben Tatverdächtigen gefunden

    die sind völlig legal, die kann man an jeder zweiten tankstelle kaufen. das besagt gar nichts.

    theoretisch könnte sowas natürlich gemacht werden. es wäre aber mit kanonen auf spatzen geschossen. für die abgabe einer dna-probe müsste es eine richterliche anordnung geben, sofern a und b das nicht freiwillig machen würden. ich glaube aber nicht, dass das bei so einer "lapalie" und dieser ausgangslage gemacht würde.

    ich gehe davon aus, dass kein verfahren eröffnet wird. falls doch würden die beiden zunächst noch eine einladung zur beschuldigtenvernehmung bekommen. ich gehe aber, wie gesagt, nicht davon aus, dass das passieren wird.

    in welchem bundesland würde das denn spielen? in bayern wäre das risiko einer weiteren verfolgung etwas höher als anders wo. aber selbst dort: was will man sowas ohne jeden beweis verfolgen? ich glaube nicht.
     
  7. k1ngg

    k1ngg Neues Mitglied 16.04.2013, 21:21

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, k1ngg hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Cannabis neben Tatverdächtigen gefunden

    Ich dachte, nur so als Indiz bezüglich der angeblichen Tat.


    In NRW, Dortmund


    Was wäre wenn die Polizei einen Platzverweiß erteilt hätte, wäre sie dazu berechtigt gewesen? Angenommen die Situation findet in einer Schrebergartenanlage Stadt oder auf einem Spielplatz.
    Darf die Polizei einfach auf einen Verdacht einer Straftat jemanden des Platzes verweisen?
     
  8. zeiten

    zeiten V.I.P. 16.04.2013, 21:36

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.761
    Zustimmungen:
    1.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.442
    94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17761 Beiträge, 1624 Bewertungen)

    AW: Cannabis neben Tatverdächtigen gefunden

    ja.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Beim rauchen erwischt, kein BTM gefunden Betäubungsmittelrecht 15. November 2017
25 gramm cannabis in bayern Betäubungsmittelrecht 16. Dezember 2015
Schuldner unbekannt verzogen / Facebookprofil / Arbeitgeber gefunden Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 26. Juli 2012
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008
Cannabis-Foren legal? Internetrecht 31. Dezember 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum